We see that your browser language is set to British English, please choose our UK website to browse the most relevant content for you. Hemos detectado que tu idioma de navegación es el Español, por favor visita la versión española de nuestra web. Abbiamo notato che la lingua del tuo browser è in italiano, per favore visita la versione in italiano del sito. Nous constatons que la langue de votre navigateur est définie sur le français, vous pouvez visiter la version française de notre site Web. Wir haben festgestellt, dass die Sprache Ihres Browsers auf Deutsch eingestellt ist. Hier können Sie die deutsche Version unserer Website besuchen. Vi ser att din webbläsare är inställd på svenska som språk, vänligen besök den svenska versionen av hemsidan.
USD
Amerikanischer Kontinent USA , Amerikanischer Kontinent Annapolis , USA Newport , USA Mexiko , Amerikanischer Kontinent La Paz , Mexiko Atlantik La Rochelle , Atlantik Bretagne , Atlantik Teneriffa , Atlantik Bahamas Abaco , Bahamas Exumas , Bahamas Karibik Antigua , Karibik Belize , Karibik Die Britischen Jungferninseln , Karibik Kuba , Karibik Grenada , Karibik Guadeloupe , Karibik Martinique , Karibik St. Martin , Karibik U. S. Virgin Islands (Amerikanische Jungferninseln) , Karibik Indischer Ozean Malediven , Indischer Ozean Seychellen , Indischer Ozean Mittelmeer Kroatien , Mittelmeer Dubrovnik , Kroatien Pula , Kroatien Trogir , Kroatien Šibenik , Kroatien Frankreich , Mittelmeer Korsika , Frankreich Côte d'Azur , Frankreich Griechenland , Mittelmeer Athen , Griechenland Korfu , Griechenland Kos , Griechenland Lavrion , Griechenland Lefkada , Griechenland Paros , Griechenland Italien , Mittelmeer Neapel , Italien Sardinien , Italien Sizilien , Italien Montenegro , Mittelmeer Spanien , Mittelmeer Balearische Inseln , Spanien Türkei , Mittelmeer Skandinavien Norwegen , Skandinavien Schweden , Skandinavien Asien Thailand , Asien Südpazifik Australien , Südpazifik Neukaledonien , Südpazifik Tahiti , Südpazifik
Empfohlene Reiseziele Spanien , Mittelmeer Seychellen , Indischer Ozean Thailand , Asien Grenada , Karibik Balearische Inseln , Mittelmeer Teneriffa , Atlantik
Yachtcharter
Komplettservice
Wasservillen
Wie viele Tage möchten Sie unterwegs sein?
Nicht verfügbar
Abfahrtsdatum
Ausgewählte Reisedaten

SIMONE V

Exumas - Bahamas

Details

  • Kabinen 4
  • WC 4
  • Kategorie Katamaran
  • Bootstyp Super_premier
  • Bootslänge 54 ft
  • Max. Passagiere 9
Basis & Kaution

Basis

Nassau, Palm Cay Marina

Einschiffungszeit

17:00

Technische Daten des Bootes

Motor

2 X 80 HP

Treibstofftank

1200 L

Wassertank

1260 L

Abmessungen

Breite

8.74 m

Tiefgang

1.48 m

Yachtbau

Jahr

2022

Ausrüstung

  • Klimaanlage
  • Generator
  • Wassermacher - desalinator
Sonstiges
  • AIS
  • Autopilot
  • Bluetooth player
  • Cockpittisch
  • Verwandelbarer Tisch im Salon
  • Beiboot mit Außenborder
  • Spülmaschine
  • Ventilatoren in allen Kabinen
  • Elektrische Toilette
  • Elektrische Winsch
  • GPS Kartenplotter
  • Indoor-Lautsprecher
  • Inverter
  • LED-FERNSEHER
  • Mikrowelle
  • Außenlautsprecher
  • Kühlschrank
  • UKW Funk
  • Waschmaschine
  • Wasser-Spielzeug
  • Wine cooler

Inbegriffene Leistungen

  • Chef
  • Hostess
  • Captain
Sonstiges
  • Stove
  • Oven
  • Generator
  • Radio CD player
  • Air condition
  • Autopilot
  • Refrigerator
  • Speedometer
  • Anemometer
  • Electric winch
  • Outboard engine
  • GPS chart plotter
  • Outside speakers
  • Bow thruster
  • Lazy bag
  • Depthsounder
  • WC pump

In einigen Ländern ist zum Segeln möglicherweise eine Lizenz erforderlich.

Bin ich qualifiziert?

Wir setzen normalerweise voraus, dass Sie Erfahrung im Segeln auf einer Yacht von ähnlicher Größe haben. Es ist auch hilfreich, mindestens ein Besatzungsmitglied mit ähnlicher Erfahrung mit an Bord zu haben. Während eine Segellizenz in der Regel nicht immer obligatorisch ist, ist Sicherheit immer unsere höchste Priorität. Der Skipper sollte deshalb immer seine Segelerfahrung an unsere Mitarbeiter vor Ort übermitteln. Wenn Sie sich Ihrer Segelfähigkeiten nicht sicher sind, das Revier nicht kennen oder einfach nur das Wissen eines lokalen Skippers teilen möchten, können Sie einen professionellen Kapitän zu einem Tagespreis buchen und wenn Sie sich sicher fühlen auf eigene Faust weiter segeln. Möchten Sie selber nicht kochen, buchen Sie einen Koch und lassen alle Mahlzeiten für Sie vorbereiten.

Persönliche Menüs

Unsere Crews kommen aus der ganzen Welt und haben bei unterschiedlichen Köchen und Küchen Erfahrungen gesammelt. Wenn ihre Kreuzfahrt bestätigt ist, beginnen wir mit der Erstellung ihres persönlichen Speiseplans – damit Sie und Ihre Gäste vom Frühstück bis zu den Cocktails bei Sonnenuntergang begeistert sind.

Crew Profil

Unsere Crews sind professionell, freundlich und gewohnt einen Fünf-Sterne-Service zu bieten. Diejenigen mit den besten Segelerfahrungen und den besten Fähigkeiten im kundenorientierten Service werden ausgewählt. Darüber hinaus verfügen sie über sehr gute Kenntnisse der Region.

Häufig gestellte Fragen

Alle unsere FAQs anzeigen

Worin besteht der Unterschied zwischen einem Privatcharter mit Crew PREMIUM und einem Kabinencharter?

Unsere Kabinencharter bieten spannende Zieltouren auf einer festgelegten Reiseroute, die von unseren Reiseexperten mit garantierten Abfahrtsdaten zusammengestellt wurde. Sie können eine Doppelkabine und ein eigenes Badezimmer buchen und teilen sich das Boot mit anderen Gästen, die die anderen verfügbaren Kabinen gebucht haben. Sie werden von einem professionellen Skipper und einer Hostess mit Reiserouten von drei bis elf Nächten betreut. Es gibt ein festes Menü und die enthaltenen Mahlzeiten und Getränke variieren je nach Ort.

Wo bieten Sie Privatcharter mit Crew PREMIUM an?

Wir haben ein großes Boot mit ständiger Besatzung in der Karibik, den Bahamas, Asien, dem Indischen Ozean, dem Pazifik und dem Mittelmeer. Aber der Traum geht noch weiter, wir können Ihre Bedürfnisse überall dort erfüllen, wo Sie segeln wollen. Wir verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in der Auswahl des richtigen Bootes für spezifische Kundenwünsche, wir haben unser eigenes umfangreiches Sortiment an Yachten und Zugang zu Hunderten von Booten, die nicht zu unserer Flotte gehören. Lassen Sie uns einfach wissen, was Sie vorhaben und wir kümmern uns um den Rest, um Ihren Traumurlaub zu verwirklichen.

Werfen Sie einen Blick auf unsere permanente Crewed-Flotte:

  • Karibik: Kreuzfahrten auf den Britischen Jungferninseln und den Grenadinen und genießen Sie das Beste aus karibischer Kultur und Insel-Hopping.
  • Bahamas: Die wunderschönen Cays der Inselketten Abaco und Exumas bieten geschützte Meeresreservate, bunte Meereslebewesen und weisse Sandstrände.
  • Indischer Ozean: Eintauchen auf den Seychellen, Malediven oder Mauritius. Geniessen Sie ein lebhaftes Schnorcheln, Schwimmen und Tauchen.
  • Pazifik: Erkunden Sie Lagunen und die vulkanischen Gipfel der Gesellschaftsinseln von Tahiti, darunter Bora Bora, Raiatea und Rangiora.
  • Asien: Von den üppigen Lagunen Balis bis hin zu den berühmten Kalksteinhügeln von Phuket, Thailand, erleben Sie die Landschaft, die zu Recht die Kulisse für viele Filme war.
  • Mittelmeer:Erleben Sie die roten Korallen, die in das seichte Wasser Korsikas zurückgekehrt sind, oder nutzen Sie die vielen Strände und das fantastische Wetter auf den Balearen.

Was ist inklusive?

  • Yacht und Dinghy (Beiboot)
  • Crew: Skipper und Küchenchef(in)
  • Essen und Trinken: Vollverpflegung mit allen Mahlzeiten, Snacks und Getränken sind im Preis inbegriffen. Bestimmte Getränke und Marken können auf Anfrage beschafft werden.
  • Wassersport: Schnorchelausrüstung, Seekajak und SUP
  • Unterhaltung: Flachbildschirm-Fernseher/DVD-Player und Wi-Fi (auf einigen Yachten/Reisezielen)
  • Klimaanlage
  • Bettwäsche/ Handtücher: Es werden zwei Bettwäsche-Sets, Handtücher und Strandtücher pro Kabine und Woche gestellt. Falls Sie weitere wünschen, besprechen wir mit Ihnen Ihre Präferenzen und beraten Sie gerne.
  • Reinigung: Hauswirtschaftliche Dienstleistungen für Gemeinschaftsräume und Kabinen
  • Entgelte: Liegeplatzgebühren, je nach Reiseverlauf

Wann werden die Mahlzeiten serviert?

Wir servieren Ihnen Mahlzeiten, die Ihren Wünschen entsprechen, auch wenn die Zeiten je nach gewünschter Reiseroute variieren können. Außerdem werden Snacks serviert und an Bord angeboten.

Sind Sie in der Lage, auf spezielle Ernährungsbedürfnisse einzugehen?

Diese werden vor Ihrer Abreise besprochen, damit die Mahlzeiten und Zutaten auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden können.

Wie sind die Stornierungsbedingungen?

Wir empfehlen Ihnen dringend, eine Reiseversicherung abzuschließen, falls Sie aus einem unerwarteten Grund stornieren müssen, um nicht rückerstattbare Anzahlungen zu decken. Unsere Stornierungsrichtlinie lautet:

Sie haften für alle zum Zeitpunkt der Stornierung fälligen und unbezahlten Zahlungen. Sollten Sie eine Stornierung vornehmen oder den Restbetrag nicht bezahlen, behält Dream Yacht Charter den vollen Betrag aller geleisteten Zahlungen ein. Wenn die Yacht weitervermietet wird, können Sie eine Rückerstattung erhalten, die bezahlte oder fällige Gelder und anfallende Gebühren berücksichtigt.

a) a) Kündigt der Charterer diesen Vertrag am oder zu einem beliebigen Zeitpunkt vor Beginn der Charterperiode, so bleibt der Charterer für alle Zahlungen verantwortlich, die vor und unbezahlt zum Zeitpunkt der Kündigung fällig werden. Erfolgt die Stornierung durch den Charterer oder unterlässt der Charterer die Zahlung eines nach diesem Vertrag zu zahlenden Betrages, so ist der Eigentümer berechtigt, diesen Vertrag als vom Charterer abgelehnt zu betrachten und den vollen Betrag aller vom Charterer geleisteten Zahlungen einzubehalten.

WIEDER-VERMIETUNG

b) Wenn der Eigentümer in der Lage ist, die Yacht für die gesamte oder einen Teil der Charterzeit an einen anderen Charterer weiterzuvermieten, erstattet der Eigentümer oder der Broker/Stakeholder in seinem Namen dem Charterer unbeschadet der in Absatz (a) genannten Ansprüche des Charterer. Der Nettoguthabenbetrag, der dem Charterer nach der Weitervermietung zusteht, ist auf der folgenden Grundlage zu berechnen:

Die ursprüngliche Chartergebühr, abzüglich Provisionen, wird von der Nettomiete für den Charterzeitraum abgezogen, die dem Eigentümer aus der Rückführung zusteht. Hinzu kommen alle angemessenen Mehraufwendungen, einschließlich Provisionen, die dem Vermieter bei der Neuvermietung entstehen. Der berechnete Betrag wird vom tatsächlich Charterbetrag abgezogen und ein eventuelles Restguthaben des Charterers wird zurückgezahlt. Es ist beabsichtigt, dass der Eigentümer aus einer Weitervermietung nicht weniger Nettoerlöse erhält, als wenn der ursprüngliche Vertrag erfüllt worden wäre. Der Eigentümer wird sich nach besten Kräften bemühen, die Yacht weiter zu vermieten. Er wird seine Zustimmung zur Weitervermietung nicht unangemessen verweigern, obwohl die Vermietung von Charterangeboten, die als nachteilig für die Yacht, ihren guten Ruf, ihre Crew oder ihren Zeitplan angesehen werden können, abgelehnt werden kann.

Ein echtes Erlebnis

This site is registered on wpml.org as a development site.