Nous constatons que la langue de votre navigateur est définie sur le français, vous pouvez visiter la version française de notre site Web. Wir haben festgestellt, dass die Sprache Ihres Browsers auf Deutsch eingestellt ist. Hier können Sie die deutsche Version unserer Website besuchen. Abbiamo notato che la lingua del tuo browser è in italiano, per favore visita la versione in italiano del sito. Vi ser att din webbläsare är inställd på svenska som språk, vänligen besök den svenska versionen av hemsidan. Hemos detectado que tu idioma de navegación es el Español, por favor visita la versión española de nuestra web. We zien dat de taal van uw browser is ingesteld op Nederlands. Kies onze Nederlandse website om de voor u meest relevante informatie te lezen. We see that your browser language is set to British English, please choose our UK website to browse the most relevant content for you.
Amerikanischer Kontinent Mexiko , Amerikanischer Kontinent La Paz , Mexiko USA , Amerikanischer Kontinent Newport , USA Asien Thailand , Asien Atlantik Bretagne , Atlantik La Rochelle , Atlantik Bahamas Abaco , Bahamas Exumas , Bahamas Indischer Ozean Seychellen , Indischer Ozean Karibik Antigua , Karibik Belize , Karibik Die Britischen Jungferninseln , Karibik Grenada , Karibik Guadeloupe , Karibik Martinique , Karibik St. Martin , Karibik U. S. Virgin Islands (Amerikanische Jungferninseln) , Karibik Mittelmeer Frankreich , Mittelmeer Côte d'Azur , Frankreich Korsika , Frankreich Griechenland , Mittelmeer Athen , Griechenland Korfu , Griechenland Kos , Griechenland Lavrion , Griechenland Lefkada , Griechenland Italien , Mittelmeer Neapel , Italien Sardinien , Italien Sizilien , Italien Kroatien , Mittelmeer Dubrovnik , Kroatien Pula , Kroatien Šibenik , Kroatien Trogir , Kroatien Montenegro , Mittelmeer Spanien , Mittelmeer Balearische Inseln , Spanien Türkei , Mittelmeer Skandinavien Schweden , Skandinavien Südpazifik Australien , Südpazifik Neukaledonien , Südpazifik Tahiti , Südpazifik
Empfohlene Reiseziele Balearische Inseln , Mittelmeer Grenada , Karibik Seychellen , Indischer Ozean Spanien , Mittelmeer Thailand , Asien
Yachtcharter
Komplettservice
Kabinencharter
Wasservillen
Wie viele Tage möchten Sie unterwegs sein?

We are searching over 800 boats to find your dream yacht charter...

Nicht verfügbar
Abfahrtsdatum
Ausgewählte Reisedaten
Angebot einholen
bvi blue ocean coast landscape yacht charter
bvi natural beach summer vacation

BVI Yachtcharter

Die Britischen Jungferninseln (BVI) sind mit ihren wunderschönen Inseln, der lebhaften Partyatmosphäre und der echten, karibischen Begrüßung durch die Einheimischen der ideale Ort für eine Yachtcharter in der Karibik. Tatsächlich sind sie mit sanften Passatwinden, einfacher Navigation über Sichtachsen und kurzen Inselhüpfen-Trips wohl eines der besten Segelziele der Welt.

Auf dieser Seite

Highlights

  • Segeln auf Sichtweite
  • The Baths von Virgin Gorda
  • Weltberühmte Strandbars

Segeln auf den Britischen Jungferninseln

Segeln auf den Britischen Jungferninseln: glückliches Paar

Eine Bootscharter auf den Britischen Jungferninseln gibt Ihnen die Möglichkeit, mehr als 60 idyllische Inseln und Inselchen am nördlichen Ende der Kleinen Antillen zu erkunden. Mit ganzjährig milden Temperaturen, üppig grünen Hügeln und blendend weißen Sandstränden sind die Britischen Jungferninseln ein nahezu perfektes Urlaubsziel, das sowohl von Anfängern als auch von erfahrenen Seglern geschätzt wird.

Wenn es um Aktivitäten auf den Britischen Jungferninseln geht, gibt es so viel zu sehen, und das warme, karibische Wasser, in dem man schnorcheln, tauchen und schwimmen kann. Während der British-Virgin-Island-Yachtcharter können Sie problemlos zwischen unbewohnten Inseln, Resorts und Stranddörfern hin und her hüpfen, in Restaurants am Wasser speisen, in lokalen Boutiquen einkaufen und an einigen der besten Strandbars der Welt entspannen.

Von unserer Basis aus im Hodges Creek Marina, segeln Sie 11 Meilen nach Norden, um die „versunkene Insel“ Anegada zu erleben, oder besuchen Sie das geologische Wunder „The Baths“, mit hoch aufragenden Granitfelsen, die ein Labyrinth von Wegen zu versteckten Becken und Grotten bilden.

Verfügbare Charter-Typen

Bareboat

Für erfahrene Segler*innen bietet eine Bareboat-Charter den perfekten Erholungsurlaub …
Anzeigen

Charter mit Skipper

Entspannen Sie sich und überlassen Sie das Segeln komplett einem professionellen Skipper.
Anzeigen

Privatcharter mit Crew

Es ist die einfachste und stressfreie Art, eine Privatcharter mit Crew zu chartern.
Anzeigen

Privatcharter mit Crew PREMIUM

Ihre eigene Yachtcharter für einen Verwöhn-Segelurlaub.
Anzeigen

Kabinenkreuzfahrt

Buchen Sie eine eigene Kabine mit eigenem Bad auf einem komfortablen Katamaran.
Anzeigen

SailShare

Günstige Pauschalpreise für Inselhopping an Bord einer Segelyacht.

Aqualodge

Kommen Sie der Natur näher und erleben Sie den perfekten Urlaub mit Selbstversorgung in der Karibik.

Motorkatamaran

Bewegen Sie sich schneller und sehen Sie mehr mit dem perfekten Charterboot.

Aktivitäten auf den Britischen Jungferninseln

BVI Wildtiere Fischerei Strand Abenteuer

Probieren Sie die Küche auf Anegada

Segeln Sie zur tief gelegenen Koralleninsel Anegada, um Flamingos, Salzteiche und weiße Sandstrände zu sehen. Und versuchen Sie unbedingt die einheimischen Hummer- und Rum-Smoothies im Reef Hotel und die köstlichen Muscheln im Big Bamboo in der Loblolly Bay.

Tauchen im Rhone Marine Park

Eine unserer liebsten Aktivitäten auf den BVI ist es, die Höhlen auf Norman Island zu erkunden, bevor Sie zum Rhone Marine Park segeln, um über das Wrack des Dampfers RMS Rhone zu schnorcheln, der 1867 gesunken ist. Dies ist auch einer der beliebtesten Tauchplätze auf den BVI.

Fireball-Vollmondparty in der Trellis Bay

Eine Yachtcharter auf den britischen Jungferninseln während eines Vollmonds gibt Ihnen die Möglichkeit, Teil dieser lebendigen und doch familienfreundlichen Strandparty mit Musik, Essen, Getränken und flammenden Feuerball-Skulpturen zu sein.

Genießen Sie die Strandbarszene von Jost Van Dyke

Wenn Sie auf den Britischen Jungferninseln segeln, legen Sie in der White Bay in Jost Van Dyke an und schwimmen Sie zum Strand, um einen der berühmten Painkiller-Cocktails in der Soggy Dollar Bar zu probieren. Oder genießen Sie die lebhafte Atmosphäre in den Strandbars Great Harbour, Foxy’s und Corsairs.

Erkunden Sie den Baths National Park

Wenn Sie gut schwimmen können, besuchen Sie dieses Naturwunder mit dem Boot und schwimmen Sie an Land, um das Labyrinth der natürlichen Felsformationen auf Virgin Gorda während Ihres BVI-Segelurlaubs zu erkunden. Genießen Sie eine Mahlzeit im Restaurant Top of the Baths.

Wetterinformationen

Katamarancharter auf den British Virgin Islands: Strand und blaues Wasser

Wann ist die beste Reisezeit, um auf den Britischen Jungferninseln zu segeln?

Die beste Zeit, um die Britischen Jungferninseln zu besuchen, ist zwischen Dezember und Mai, wenn die Passatwinde am stabilsten und die Temperaturen angenehm sind, obwohl die BVI das meiste Jahr über angenehmes Wetter haben.

Die Temperaturen auf den BVI liegen das ganze Jahr über zwischen 25 °C und 28 °C. August ist der wärmste und sonnigste Monat und die Meerestemperaturen sind im September am wärmsten, ideal für eine BVI-Yachtcharter. Die Nebensaison ist der Sommer, wenn es weniger überfüllt ist. Die Hurrikansaison ist zwischen Juni und Oktober, welcher auch der feuchteste Monat ist.

Wie sind die Segelbedingungen auf den Britischen Jungferninseln?

Die Segelbedingungen auf den Britischen Jungferninseln sind hervorragend für Anfänger, mit sanften und fast konstanten Winden die meiste Zeit des Jahres, ruhigem Wellengang von rund einem Meter und einer einfache Navigation auf Sicht.

Zu den Windsystemen auf den BVI gehören die Passatwindsaison zwischen November und Juni sowie die berühmten Weihnachtswinde im Dezember und Januar, die mehrere Tage dauern können.

Die Winde kommen hauptsächlich aus Ost oder Nordost, abhängig von der Jahreszeit, und das Segelrevier ist weniger überfüllt, wenn die Winde leichter sind. Eine Dünung kann zwischen Dezember und März nach besonders starken Winden auftreten, also seien Sie vorsichtig, wenn Sie auf Ihrer BVI-Bootscharter unterwegs sind.

BVI Flamingos kristallklares Wasser Wildtiere

Segeln auf den Britischen Jungferninseln mit Dream Yacht Charter

Charter auf den BVI

Segeln Sie auf den Britischen Jungferninseln und genießen Sie eines der schönsten Segelziele der Welt. Wählen Sie aus unseren Bareboat-Yachtchartern und modernsten Katamaranen sowie Monohulls.

Die Britischen Jungferninseln per Charter mit Skipper entdecken

Sie können nicht segeln? Heuern Sie einen Skipper an und machen Sie das Beste aus Ihrem Urlaub, indem Sie um die Inseln der BVI segeln. Ihr Skipper segelt für Sie und Ihre Gäste, während Sie sich entspannen.

Britische Jungferninseln per Kabinencharter

Genießen Sie die BVI mit unseren Kabinencharter, ohne planen, segeln oder kochen zu müssen. Wir tun alles, damit Sie es nicht müssen. Reservieren Sie einfach Ihre eigene, private Kabine und ihr eigenes Bad.

Die Britischen Jungferninseln per Charter mit Crew entdecken

Bringen Sie Ihren Urlaub mit unseren personalisierten Chartern mit Crew auf den BVI auf ein neues Niveau. Mieten Sie Ihre eigene, private Yacht und entspannen Sie sich, während sich unser Kapitän und Küchenchef um Sie und Ihre Gäste kümmert.

Britische Jungferninseln Easy Crewed Charters

Segeln Sie an Bord einer privaten Yacht mit Ihren Freunden und Ihrer Familie mit unseren einfach zu buchenden und erschwinglichen Easy Crewed-Paketen – Skipper und Wasserspielzeug inklusive! Wählen Sie Ihre eigene Reiseroute, mit der Flexibilität, einen Hostess/Koch für die Mahlzeiten hinzuzufügen, wenn Sie es wünschen.

Yachtcharter auf den British Virgin Islands: Spaß beim Tauchen

BVI Segelroute

Werfen Sie einen Blick auf unsere Vorschläge für einen Segelurlaub auf den Britischen Jungferninseln

Other Itineraries
7-tägige Segelroute auf den BVI

1. Tag

Übernachten Sie im Hodges Creek Marina BVI und lernen Sie Ihr Boot kennen. Sie können sich in der Bar des Resorts entspannen und einen Happen essen sowie die Einrichtungen des Resorts nutzen.

2. Tag

Besuchen Sie Virgin Gorda und den Baths Marine Park für einen Schnorchelausflug oder eine Wanderung zur Devil's Bay durch das Labyrinth von riesigen Felsbrocken am Strand und gönnen Sie sich unterwegs einen Happen im Top of the Baths. Machen Sie sich nach North Lee Bay, Fallen Jerusalem, für einen erstaunlichen Schwimm- und Schnorchelausflug unter pulsierenden Meereslebewesen auf. Beenden Sie den Tag im „North Sound“ von Virgin Gorda und genießen Sie Getränke und Abendessen im Leverick Bay Resort and Marina. Dort kann man sich auch mit Wasser und Eis eindecken.

3. Tag

Segeln Sie zur tief gelegenen Koralleninsel Anegada, um Flamingos, Salzteiche und weiße Sandstrände zu sehen. Versuchen Sie die einheimischen Hummer- und Rum-Smoothies im Reef Hotel oder Muscheln im Big Bamboo, Loblolly Bay. Im November können Sie sich dem Spaß des berühmten, zweitägigen Hummerfestivals anschließen.

4. Tag

Besuchen Sie Monkey Point auf Guana Island für ein tolles Schnorchelerlebnis und beobachten Sie Schildkröten. Die Nationalpark-Liegeplätze sind noch da.

5. Tag

Segeln Sie zum Sandy-Cay-Nationalpark und ankern Sie vor White Bay, Jost van Dyke, um eine ganze Reihe berühmter Bars zu besuchen. Besuchen Sie die Soggy Dollar Bar, um ihren berüchtigten Painkiller-Cocktail zu probieren oder Foxy's und Corsairs in Great Harbour.

6. Tag

Segeln Sie zu Soper's Hole und gönnen Sie sich ein Essen in Pusser's Landing oder Omar's Cafe. Segeln Sie zum Schnorcheln durch den Indians Marine Park in der Nähe von Peter Island und ankern Sie bei Norman Islands Bojen in The Bight, Kelly's Cove, Privateer Bay und Soldier Bay oder ankern Sie bei Benures Bay im tiefen Wasser.

7. Tag

Erkunden Sie die Höhlen auf Norman Island, bevor Sie zum Rhone Marine Park segeln, um über das Dampferwrack RMS Rhone zu schnorcheln, das 1867 gesunken ist. Besuchen Sie Cooper Island und Cistern Point zum Schnorcheln oder segeln Sie zur Hallovers Bay.

8. Tag

Segeln Sie dann zurück zum Hodges Creek Marina, um auszuschiffen.

9-tägige Segelroute auf den BVI

1. Tag

Übernachten Sie im Hodges Creek Marina BVI und lernen Sie Ihr Boot kennen. Sie können sich in der Bar des Resorts entspannen und einen Happen essen sowie die Einrichtungen des Resorts nutzen.

2. Tag

Schnorcheln Sie in den Höhlen auf Norman Island, um die Unterwasserwelt zu erkunden. Sie können die Bojen in The Bight, Kelly's Cove, Privateer Bay und Soldier Bay verwenden oder in tiefem Wasser in Benures Bay ankern.

3. Tag

Segeln Sie am Morgen nach Virgin Gorda und erkunden Sie die großen Felsbrocken und Wasserhöhlen, die als The Baths bekannt sind. Essen Sie im Restaurant Top of the Baths, segeln Sie bis zum Strand von Devil's Bay und verbringen Sie die Nacht im Gorda Sound. Sie können im Leverick Bay Resort and Marina in North Sound speisen.

4. Tag

Nehmen Sie sich die Zeit, den Gorda Sound kennenzulernen und segeln Sie weiter um Prickly Pear Island zum Eustatia Sound, der fantastische Ankerplätze zu bieten hat. Besuchen Sie die North Lee Bay, Fallen Jerusalem, wo Sie eine lebendige Unterwasserwelt und Schnorcheln in klarem Wasser erwartet.

5. Tag

In den Coral Gardens auf den Dog Islands finden Sie gesunde Korallen. Es gibt viele Fische vor der Küste von Great Dog, wo Sie die roten Ankerbojen verwenden können. Schnorcheln Sie bei der Insel George Dog auf der Südwestseite und besuchen Sie den Kitchen Point Strand.

6. Tag

Weiter geht es nach Jost Van Dyke, wo Sie an der White Bay anlegen und zum Strand schwimmen können, um einen der berühmten Painkiller-Cocktails der Soggy Dollar Bar zu probieren. Im Great Harbour sind auch die Strandbar und das Restaurant Foxy's und Corsairs für eine lebendige Atmosphäre geöffnet.

7. Tag

Verbringen Sie den Morgen bei Jost Van Dyke, bevor Sie nach Peter Island segeln, um bei den Indians zu schnorcheln. Sie können in Deadman's Bay, Whelk Bay, White Bay, Key Bay und Great Harbour anlegen.

8. Tag

Nehmen Sie sich ab Peter Island Zeit, wenn Sie die für die letzte Nacht zur Basis zurückkehren.

9. Tag

Segeln Sie dann zurück zum Hodges Creek Marina, um auszuschiffen. Vergessen Sie nicht, sich wieder zu melden, um Ihre nächste Dream Yacht Charter zu buchen.

14-tägige Segelroute auf den BVI

1. Tag

Übernachten Sie im Hodges Creek Marina BVI und lernen Sie Ihr Boot kennen. Sie können sich in der Bar des Resorts entspannen und einen Happen essen sowie die Einrichtungen des Resorts nutzen.

2. Tag

Segeln Sie nach Peter Island, um im Unterwasserparadies Indians zu schnorcheln. Sie finden in der Deadman's Bay, Whelk Bay, White Bay, Key Bay und in Great Harbour Ankerplätze.

3. Tag

Genießen Sie einen weiteren BVI-Top-Schnorchelplatz in den Höhlen der Privateer Bay auf Norman Island. Speisen Sie im Restaurant Pirates Bight oder The Club und nutzen Sie Ankerbojen in Kelly's Cove und Soldier Bay. Es ist schön und friedlich in der Benures Bay.

4. Tag

Sie müssen die White Bay auf Jost Van Dyke besuchen, wo sich die berühmte Soggy Dollar Bar befindet, wo Sie zum Strand schwimmen und bei einem berühmten Painkiller-Cocktail entspannen können. Probieren Sie auch die Foxy's, eine berühmte Bar auf den BVI, oder die Corsairs Beach Bar in Great Harbour.

5. Tag

Besuchen Sie Monkey Point auf Guana Island und entdecken Sie eine lebendige Unterwasserwelt, die sich perfekt zum Schnorcheln eignet.

6. Tag

Machen Sie sich auf den Weg zu den Dog Islands und schnorcheln Sie in den Coral Gardens, wo Sie gesunde Korallen zu finden. Es gibt viele Fische vor der Küste von Great Dog, wo die roten Ankerbojen noch intakt sind. Schnorcheln Sie bei der Insel George Dog auf der Südwestseite und besuchen Sie den Kitchen Point Strand.

7. Tag

Erkunden Sie Virgin Gorda am Morgen mit ihren großen Felsbrocken und Wasserhöhlen, die als The Baths bekannt sind. Essen Sie im Restaurant Top of the Baths, segeln Sie bis zum Strand von Devil's Bay und verbringen Sie die Nacht im Gorda Sound. Sie können im Leverick Bay Resort and Marina in North Sound zu Abend essen.

8. Tag

Verbringen Sie den Tag damit, den Gorda Sound zu erkunden und segeln Sie um die Insel Prickly Pear Island zum Eustatia Sound, der wunderschöne Ankerplätze bietet.

9. Tag

Segeln Sie zur tief gelegenen Koralleninsel Anegada, um Flamingos, Salzteiche und weiße Sandstrände zu sehen. Versuchen Sie die einheimischen Hummer- und Rum-Smoothies im Reef Hotel oder Muscheln im Big Bamboo, Loblolly Bay. Im November können Sie sich dem Spaß des berühmten, zweitägigen Hummerfestivals anschließen.

10. Tag

Besuchen Sie Cooper Island und Cistern Point zum Schnorcheln oder segeln Sie zur Hallovers Bay.

11. Tag

Segeln Sie zum Rhone Marine Park, um über dem Dampferwrack der RMS Rhone zu schnorcheln, das 1867 gesunken ist. Es ist ein beliebter Tauchplatz auf den British Virgin Islands.

12. Tag

Segeln Sie zum Sandy Cay National Park und dann weiter zum Diamond Cay bei Little Jost van Dyke, bevor Sie nach Sandy Spit segeln.

13.   Tag

Kehren Sie für Ihre letzte Nacht über Soper's Hole zur Basis zurück, wo Sie Mittagessen im Pusser's Landing oder einen Kaffee mit kostenlosem WLAN im Omar's Cafe genießen können.

14.  Tag

Segeln Sie dann zurück zum Hodges Creek Marina, um auszuschiffen. Vergessen Sie nicht, sich wieder zu melden, um Ihre nächste Dream Yacht Charter zu buchen.

Nützliche Informationen für die Yachtcharter auf den British Virgin Islands

British Virgin Islands: glückliches Paar Naturlandschaft

Wo befinden sich die Britischen Jungferninseln?

Die Britischen Jungferninseln liegen in der Karibik östlich von Puerto Rico und sind Teil der Inseln unter dem Wind der Kleinen Antillen.

Wie komme ich aus den USA oder Europa zu den Britischen Jungferninseln?

Um Ihren Segeltörn auf den Britischen Jungferninseln zu beginnen, fliegen Sie zum Lettsome International Airport (EIS) auf Beef Island in Tortola. Unsere Basis in Hodges Creek Marina ist 15 Minuten mit dem Taxi vom Flughafen Beef Island entfernt.

Oder fliegen Sie zum Cyril E. King Airport (STT) auf St. Thomas und nehmen Sie einen 45-minütigen Transfer mit der Fähre nach Road Town, Tortola, das 15 Minuten mit dem Taxi von unserem Hodges Creek Marina entfernt liegt. Kunden, die aus St. Thomas kommen, können auch ein privates Wassertaxi nach Hodges Creek nehmen.

Es gibt internationale Flüge über San Juan, St. Martin, Antigua und andere lokale Verbindungen.

Welche Sprache wird auf den Britischen Jungferninseln gesprochen?

Die auf den BVI gesprochene Sprache ist Englisch.

Was ist die Währung auf den Britischen Jungferninseln?

Die Währung auf den BVI ist der US-Dollar (USD).

Welche Zollbeschränkungen gelten für die Britischen Jungferninseln?

Wenn Sie die BVI mit einem privaten oder Charterboot verlassen oder zurückkehren, ist die Zoll- und Einwanderungsabfertigung an Ihrem Einreisehafen obligatorisch. Es gibt Zollstellen für die Abfertigung in Road Town und West End auf Tortola, Spanish Town, Virgin Gorda und Jost Van Dyke.

Welche Dokumente benötige ich, um dort segeln zu können?

Um um die Britischen Jungferninseln zu segeln, benötigen Sie einen Reisepass, der für die Dauer des Aufenthalts gültig ist. EU-Bürger benötigen einen Reisepass, brauchen jedoch kein Einreisevisum. Nicht-EU-Bürger sollten rechtzeitig bei ihrem Konsulat nach den Visumsbestimmungen fragen.

Bitte wenden Sie sich vor Ihrer Reise an uns, um sicherzustellen, dass Sie über die richtigen Dokumente verfügen.

Wie bewegt man sich auf den Britischen Jungferninseln fort?

Sie können sich leicht auf den Britischen Jungferninseln fortbewegen, indem Sie einen der vielen Taxi-Minivans heranwinken. Die Taxen haben keine Taxameter, also vereinbaren Sie Ihren Preis, bevor Sie einsteigen. Wenn Sie ein Auto, eine Limousine, ein Fahrrad oder ein Motorrad mieten, fahren Sie auf der linken Seite und beachten Sie, dass die Straßen in unterschiedlichem Zustand sind.

Wie ist das WLAN auf den Britischen Jungferninseln?

In unserem Yachthafen gibt es kostenloses WLAN und einige unserer Schiffe unserer Flotte haben einen Router an Bord, sodass Sie sich auf unseren BVI-Yachtcharter mit dem Internet verbinden können. Es gibt Internetzugang in einigen Cafés und WLAN-Hotspots, aber Sie müssen möglicherweise bezahlen.

Welche Vorschriften gelten?

Nachtsegeln ist ohne Genehmigung des Base Managers auf den Britischen Jungferninseln nicht erlaubt. Eine Segelgenehmigung und eine Genehmigung für den National Marine Park sind obligatorisch und Sie müssen sie an unserer Basis bezahlen. Festmacherbojen vom Nationalpark sind nur für den täglichen Gebrauch.

Für die Fischerei auf den BVI ist eine Fangerlaubnis erforderlich. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Regierung.

Wo finde ich Wettervorhersagen für die Britischen Jungferninseln?

Wettervorhersagen für die Britischen Jungferninseln finden Sie auf Windguru.com

Welche Versorgungsmöglichkeiten gibt es auf den Britischen Jungferninseln?

Auf den Britischen Jungferninseln gibt es eine große Auswahl an Versorgungsmöglichkeiten. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unseren Basisführer.

Welches Gepäck kann ich für meinen Segelurlaub auf die Britischen Jungferninseln mitnehmen?

Bitte bringen Sie nur weiche Taschen mit, da Koffer an Bord zu sperrig sind.

Wie ist die Stromstärke auf den Britischen Jungferninseln?

Die Stromstärke auf den Britischen Jungferninseln beträgt 110V.

Wie lautet die Vorwahl für die Britischen Jungferninseln?

Die Vorwahl für die Britischen Jungferninseln ist +1 284.

Wo kann ich ein Wasserfahrzeug mieten?

Wasserfahrzeuge wie SUPs und Kajaks können über uns im Voraus gebucht werden. Angelausrüstung und Genehmigungen sowie Tauchausrüstung können direkt über unseren Partner Last Stop Sports gebucht werden.

Häufig gestellte Fragen

Alle unsere FAQs anzeigen

Wie lautet Ihre Stornierungsrichtlinie?

Wir empfehlen Ihnen dringend, eine Reiseversicherung abzuschließen, damit nicht erstattungsfähige Kautionen übernommen werden, wenn Sie aus einem unerwarteten Grund stornieren müssen.

Unsere Stornierungsgebühren für Sail Share Kabinen betragen:

  • Mehr als 90 Tage vor dem ursprünglichen Einschiffungstermin: 25 % des Charterpreises
  • 89–60 Tage vor dem ursprünglichen Einschiffungstermin: 50 % des Charterpreises
  • 59–30 Tage vor dem ursprünglichen Einschiffungstermin: 75 % des Charterpreises
  • Weniger als 29 Tage vor dem ursprünglichen Einschiffungstermin: 100 % des Charterpreisese

Wie flexibel ist die Reiseroute für einen Sail Share Charter?

Unsere Yacht-Routen wurden von unseren Experten für Reiseziele geplant und sind so konzipiert, dass sie die Highlights der Reiseziele in den Mittelpunkt stellen. Sie sind fest und nicht flexibel, selbst wenn Sie alle Kabinen buchen.

Was passiert, wenn sich das Wetter ändert?

Bei schlechtem Wetter kann der Skipper entscheiden, die Route zu ändern.

Can I choose which cabin I want when I book a Sail Share?

Choose a double cabin with shared bath, or private bath for an additional fee.

Gibt es Kinder- oder Altersbeschränkungen?

Mindestalter: 16 Jahre

Ein echtes Erlebnis #MyDreamYacht

Teilen Sie ihre Erfahrung nach Ihrem Urlaub mit Dream Yacht Charter auf Instagram

Einfach wunderbar! Fred + Isabelle waren so zuvorkommend und haben so viel für uns getan. Isabelles Essen war unglaublich. Vielen Dank!

Laura

Exumas Cabin

Große Klasse. Sehr professionell und toller Service! 

Thomas

Antigua Bareboat

Genau das, was wir brauchten, um aus einem Jahr des Lockdowns herauszukommen, neue Orte zu sehen und uns mit der Natur zu verbinden. Sehr empfehlenswert für Ihr nächstes Segelabenteuer!

Johan

St. Martin Bareboat

Ausgezeichnete Kreuzfahrt und wunderbarer Aufenthalt an Bord. Skipper aufmerksam, sehr angenehm und sehr professionell.

Maxime

Guadeloupe Skippered

Ich bin gerade von einer weiteren fantastischen Segelwoche in Ihrer Basis in Pula zurückgekehrt und möchte mich bei allen Beteiligten dafür bedanken, dass Sie dies so kurzfristig und ohne Probleme möglich gemacht haben.

Mathias

Kroatien Bareboat

Der Yachthafen selbst ist ein perfekter Ausgangspunkt mit super Einrichtungen! Die Lagoon 42 war in gutem Zustand und der Skipper war fantastisch und kannte sich in der Gegend sehr gut aus.

Jonathan

Spanien Skippered

Was für eine ERSTAUNLICHE Erfahrung. Wir sind gerade von einem einwöchigen Charter mit Skipper von Korfu zurückgekehrt und segeln um die wunderschönen Inseln des Ionischen Meers. Paxos, Antipaxos und die Altstadt von Korfu waren wunderschön und die abgelegenen Buchten, die wir dank unseres lokalen Skippers Nicholas besuchen durften, waren einfach überwältigend. Fly and Flops war gestern – wir werden auf absehbare Zeit nur noch bei Dream Yacht chartern.

David

Griechenland Skippered

Unsere 10-köpfige Gruppe hatte vom 21. bis 28. Mai 2022 eine WUNDERBARE Zeit in Französisch-Polynesien! Das Essen war fantastisch: Kapitän und Köchin, Ehemann und Ehefrau: Henry und Mehee (sp) waren unglaublich und die ganze Erfahrung an Bord war ein Traum! Wir können es kaum erwarten, eine weitere Reise über Dream Yacht zu buchen

Katie

Tahiti Crewed Premium

Dream Yacht bot meiner Großfamilie auf 2 Monohulls ab Scrub Island ein großartiges Segelerlebnis. Die Boote waren in sehr gutem Zustand und perfekt vorbereitet, das Personal freundlich und hilfsbereit. Ich hatte im Laufe der Jahre für eine Reihe von Charterunternehmen gearbeitet aber Dream Yacht ist eines der besten.

Charlie

Die Britischen Jungferninseln Bareboat

Das neue Boot war in perfektem Zustand und beste Voraussetzung zur Erkundung von Buchten und Inseln. Ich hätte mir nie vorstellen können, dass dies so viel Spaß und Freude machen könnte, und wir freuen uns schon jetzt auf die nächste bevorstehende Reise im Ionischen Meer.

Vyautas

Schweden Bareboat

Baja ist jetzt mein Lieblingsort. Es war für jeden etwas dabei: Segeln unter Nordwind mit meist ruhigen Abenden, schnorcheln, fischen, einsame Sandstrände, Pelikanfütterungen, Begrüßung durch bellende Seelöwen und Erkundung der Geologie der Insel Ispiritu Santo. Die Dream Yacht Basis La Paz bot kompetente professionelle Unterstützung mit einem gut ausgestatteten und gewarteten Boot. Wir wurden von einem Bordkoch, der mit Dream Yacht arrangiert wurde, wunderbar bekocht, was für uns alle mehr Freizeit bedeutete. Ein unvergesslicher Urlaub und ein Abenteuer verbunden mit der Natur.

Taiyoko

Mexiko Crewed Premium

Alle Mitarbeiter waren fantastisch und haben unsere Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht. Unglaublich freundlich und einladend, das Essen war fantastisch. Der Service während der gesamten Reise war immer erstklassig!

Tommy

Thailand Cabin

Absolut empfehlenswert. Perfekter Service. Werde wieder chartern und Dream Yacht Charter jederzeit weiterempfehlen.

Zahradnik

Türkei Cabin

Ich bin gerade von 3 Wochen fantastischen Segelns mit meiner Familie auf einem Ihrer Katamarane in Sardinien zurückgekehrt. Mein Dank gilt unserer Skipperin Simone und Daniela, unserer Köchin.

Giles

Sardinien Skippered

Für eine erste Kreuzfahrt als Skipper eignet sich das Mittelmeer hervorragend. Der Service von Dream Yacht ist es auch!

Thomas

Frankreich 

„Wir hatten eine unglaubliche Reise und haben uns gleich in der ersten Nacht unseres Segelns verlobt! Wir werden sicherlich eines Tages wiederkommen. Wir waren Anfänger, wurden sehr gut angeleitet und das gab uns viel Selbstvertrauen.

George

Australien Bareboat

Die Erfahrung an Bord hat unsere Erwartungen weit übertroffen. Isabelle bot außergewöhnliche Drei-Gänge-Menüs. Ihre Kreativität und ihre köstlichen Mahlzeiten waren unglaublich. Thomas war ein ausgezeichneter Skipper, er hat unsere Bedürfnisse „gespürt“. Danke Leute!” Spira, Bareboat mit Crew in Neukaledonien.

Spira

Neukaledonien Bareboat

Wieder einmal ein fantastisches Segeln mit einer großartigen Crew. Nochmals vielen Dank an einen großartigen Kapitän und Koch. War total fantastisch.

Connie

Seychellen Crewed Premium

Es ist immer ein Vergnügen, mit Dream Yacht in Großbritannien zu segeln. Tolles Team, tolle Boote, tolles Segeln. Sehr flexibel und professionell um die Reise zu einem Erfolg zu machen. Danke vielmals.

Derek

U. S. Virgin Islands (Amerikanische Jungferninseln) Cabin

Unvergessliche Orte zum Schnorcheln und Strände. Sehr erfahrene Besatzung. Sehr empfehlenswert.

Simone

No Country Selected Bareboat

 Cabin

Was gibt's Neues?

Bleiben Sie über Neuigkeiten und Veranstaltungen auf dem Laufenden oder lassen Sie sich für Ihren nächsten Yachtcharter inspirieren und holen Sie sich nützliche Tipps, indem Sie unsere neuesten Blogs lesen.
Zum Blog
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.