Nous constatons que la langue de votre navigateur est définie sur le français, vous pouvez visiter la version française de notre site Web. Wir haben festgestellt, dass die Sprache Ihres Browsers auf Deutsch eingestellt ist. Hier können Sie die deutsche Version unserer Website besuchen. Hemos detectado que tu idioma de navegación es el Español, por favor visita la versión española de nuestra web. We zien dat de taal van uw browser is ingesteld op Nederlands. Kies onze Nederlandse website om de voor u meest relevante informatie te lezen. We see that your browser language is set to British English, please choose our UK website to browse the most relevant content for you.
Amerikanischer Kontinent Mexiko , Amerikanischer Kontinent La Paz , Mexiko USA , Amerikanischer Kontinent Newport , USA Asien Thailand , Asien Atlantik Bretagne , Atlantik La Rochelle , Atlantik Bahamas Abaco , Bahamas Exumas , Bahamas Indischer Ozean Seychellen , Indischer Ozean Karibik Antigua , Karibik Belize , Karibik Die Britischen Jungferninseln , Karibik Grenada , Karibik Guadeloupe , Karibik Martinique , Karibik St. Martin , Karibik U. S. Virgin Islands (Amerikanische Jungferninseln) , Karibik Mittelmeer Frankreich , Mittelmeer Côte d'Azur , Frankreich Korsika , Frankreich Griechenland , Mittelmeer Athen , Griechenland Korfu , Griechenland Kos , Griechenland Lavrion , Griechenland Lefkada , Griechenland Italien , Mittelmeer Neapel , Italien Sardinien , Italien Sizilien , Italien Kroatien , Mittelmeer Dubrovnik , Kroatien Pula , Kroatien Šibenik , Kroatien Trogir , Kroatien Montenegro , Mittelmeer Spanien , Mittelmeer Balearische Inseln , Spanien Türkei , Mittelmeer Skandinavien Schweden , Skandinavien Südpazifik Australien , Südpazifik Neukaledonien , Südpazifik Tahiti , Südpazifik
Empfohlene Reiseziele Balearische Inseln , Mittelmeer Dubrovnik , Mittelmeer Grenada , Karibik Seychellen , Indischer Ozean Spanien , Mittelmeer Thailand , Asien
Yachtcharter
Komplettservice
Kabinencharter
Wasservillen
Wie viele Tage möchten Sie unterwegs sein?

We are searching over 800 boats to find your dream yacht charter...

Nicht verfügbar
Abfahrtsdatum
Ausgewählte Reisedaten
Angebot einholen

Segeln lernen: Alles, was Sie wissen müssen

Bareboat Chartern
Share:
Link Copied to Clipboard

Egal, ob Sie einen neuen Lebensstil an der Küste beginnen oder vor Ihrem nächsten Urlaub eine neue Fertigkeit erlernen möchten, das Erlernen des Segelns bietet eine Welt voller Abenteuer mit Freunden und Familie. Das Wissen, ein eigenes Boot zu steuern, gibt Ihnen die Freiheit, die Welt zu bereisen – mit dem Wind in den Segeln!

Wenn Sie schon immer mal segeln lernen wollten, haben wir alles, was Sie wissen müssen, für Sie zusammengestellt. Lesen Sie weiter, um Antworten auf alle wichtigen Fragen zu erhalten, z. B. wo Sie anfangen sollten, wie schwierig es ist und wie viel Segelunterricht Sie kosten könnte.

Möchten Sie segeln lernen? Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

Learn to sail

Kann ich Segeln ausprobieren, bevor ich selbst segeln lerne?

Ja! Segeln zu lernen kann eine große Entscheidung sein, vor allem, wenn Sie vorhaben, einen Kurs zu belegen, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern, oder sich für eine Zertifizierung zu qualifizieren. Es gibt zwei Möglichkeiten, das Segeln auszuprobieren, bevor Sie segeln lernen:

1. Besuchen Sie einen örtlichen Club für Kleinbootsegeln

Wenn Sie klein anfangen wollen, ist ein Besuch in Ihrem örtlichen Segelclub eine gute Möglichkeit, dieses abenteuerliche Hobby auszuprobieren. Die meisten Organisationen bieten Schnupperkurse oder Schnuppertage an, bei denen Sie Ihre Zehen ins Wasser halten können, bevor Sie sich für einen ernsthaften Kurs anmelden.

2. Chartern Sie ein Segelboot mit Skipper für Ihren nächsten Urlaub

Wenn Sie das Boot hinausschieben und Segeln wie nie zuvor erleben möchten, dann sollten Sie in Ihrem nächsten Urlaub ein Segelboot mit Skipper chartern. Sie haben die Möglichkeit, einen Experten in Aktion zu beobachten und einen Vorgeschmack darauf zu bekommen, wie das Segeln auf Ihrem eigenen Boot aussehen könnte.

Erfahren Sie mehr über das Chartern einer Yacht für Ihren Urlaub mit Dream Yacht Charter.

Ist es schwierig, Segeln zu lernen?

Auch wenn die Beherrschung eines Mastenschiffs für Außenstehende wie eine unlösbare Aufgabe aussieht, ist Segeln in Wirklichkeit eine einfach zu beherrschende Fähigkeit. Ein erfahrener Segellehrer kann Ihnen die meisten Grundlagen an einem Nachmittag vermitteln, so dass Sie schon nach wenigen Tagen alleine auf einem kleinen Boot segeln können.

Wenn Sie das Segeln auf einem großen Katamaran oder einer Einrumpf-Segelyacht erlernen möchten, sollten Sie sich bei Ihrer örtlichen Segelschule erkundigen, welche Art von Ausbildung angeboten wird. Sie könnten sich sogar für einen speziellen Kurs anmelden, um das Segeln auf einem großen Boot zu lernen, während Sie Ihren nächsten Urlaub an einem traumhaften Ort verbringen!

Warum sollte ich segeln lernen, wenn ich kein Segelboot besitze?

Ob Sie es glauben oder nicht, Sie müssen kein eigenes Boot besitzen, um segeln zu können. Anstatt ein eigenes Boot zu kaufen, anzulegen und zu warten, können Sie eines vor Ort mieten oder für einen entspannten Urlaub auf See chartern. Genießen Sie einfach Ihre Reise, besuchen Sie die Orte, die Sie sehen möchten, und geben Sie das Boot zurück, wenn Sie mit der Erkundung der Welt fertig sind.

Wenn Sie über die nötigen Fähigkeiten verfügen, um in See zu stechen, ist ein Bareboat-Yachtcharter die ideale Option. Erkunden Sie azurblaue Lagunen und Inselgruppen, erleben Sie Segelreviere, die auf Ihrer Bucket List stehen, und schaffen Sie mit Familie und Freunden Erinnerungen an einen Bareboat-Segelurlaub, der ein Leben lang hält.

Learn to sail: Everything you need to know

Bei Dream Yacht Charter haben wir mehr als 40 Reiseziele zur Auswahl, darunter:

❖ Amerika – Mexiko + USA

❖ Karibik – Antigua, Belize, Britische Jungferninseln + mehr

❖ Bahamas – Abaco + Exumas

❖ Mittelmeer – Kroatien, Griechenland, Italien + mehr

Hier finden Sie die vollständige Liste unserer Reiseziele.

Wie viel kostet es, segeln zu lernen?

Der Betrag, den Sie für Ihre Segelausbildung ausgeben, hängt davon ab, wie viel sie Ihnen wert ist. Wenn Sie vorhaben, Ihren Lebensstil zu ändern und das Segeln zu einer regelmäßigen Gewohnheit zu machen, ist es vielleicht sinnvoll, mehr zu investieren. Wenn Sie gerade erst anfangen und sich für Ihren ersten Urlaub auf dem Meer fit machen wollen, reichen ein paar Unterrichtsstunden aus.

Zwar hat jede Schule ihre eigene Preisliste, aber hier sind einige allgemeine Zahlen:

❖ 1-2 Stunden Unterricht – unter 100 €

❖ Wochenend-/Kurzkurse – ca. 500 €

❖ Urlaubssegelpaket (einschließlich Unterricht, Zertifizierung, Unterkunft, Resortgebühren und Steuern) – ca. 2500-3000 €

Unser Partner Nautilus Sailing bietet Liveaboard-Segelurlaub Pakete zu verschiedenen fantastischen Zielen an. Besuchen Sie nautilussailing.com, um mehr über die Kosten, Segeltermine und Reiseziele zu erfahren. Oder besuchen Sie unseren Blog, um mehr darüber zu erfahren, wie viel es kostet, stattdessen eine Jacht zu chartern.

Learn to sail

Was ist die beste Jahreszeit, um Segeln zu lernen?

Einer der wichtigsten Punkte, die man berücksichtigen muss, wenn man überlegt, wie man segeln lernen kann, ist die Jahreszeit. Die Ozeane verändern sich je nach Jahreszeit dramatisch, daher sollten Sie das Wetter und die Wellen mit einbeziehen.

Wenn Sie in einem kühleren Klima leben (z. B. im oberen Teil Nordamerikas oder im Vereinigten Königreich), sind der Frühling oder der Herbst aufgrund der optimalen Windgeschwindigkeiten wahrscheinlich die beste Zeit, um Segeln zu lernen. Wenn Sie im Urlaub oder an einem wärmeren Ort lernen möchten, bieten viele Orte ganzjährig Kurse an.

Am besten entscheiden Sie sich für einen Ort, an dem Sie lernen möchten, und wählen dann die beste Zeit für Ihren Standort aus.

Wo lernt man am besten segeln?

Das Beste am Segeln ist, dass man es überall dort ausüben kann, wo es ein Boot, eine Brise und ein Meer gibt. Allerdings sind einige Reiseziele aufgrund ihrer Wind- und Wetterbedingungen sowie der verfügbaren Yachthäfen beliebter als andere.

Einer der besten Orte, um das Segeln zu lernen, sind die Britischen Jungferninseln. Die BVI bieten nicht nur atemberaubend schöne Segelreviere, sondern sind auch sehr sicher für Hobbysegler. Mit wenigen Navigationsgefahren und tollen Brisen zum Segeln ist es ein großartiges Revier für alle. Für diejenigen, die sich in Europa aufhalten, ist Kroatien ebenfalls eine ausgezeichnete Wahl.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie anderswo segeln lernen können, bieten sich die Bahamas, die Karibik, Französisch-Polynesien und Teile des Mittelmeers mit ihren großen Gewässern für eine problemlose Segelausbildung an.  

Einige Dinge, die Sie bei der Planung Ihrer Segelschulreise beachten sollten:

❖ Entscheiden Sie sich für das beste Reiseziel für Sie – ob Sie in den USA, im Vereinigten Königreich oder weiter weg wohnen, die Wahl des richtigen Reiseziels für Ihre Segelausbildung ist entscheidend. Wenn Sie in einen Segelschulurlaub investieren oder eine Yacht mit Skipper chartern, sollten Sie sich überlegen, was Sie während Ihres Aufenthalts auf See erleben möchten.

❖ Wählen Sie das richtige Boot – egal, ob Sie das Segeln auf einem Katamaran oder einer traditionellen Segelyacht lernen, die Größe spielt beim Segeln eine große Rolle. Es kann hilfreich sein, auf kleineren Booten anzufangen, die mehr Segelerfahrungen am Ruder ermöglichen. Die auf einem kleinen Boot erlernten Fähigkeiten sind leicht auf größere Segelboote übertragbar, während diejenigen, die auf größeren Booten lernen, das Jollensegeln oft als sehr schwierig empfinden.

Sollte ich eine Zertifizierung erwerben? Welche Zertifizierungen gibt es?

Sich zertifizieren zu lassen, ist ein hervorragender Weg, um Ihren Komfort zu erhöhen und Stress abzubauen, besonders wenn Sie sich Sorgen um Ihre Sicherheit machen. Eine Zertifizierung ist nicht erforderlich, um bei Dream Yacht zu chartern. Wenn Sie also davon überzeugt sind, dass Sie über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen, können Sie Ihren Lebenslauf einreichen, um zum Chartern zugelassen zu werden. Beachten Sie jedoch, dass einige Länder, vor allem im Mittelmeerraum, spezielle Lizenzen für das Chartern verlangen.

Wie schnell kann ich mich qualifizieren, um selbst ein großes Segelboot zu chartern?

Learn to sail

Einige Segelschulen bieten Ihnen die Möglichkeit, alle erforderlichen Zertifikate in einem einzigen Kurs zu erwerben. Je schneller Sie sich also anmelden, desto schneller können Sie mit dem Segeln beginnen! In den Vereinigten Staaten führt ein Segelgrundkurs in der Regel zu einer Keelboat-Zertifizierung, mit der Sie lernen, kleinere Kielboote und Daysailer zu segeln. Sobald Sie auf größere 40′- bis 50′-Boote aufsteigen, können Sie Ihre ASA- oder US Sailing Basic Cruising- und Bareboat Cruising-Zertifikate erwerben. Die gesamte Lernerfahrung ist die Investition wert, auch wenn Sie nicht unbedingt einen Segelschein brauchen, um segeln zu können. 

Andere in Europa allgemein anerkannte Lizenzen sind RYA und ISPA. Ernsthafte Segler, die auf der ganzen Welt chartern möchten, könnten in Erwägung ziehen, einen international anerkannten Segelschein (ICC oder SLC) zu erwerben. 

Wenn Sie wissen wollen, wie man segeln lernt, ohne sich dem Druck eines Kompaktkurses auszusetzen, gibt es andere Möglichkeiten. Das Chartern einer Yacht mit Skipper oder das Chartern einer Yacht mit erfahrenen Freunden kann eine gute Möglichkeit sein, sich auszuprobieren, ohne die Verpflichtungen eines strukturierten Kurses einzugehen.

Chartern Sie ein Segelboot mit Dream Yacht Charter

Ob Sie nun einen Katamaran oder eine Segelyacht segeln lernen wollen, ein Urlaub Ihres Lebens mit Dream Yacht Charter ist eine der besten Möglichkeiten, um damit zu beginnen. Entdecken Sie unsere Charter mit Skipper und Bareboat auf unserer Website, oder setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung, um Ihre nächste Reise zu planen!

Share:
Link Copied to Clipboard

Was gibt's Neues?

Bleiben Sie über Neuigkeiten und Veranstaltungen auf dem Laufenden oder lassen Sie sich für Ihren nächsten Yachtcharter inspirieren und holen Sie sich nützliche Tipps, indem Sie unsere neuesten Blogs lesen.
Zum Blog
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.