Wir haben festgestellt, dass die Sprache Ihres Browsers auf Deutsch eingestellt ist. Hier können Sie die deutsche Version unserer Website besuchen.
Amerikanischer Kontinent Mexiko , Amerikanischer Kontinent La Paz , Mexiko USA , Amerikanischer Kontinent Newport , USA Asien Thailand , Asien Atlantik Bretagne , Atlantik La Rochelle , Atlantik Bahamas Abaco , Bahamas Exumas , Bahamas Indischer Ozean Seychellen , Indischer Ozean Karibik Antigua , Karibik Belize , Karibik Die Britischen Jungferninseln , Karibik Grenada , Karibik Guadeloupe , Karibik Martinique , Karibik St. Martin , Karibik U. S. Virgin Islands (Amerikanische Jungferninseln) , Karibik Mittelmeer Frankreich , Mittelmeer Côte d'Azur , Frankreich Korsika , Frankreich Griechenland , Mittelmeer Athen , Griechenland Korfu , Griechenland Kos , Griechenland Lavrion , Griechenland Lefkada , Griechenland Italien , Mittelmeer Neapel , Italien Sardinien , Italien Sizilien , Italien Kroatien , Mittelmeer Dubrovnik , Kroatien Pula , Kroatien Šibenik , Kroatien Trogir , Kroatien Montenegro , Mittelmeer Spanien , Mittelmeer Balearische Inseln , Spanien Türkei , Mittelmeer Skandinavien Schweden , Skandinavien Südpazifik Australien , Südpazifik Neukaledonien , Südpazifik Tahiti , Südpazifik
Empfohlene Reiseziele Balearische Inseln , Mittelmeer Dubrovnik , Mittelmeer Grenada , Karibik Seychellen , Indischer Ozean Spanien , Mittelmeer Thailand , Asien
Yachtcharter
Komplettservice
Kabinencharter
Wasservillen
Wie viele Tage möchten Sie unterwegs sein?

We are searching over 800 boats to find your dream yacht charter...

Nicht verfügbar
Abfahrtsdatum
Ausgewählte Reisedaten
Angebot einholen

Interessante Fakten über Neukaledonien, die Sie sicher noch nicht wussten

Unkategorisiert
Share:
Link Copied to Clipboard

Wenn Sie immer auf der Suche nach einem der bestgehüteten tropischen Urlaubsziele sind, sollten Sie unsere interessanten Fakten über Neukaledonien lesen. Viele haben zwar schon von den Inseln Neukaledoniens gehört, aber viele wissen nur sehr wenig über sie – oder sogar, wo auf der Welt sie sich befinden. Lesen Sie weiter, und vielleicht finden Sie sich selbst bei der Planung eines abgelegenen, sonnenreichen Segelurlaubs wieder!

Neukaledonien ist ein französisches Territorium, liegt aber im Südpazifik.

Das Land wurde am 4. September 1774 von James Cook, einem britischen Marinekapitän und Entdecker, entdeckt, als er sich auf einer dreijährigen Reise an Bord der HMS Resolution befand. Er nannte es Neukaledonien, da es ihn an Schottland erinnerte.

Neukaledonien ist eine Inselgruppe vor der Küste Australiens im Südpazifik, und die Einwohner von Neukaledonien sprechen hauptsächlich Französisch. Es ist umgeben von den bekannten paradiesischen Inseln Fidschi und Tonga im Osten, den Salomonen und Vanuatu im Norden, Neuseeland im Süden und Australien im Westen. Neukaledonien liegt 750 Meilen östlich des australischen Festlands und ist von Sydney aus in weniger als drei Stunden zu erreichen.

Die Landfläche von Neukaledonien ist größer als Hawaii

Das Land hat eine Fläche von 7.172 Quadratmeilen – eher klein, aber größer als Hawaii und etwa so groß wie New Jersey. Es bietet seinen Besuchern Berge, Regenwälder, Korallenriffe und Inseln. Das Territorium besteht aus vier Inselgruppen, darunter die Hauptinsel Grande Terre, die Loyalty Islands und viele kleinere Inseln.

Zu den Loyalty Islands gehören Lifou, Maré und Ouvéa und liegen vor Grande Terre. Wenn Sie Vanille lieben, sollten Sie sich nach Lifou begeben, das ein wichtiger Produzent der madagassischen Sorte ist. Maré ist bekannt für seine Avocados und Ouvéa für sein Kokosnussöl. Sie können Ihren Aufenthalt in Neukaledonien verlängern, indem Sie einen Anschlussflug von unserer Basis in Noumea zu den Loyalty Islands nehmen.

Neukaledonien ist ein atemberaubendes tropisches Inselparadies

Die Küste Neukaledoniens ist mit einigen der idyllischsten Strände der Welt und kristallklarem Wasser gesegnet. Ein Beispiel dafür ist die Kuto Bay auf der Isle of Pines, wo Sie geschützte, weiße Sandstrände und azurblaues Wasser sowie Restaurants am Strand vorfinden werden.

Abgesehen von den palmengesäumten Stränden bietet die abwechslungsreiche Geografie versteckte Buchten, neblige Berge, hoch aufragende Klippen und eine Fülle von Buschland und Wäldern – und das alles in einem sonnigen tropischen Klima. Mehr als 100.000 Touristen strömen jedes Jahr hierher, um die berühmten Strände, die Wärme und die Schönheit zu genießen.

Die Ureinwohner Neukaledoniens machen 42 % der Bevölkerung aus.

Das Land wurde vor über 3.000 Jahren von den Kanak besiedelt, und es ist eine interessante Tatsache, dass die Melanesier noch immer den größten Teil der Bevölkerung ausmachen. Die Kanak leben in Stämmen, die von einem Häuptling angeführt werden, hauptsächlich auf Grande Terre, Isle of Pines und den Loyalty Islands. Sie können auf ihrem Land bleiben, müssen aber ihre Traditionen und Bräuche respektieren, z. B. ein Geschenk machen und sich dem Stamm vorstellen.

Die übrige Bevölkerung ist ein Schmelztiegel von Menschen und Kulturen, darunter Europäer, Tahitianer, Indonesier, Vietnamesen und viele mehr. Die Vielfalt der Einflüsse hat eine reiche, aufregende Kultur mit Traditionen, Sprachen und Gastronomie hervorgebracht.

Neukaledonien ist reich an Nickel und Mineralien

Eine weitere interessante Tatsache über Neukaledonien ist, dass Nickel das Hauptexportgut der Insel ist und das Land schätzungsweise über 10 % der weltweiten Nickelreserven verfügt. Ein Ingenieur namens Jules Garnier begann 1894 mit dem Abbau von Nickel auf Neukaledonien. Ab 1960 spielten der Nickelabbau und die Nickelproduktion eine wichtige Rolle für die wirtschaftliche Entwicklung des Landes. Heute ist Neukaledonien, gemessen am BIP, die drittgrößte Nation im Pazifik, nach den wesentlich größeren Nachbarn Australien und Neuseeland.

Die größte Lagune der Welt umgibt die gesamte Insel

Die Lagune, die Neukaledonien umgibt, ist mit über 9.000 Quadratmeilen die größte der Welt. Sie wurde 2008 von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt. Das umgebende Barriereriff ist eines der größten der Welt, und die hier anzutreffende marine Artenvielfalt ist als außergewöhnlich bekannt. Es ist die Heimat von grünen Schildkröten, Karettschildkröten, Unechten Karettschildkröten und Lederschildkröten, tropischen Vögeln, seltenen Krabben und, für einen Teil des Jahres, Buckelwalen.

Neukaledonien ist ein Weltklasse-Tauchziel

Das gewaltige Barriereriff und die wunderschönen “natürlichen Aquarien” Neukaledoniens machen es zu einem begehrten Tauchziel. Ein ausgedehntes Netz von mehr als 30 geschützten Meeresreservaten hat dazu beigetragen, dass die Riffe und das Meeresleben geschützt sind und gedeihen. Manche sagen, dass das Schnorcheln und Tauchen in Neukaledonien so unberührt ist, dass es dem Aussehen der Korallenriffe vor einem Jahrhundert ähneln muss. Außerdem sind die hervorragenden Tauchplätze so zahlreich, dass sie nur selten überfüllt sind, und es ist durchaus möglich, dass Sie während Ihrer Tauchgänge kein anderes Boot sehen werden.

Neukaledonien ist als Ziel für Walbeobachtungen bekannt

Jedes Jahr wandern Hunderte von Buckelwalen aus der südlichen Hemisphäre nach Norden, um sich in den tropischen Gewässern Neukaledoniens aufzuwärmen. Nach ihrer Ankunft paaren sie sich in den sicheren Gewässern der südlichen Lagune und bringen ihre Neugeborenen in Küstennähe zur Welt. Von Juli bis September ist die beste Zeit, um die Walscharen zu beobachten, bevor sie sich in tiefere Gewässer zurückziehen.

Sie können eine private Yacht chartern, um zu segeln und das schöne Neukaledonien zu erkunden

Wenn unsere interessanten Fakten über Neukaledonien Sie dazu gebracht haben, einen Besuch zu planen, sollten Sie auch wissen, dass eine der besten Möglichkeiten, dieses unberührte Tropenparadies zu sehen, von einer Yacht aus besteht. Ohne feste Route können Segler die ausgedehnten Lagunen und Atolle des südlichen Festlands erkunden und nach Belieben anhalten, um die schier endlose Auswahl an wunderschönen Buchten, Riffen und Meeresarmen zu genießen.

Erfahren Sie mehr

Sind Sie bereit für ein Instagram-würdiges Südpazifik-Abenteuer? Erleben Sie Neukaledonien auf die Art und Weise, für die es geschaffen wurde – an Bord Ihrer eigenen Privatyacht. Erfahrene Segler können bei einem Bareboat-Charter ihr eigener Kapitän sein, während ein Charter mit Skipper eine wunderbare Möglichkeit ist, sich zu entspannen und das umfassende Wissen eines lokalen Profis zu genießen.

Erfahren Sie mehr über Yachtcharter in Neukaledonien oder einem unserer vielen anderen spannenden Reiseziele in unserem Blog. Kontaktieren Sie unser Team noch heute unter +49 32 221 09 9350  oder senden Sie eine E-Mail an [email protected] für weitere Informationen.

Share:
Link Copied to Clipboard

Was gibt's Neues?

Bleiben Sie über Neuigkeiten und Veranstaltungen auf dem Laufenden oder lassen Sie sich für Ihren nächsten Yachtcharter inspirieren und holen Sie sich nützliche Tipps, indem Sie unsere neuesten Blogs lesen.
Zum Blog
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.