USD
Amerikanischer Kontinent USA , Amerikanischer Kontinent Annapolis , USA Newport , USA Mexiko , Amerikanischer Kontinent La Paz , Mexiko Atlantik La Rochelle , Atlantik Bretagne , Atlantik Teneriffa , Atlantik Bahamas Abaco , Bahamas Exumas , Bahamas Karibik Antigua , Karibik Belize , Karibik Die Britischen Jungferninseln , Karibik Kuba , Karibik Grenada , Karibik Guadeloupe , Karibik Martinique , Karibik St. Martin , Karibik U. S. Virgin Islands (Amerikanische Jungferninseln) , Karibik Indischer Ozean Malediven , Indischer Ozean Seychellen , Indischer Ozean Mittelmeer Kroatien , Mittelmeer Dubrovnik , Kroatien Pula , Kroatien Trogir , Kroatien Šibenik , Kroatien Frankreich , Mittelmeer Korsika , Frankreich Côte d'Azur , Frankreich Griechenland , Mittelmeer Athen , Griechenland Korfu , Griechenland Kos , Griechenland Lavrion , Griechenland Lefkada , Griechenland Paros , Griechenland Italien , Mittelmeer Neapel , Italien Sardinien , Italien Sizilien , Italien Montenegro , Mittelmeer Spanien , Mittelmeer Balearische Inseln , Spanien Türkei , Mittelmeer Skandinavien Norwegen , Skandinavien Schweden , Skandinavien Asien Thailand , Asien Südpazifik Australien , Südpazifik Neukaledonien , Südpazifik Tahiti , Südpazifik
Empfohlene Reiseziele Spanien , Mittelmeer Seychellen , Indischer Ozean Thailand , Asien Grenada , Karibik Balearische Inseln , Mittelmeer Teneriffa , Mittelmeer
Yachtcharter
Komplettservice
Wasservillen
Wie viele Tage möchten Sie unterwegs sein?
Nicht verfügbar
Abfahrtsdatum
Ausgewählte Reisedaten
US Virgin Islands landscape bay sea and mountains
us-vi-yacht-charter

Charter Yachten auf St. Thomas

Das Segeln auf den U. S. Virgin Islands (Amerikanischen Jungferninseln) bietet Ihnen die Möglichkeit, nicht nur eines der schönsten Segelreviere der Welt sondern auch einige der schönsten Strände der Karibik zu erleben.

Auf dieser Seite

Highlights

  • Anreise aus Europa über St. Martin oder Puerto Rico
  • Nationalpark der Jungferninseln
  • Unterwasser-Schnorchelpfade

Yachtcharter auf den U. S. Virgin Islands

Essen an Bord einer Yachtcharter

Die Amerikanischen Jungferninseln umfassen St. Croix, St. John, Water Island und St. Thomas, wo Sie unsere Basis an der Compass Point Marina finden. Zu den U. S. Virgin Islands gehören auch viele kleinere, idyllische Inseln und friedliche Buchten. Obwohl die Inselbewohner Englisch sprechen, ist die Kultur eine einzigartige Mischung aus europäischen, amerikanischen und karibischen Einflüssen.

USVI hat als Reiseziel viel zu bieten, darunter einige der besten weißen Sandstrände und sieben weitläufige Nationalparks zum Wandern und Abenteuer. Ausgezeichnete Einkaufsmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden, mit Besuchen in der pulsierenden Cruz Bay und der geschäftigen Charlotte Amalie auf St. Thomas.

Von unserer Basis aus segeln Sie zur nahe gelegenen Insel St. John, die einige der schönsten und am besten geschützten Strände der Welt hat. Die Insel ist dank ihrer üppigen Vegetation, des Nationalparks und des klaren Wassers voller Schildkröten und Rochen ein beliebtes Reiseziel.

Wer nur schwimmen und entspannen möchte, hat auf einer Yachtcharter auf den Jungferninseln die Qual der Wahl. Zu den beliebten Ausflugszielen gehören Honeymoon Beach, Caneel Bay, Oppenheimer Beach und Maho Beach in Francis Bay. Mit reichlich Korallen bieten Leinster Bay und Watermelon Cay fantastische Möglichkeiten zum Schnorcheln.

Verfügbare Charter-Typen

Bareboat

Für erfahrene Segler*innen bietet eine Bareboat-Charter den perfekten Erholungsurlaub …
Anzeigen

Charter mit Skipper

Entspannen Sie sich und überlassen Sie das Segeln komplett einem professionellen Skipper.
Anzeigen

Privatcharter mit Crew

Es ist die einfachste und stressfreie Art, eine Privatcharter mit Crew zu chartern.
Anzeigen

Privatcharter mit Crew PREMIUM

Ihre eigene Yachtcharter für einen Verwöhn-Segelurlaub.
Anzeigen

Kabinenkreuzfahrt

Buchen Sie eine eigene Kabine mit eigenem Bad auf einem komfortablen Katamaran.
Anzeigen

Aqualodge

Kommen Sie der Natur näher und erleben Sie den perfekten Urlaub mit Selbstversorgung in der Karibik.
Anzeigen

Motorkatamaran

Bewegen Sie sich schneller und sehen Sie mehr mit dem perfekten Charterboot.
Anzeigen

Aktivitäten auf den Amerikanischen Jungferninseln

Charter mit Skipper vor Anker in türkisfarbener Bucht

Erkunden Sie den Nationalpark auf St. John

Besuchen Sie einige der schönsten Strände der USVI und ruhige Ankerplätze für die Nacht, während Sie die Jungferninseln auf einem Segeltörn erkunden.

Entdecken Sie Magens Bay auf St. Thomas

Segeln Sie zu diesem unglaublich großen und kilometerlangen, weißen Sandstrand, der einer der beliebtesten der Insel ist. Versuchen Sie den Strand frühzeitig zu erreichen, da er zu einer der Lieblingsplätze auf den Amerikanischen Jungferninseln gehört.

Besuchen Sie einen Strandclub in Lovango Cay

Genießen Sie Musik, Strandspiele, gutes Essen und beobachten Sie den fantastischen Sonnenuntergang. Hier sind weitere Ankerbojen vorgesehen.

Schnorcheln Sie in der Watermelon Cay

Genießen Sie das warme Wasser oder wandern Sie, wenn Sie viel Energie haben, während Ihres Segelurlaubs auf St. Thomas zu den Ruinen der ehemaligen Zuckerplantage Annaberg.

Erleben Sie eine andere Art von Pizza

Auf Great St. James finden Sie in der Christmas Cove, die nur mit dem Boot zu erreichen ist, das schwimmende Restaurant Pizza Pi. Lassen Sie sich dieses Restaurant auf Ihrer Yachtcharter auf den Jungferninseln nicht entgehen und halten Sie Ausschau nach Schildkröten und Adlerrochen.

Wetterinformationen

Schlauchboot am schönen Strand

Wann ist die beste Zeit für einen Urlaub auf den Amerikanischen Jungferninseln?

Die beste Zeit, um die Amerikanischen Jungferninseln zu besuchen, ist zwischen Dezember und Mai, wenn die Passatwinde am stabilsten und die Temperaturen angenehm sind, obwohl die USVI die meiste Zeit des Jahres angenehmes Wetter haben.

Die Temperaturen auf den USVI liegen das ganze Jahr über zwischen 24 °C und 28 °C. August, September und Oktober sind die wärmsten Monate, mit kaum Wind, wodurch es sich noch heißer anfühlt. Die Nebensaison ist die Sommerzeit, wenn die Inseln fast menschenleer sind. Die Hurrikansaison ist zwischen Juni und Oktober.

Wie sind die Segelbedingungen auf den Amerikanischen Jungferninseln?

Die Segelbedingungen auf den Jungferninseln umfassen einfache Passagen, die für alle Erfahrungsstufen und insbesondere für Segel-Neulinge geeignet sind. Die meiste Zeit des Jahres herrschen sanfte und fast konstante Winde, ruhiger Wellengang von rund einem Meter und eine einfache Navigation auf Sicht.

Zu den Windsystemen auf den Jungferninseln gehören die Passatwindsaison zwischen November und Juni sowie die berühmten Weihnachtswinde im Dezember und Januar, die mehrere Tage dauern können.

Gruppe genießt Sonnenuntergang am Strand und Katamaranyacht

Segeln auf den Amerikanischen Jungferninseln mit Dream Yacht Charter

Charter auf den USVI

Segeln Sie auf den Amerikanischen Jungferninseln und genießen Sie eines der schönsten Segelziele der Welt. Wählen Sie aus unseren Bareboat-Yachtchartern mit modernsten Katamaranen und Monohulls.

Die Amerikanischen Jungferninseln per Charter mit Skipper entdecken

Sie können nicht segeln? Heuern Sie einen Skipper an, machen Sie das Beste aus Ihrem Urlaub und segeln um die Inseln der USVI. Ihr Skipper segelt für Sie und Ihre Gäste, während Sie sich entspannen.

Segelcharter im exotischen Paradies am Meer

Segelroute auf den USVI

Werfen Sie einen Blick auf unsere Vorschläge für einen Segelurlaub auf den Amerikanischen Jungferninseln

Catamaran yacht sailing marina 7-tägige Segelroute auf den Amerikanischen Jungferninseln

1. Tag

Decken Sie sich mit Proviant ein und übernachten Sie in der Compass Point Marina, nachdem Sie sich ein Getränk in der nahe gelegenen Dive Bar gegönnt haben oder nach Red Hook gesegelt sind.

2. Tag

Segeln Sie um die Insel zum wunderschönen Strand in der Magens Bay und erkunden Sie die Gegend.

3. Tag

Segeln Sie entlang der Nordküste nach St. John und legen Sie am Hawksnest einen Zwischenstopp zum Schnorcheln ein, bevor Sie zur Francis Bay fahren, um dort zu übernachten. Wenn Sie die lokale Atmosphäre erleben möchten, probieren Sie das Mittagessen im Maho Crossroads – einem Dorf auf Rädern mit Essen und einer Bar.

4. Tag

Entdecken Sie Waterlemon Cay und Leinster Bay und nehmen Sie sich Zeit, um das klare Wasser zu genießen. Zum Mittagessen fahren Sie zur Hansen Bay, um die Tacos des schwimmenden Restaurants Lime Out zu probieren. Am Abend machen Sie sich auf den Weg nach Salt Pond oder Lameshur.

5. Tag

Bereiten Sie sich auf die Passage nach Water Island vor, wo Sie im Heidi's Honeymoon Grill oder im Dinghy's Beach Bar & Grill speisen können.

6. Tag

Segeln Sie zurück nach Honeymoon Beach auf St. John und fahren Sie mit dem Dingi nach Cruz Bay. Entdecken Sie den Nationalpark und wählen Sie aus, wo Sie essen möchten. Sie können sogar das schwimmende Pizzarestaurant auf Great St. James ausprobieren – Liefer- und Abholoptionen sind verfügbar.

7. Tag

Besuchen Sie die Christmas Cove auf Great St. James und probieren Sie das schwimmende Pizzarestaurant Pizza Pi – Liefer- und Abholoptionen sind verfügbar.

8. Tag

Segeln Sie zur Compass Point Marina zurück, um an Land zu gehen.

Nützliche Informationen für Ihre Yachtcharter auf den Jungferninseln

USVI

Wie komme ich aus den USA und Europa auf die Amerikanischen Jungferninseln?

Fliegen Sie zum Cyril E. King Airport (STT) auf St. Thomas, um Ihre Bootscharter auf den Amerikanischen Jungferninseln zu beginnen. Es gibt Direktflüge von vielen US-Städten, aber einige erfolgen nur am Wochenende. Die meisten Flüge führen über Miami, Ft Lauderdale oder Atlanta. Aus Europa gibt es kaum Direktflüge. Am leichtesten gelangen Sie über einen Zwischenstopp in den USA (New York oder Atlanta) nach St. Thomas.

Sie können auch über den Luis Muñoz Marín International Airport (SJU) in San Juan in Puerto Rico, dem nächstgelegenen, internationalen Flughafen, auf die Insel gelangen. Mehrere Fluggesellschaften betreiben Flüge von SJU nach STT, darunter Seaborne und Cape Air.

Welche Sprache wird auf den Amerikanischen Jungferninseln gesprochen?

Die auf den Amerikanischen Jungferninseln gesprochene Sprache ist Englisch.

Welche Währung gilt auf den Amerikanischen Jungferninseln?

Die Währung auf den Amerikanischen Jungferninseln ist der US-Dollar (USD).

Welche Dokumente benötige ich, um auf den Amerikanischen Jungferninseln segeln zu können?

EU Bürger*innen benötigen einen gültigen Reisepass, um auf die Amerikanischen Jungferninseln einzureisen und sollten das ESTA Formular ausgefüllt haben. Je nach Herkunftsland kann auch ein Visum erforderlich sein, wenden Sie sich für weitere Informationen an das zuständige Konsulat.

Sprechen Sie mit uns, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Dokumente haben, bevor Sie reisen.

Aufgrund von Vorschriften der BVI-Behörden können nur Dream Yacht-Boote, die sich auf den BVI befinden, dort chartern.

Wie bewegt man sich auf den Amerikanischen Jungferninseln fort?

Wenn Sie vorausplanen, können Sie sich auf den Amerikanischen Jungferninseln leicht fortbewegen. Der Taxigebühr beträgt 15 $ (Dollar) pro Person vom Flughafen zur Compass Point Marina und einige Taxiunternehmen erheben eine Gebühr für Ihr Gepäck.

Wir empfehlen Ihnen, Ihren Transfer einige Tage vor Ihrer Ankunft zu arrangieren. Dies bedeutet, dass Sie kein offenes Taxi oder einen großen Van mit anderen Reisenden teilen müssen.

Wir empfehlen folgende Taxiunternehmen:

  • Rachel Brown Taxi & Touren: (340) 771 2986
  • A&P Taxi Service: (340) 642 4966
  • Big Love’s Taxi: (340) 201 7299
  • Mr. Nice Guy Taxi: (786) 296 8767
  • Prestige Taxi: (340) 643 7002

Wenn Sie Proviant für Ihr Boot besorgen möchten, können Sie auch einen Wagen mieten, anstatt ein Taxi zu nehmen. Vergessen Sie dabei jedoch nicht, dass hier Linksverkehr gilt. Sie können das Auto am Yachthafen abstellen und die Autovermietung holt es ab. Wir empfehlen Paradise Rental Car™ (340 643 2692) oder Discount Car Rental (340 776 4858).

Wie ist das WLAN auf den Amerikanischen Jungferninseln?

Es gibt keinen WLAN-Zugang an der Compass Point Marina und obwohl einige Yachten WLAN an Bord haben, funktioniert es erst in der Nähe eines Funkturms. Holen Sie sich ein internationales Paket bei Ihrem Mobilfunkanbieter, damit Sie mit Ihrem Handy einen Hotspot errichten können. Es gibt WLAN-Hotspots und Internetzugang in einigen Cafés, für die Sie jedoch eventuell bezahlen müssen.

Welche Vorschriften gelten auf den Amerikanischen Jungferninseln?

Auf den USVI wurde die Einfuhr, der Verkauf und Vertrieb aller Sonnenschutzmittel, die Oxybenzon, Octinoxat und Octocrylen enthalten, verboten, da diese Substanzen schädliches Ausbleichen der Korallenriffe verursachen. Jeder, der ein nicht zugelassenes Sonnenschutzmittel verwendet, wird mit einer Geldstrafe in Höhe von 1.000 $ (Dollar) belegt.

Eines der beliebtesten Sonnenschutzmittel hier auf St. Thomas ist Bare Republic, das Sie in unserem Büro kaufen können. Weitere riffsichere Marken sind All Good, Babo, Badger, Raw Elements, Manda, Kokua Sun Care, Mama Kuleana, Raw Love, Think Sport, Sea & Summit und Stream2Sea.

Bitte beachten Sie, dass Sonnenschutzmittel zum Aufsprühen an Bord strengstens verboten sind, da sie im Laufe der Zeit Verfärbungen am Boot verursachen. Vermeiden Sie Produkte von Coppertone oder solche mit Selbstbräunern oder Bronzer, da sie das Boot beschädigen.

Auf den USVI ist das Nachtsegeln nicht erlaubt. Sie sollten bis 17:00 Uhr an einem Liegeplatz festgemacht haben. Wenn Sie im St. John National Park segeln, besuchen Sie bitte die Website des Parks für Informationen und Vorschriften über Anlegen, Ankern und Angeln. Für Ankern oder Festmachen über Nacht zwischen 17:00 und 7:00 Uhr wird eine Selbstanmeldegebühr erhoben. Die Übernachtungsgebühren müssen vor dem Übernachten an einer der vielen Bezahlstationen entrichtet werden.

Wo finde ich Wettervorhersagen für die Amerikanischen Jungferninseln?

Vor Ihrem Segelurlaub können Sie die Wettervorhersagen für die Amerikanischen Jungferninseln auf der Windguru-Website finden.

Welche Versorgungsmöglichkeiten gibt es auf den Amerikanischen Jungferninseln?

Auf St. Thomas gibt es viele Möglichkeiten sich zuverlässig und kostengünstig mit Proviant zu versorgen, es muss jedoch jemand an Bord sein, um die Lieferung entgegenzunehmen. Bitte vereinbaren Sie keine Lieferung vor Ihrer Ankunft an der Compass Point Marina. Weitere Informationen finden Sie im Basisführer im Abschnitt „Downloads“.

Welches Gepäck kann ich für meinen Segelurlaub mitnehmen?

Bitte bringen Sie nur weiche Taschen und keine Koffer mit, da diese an Bord zu sperrig sind.

Wie ist die Stromstärke auf den Amerikanischen Jungferninseln?

Die Stromstärke auf den Amerikanischen Jungferninseln beträgt 110V.

Wie lautet die Vorwahl für die Amerikanischen Jungferninseln?

Die Vorwahl für die Amerikanischen Jungferninseln ist +1 340.

Häufig gestellte Fragen

Alle unsere FAQs anzeigen

Wie viel kostet eine Bareboat-Charter?

Sie können Ihre Yachtcharter individuell gestalten, um Ihr Budget bestmöglich auszuschöpfen. Wir haben einige Überlegungen aufgelistet, die sich auf die Kosten für eine Bareboat-Charter auswirken.

  • Wählen Sie eine ältere Yacht: Das Chartern unserer neuesten Yachten ist teurer als bei anderen aus unserer Flotte. Wenn unsere Yachten älter werden, wechseln sie in unsere Economy-Flotte und bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch auf älteren Yachten lässt es sich hervorragend segeln und es senkt den Preis Ihrer Charter.
  • Segeln Sie in der Nebensaison: Hauptsaisons sind aus gutem Grund beliebt, aber die Zwischensaisons können ein ebenso angenehmes Klima bei weniger Menschenmengen bieten. Die Nebensaison hat auch den Vorteil, günstiger zu sein, da Ihnen mehr Yachten und billigere Flüge zur Auswahl stehen.
  • Chartern Sie länger: Die meisten Charter dauern eine oder zwei Wochen, aber Sie können sich zusätzliche Rabatte sichern, wenn Sie länger als drei Wochen segeln.
  • Kombinieren Sie Rabatte: Sie können Rabatte kombinieren und so insgesamt bis zu 20 % Nachlass erhalten, wenn Sie 180 Tage vor Abfahrt buchen, bereits zuvor bei uns gebucht haben und auf einer Bootsmesse buchen. Werfen Sie einen Blick auf unsere Sonderangebote für Bareboat-Yachtcharter.
  • Liegeplatz- und Yachthafengebühren: Die Wahl Ihres Reiseziels macht einen großen Teil der Gesamtkosten für Ihre Bareboat-Charter aus. Einige Standorte bieten kostenlose oder sehr niedrige Liegeplatzgebühren, wenn Sie eine Mahlzeit im lokalen Restaurant konsumieren. In anderen Fällen müssen Sie möglicherweise Yachthafengebühren sowie Gebühren für das Anlegen auf Inseln, die Einfahrt in Nationalparks oder Meeresschutzgebiete zahlen.
  • Zusatzdienstleistungen für Ihre Charter: Wasserspielzeug ermöglicht es Ihnen, Mangrovenbäche, blaue Höhlen und Lagunen zu erkunden. Fügen Sie Ihrer Charter Kajaks, SUPs, Schlauchboote, Wasserreifen und Bananenboote hinzu. Wenn es Ihr Budget erlaubt, können Sie sogar Jetskis, Wasserskis, Subwings, Wasserrutschen und Infinitypools mit Netzen hinzufügen. Wer es noch ausgefallener mag, kann auch einen SEABOB oder einen Jetlev-Flyer hinzufügen, mit dem Sie schweben und den Eindruck erlangen, über dem Wasser zu fliegen.
  • Frühes Boarding: Checken Sie ein und legen Sie noch am gleichen Tag ab.
  • One-Way Charter: Erfahrene Segler*innen können uns helfen, unsere Flotte für die Saison vorzubereiten, indem sie Boote zu unserem Netzwerk von Basen segeln. Wenn Sie flexibel sind und über passende Segelerfahrung verfügen, könnte diese Option die richtige für Sie sein.

Können wir an der ARC (Atlantic Rally for Cruisers) teilnehmen und den Atlantik in die Karibik überqueren?

Sie können auf Ihrem Sabbatical an der Atlantic Rally for Cruises teilnehmen. Wir haben eine begrenzte Anzahl von Yachten für diese Reise zur Verfügung. Es gelten besondere Bedingungen, sprechen Sie mit uns für weitere Informationen.

Wann muss ich den Restbetrag bezahlen?

Sie müssen eine Anzahlung von 30% leisten, um die Buchung zu bestätigen, und der Restbetrag ist 60 Tage vor der Abreise fällig.

Welche Zahlung ist erforderlich?

Sie müssen eine Anzahlung von 30% leisten, um die Reservierung zu bestätigen, und der Restbetrag ist 60 Tage vor Abreise fällig. Sobald eine Buchung bestätigt wurde, können Angebote und Rabatte nicht mehr rückwirkend gewährt werden.

Gibt es Einschränkungen, wo ich eine Sabbatyacht mitnehmen kann?

Es kann Einschränkungen geben, wo Sie eine Sabbatyacht nehmen können, aufgrund von:

  • Versicherungsdeckung
  • Anforderungen an die Lizenzierung der Besatzung
  • Unruhen oder Krieg
  • Gefährliche Navigationsbedingungen

Bitte besprechen Sie Ihre Pläne mit uns und lassen Sie uns wissen, falls sich diese ändern.

Schon mal daran gedacht eine Kabinenkreuzfahrt zu buchen?

Dream Yacht ist Pionier in der Branche und einer der ersten, der das Kabinencharter Konzept entwickelt hat. Die ideale Reiseart für Alleinreisende oder Paare, die entspannte Abenteuer, exotische Reiseziele und einzigartige lokale Kulturen in einer intimen, sozialen Umgebung suchen – mit Komfort auf See.

Unser Versprechen

Private Unterkunft

Komfortable und private Doppelkabinen mit eigenem Bad

Ausgewählte Reiseverläufe

Erleben Sie zauberhafte Reiseziele, lokale Kultur und Ausflüge auf unseren ausgewählten Reiserouten

Zugänglich

Ein erschwingliches und intimes Erlebnis, ohne eine ganze Yacht buchen oder über Segelqualifikationen verfügen zu müssen

Qualifizierte Besatzung

Genießen Sie unsere professionelle Crew mit besten Ortskenntnissen und freundlichem Service

Vollpension

Genießen Sie täglich köstliche Gerichte, die frisch zubereitet und serviert werden

Machen Sie wonach Ihnen der Sinn steht

Entspannen Sie sich an Deck und treffen Sie ihre Mitreisenden, fahren Sie Kajak oder schnorcheln Sie von Ihrer Yacht aus oder genießen Sie die Erkundung an Land

Ein echtes Erlebnis #MyDreamYacht

Teilen Sie ihre Erfahrung nach Ihrem Urlaub mit Dream Yacht Charter auf Instagram

Was gibt's Neues?

Bleiben Sie über Neuigkeiten und Veranstaltungen auf dem Laufenden oder lassen Sie sich für Ihren nächsten Yachtcharter inspirieren und holen Sie sich nützliche Tipps, indem Sie unsere neuesten Blogs lesen.
Zum Blog
This site is registered on wpml.org as a development site.