USD
Amerikanischer Kontinent USA , Amerikanischer Kontinent Annapolis , USA Newport , USA Mexiko , Amerikanischer Kontinent La Paz , Mexiko Atlantik La Rochelle , Atlantik Bretagne , Atlantik Teneriffa , Atlantik Bahamas Abaco , Bahamas Exumas , Bahamas Karibik Antigua , Karibik Belize , Karibik Die Britischen Jungferninseln , Karibik Kuba , Karibik Grenada , Karibik Guadeloupe , Karibik Martinique , Karibik St. Martin , Karibik U. S. Virgin Islands (Amerikanische Jungferninseln) , Karibik Indischer Ozean Malediven , Indischer Ozean Seychellen , Indischer Ozean Mittelmeer Kroatien , Mittelmeer Dubrovnik , Kroatien Pula , Kroatien Trogir , Kroatien Šibenik , Kroatien Frankreich , Mittelmeer Korsika , Frankreich Côte d'Azur , Frankreich Griechenland , Mittelmeer Athen , Griechenland Korfu , Griechenland Kos , Griechenland Lavrion , Griechenland Lefkada , Griechenland Paros , Griechenland Italien , Mittelmeer Neapel , Italien Sardinien , Italien Sizilien , Italien Montenegro , Mittelmeer Spanien , Mittelmeer Balearische Inseln , Spanien Türkei , Mittelmeer Skandinavien Norwegen , Skandinavien Schweden , Skandinavien Asien Thailand , Asien Südpazifik Australien , Südpazifik Neukaledonien , Südpazifik Tahiti , Südpazifik
Empfohlene Reiseziele Spanien , Mittelmeer Seychellen , Indischer Ozean Thailand , Asien Grenada , Karibik Balearische Inseln , Mittelmeer Teneriffa , Mittelmeer
Yachtcharter
Komplettservice
Wasservillen
Wie viele Tage möchten Sie unterwegs sein?
Nicht verfügbar
Abfahrtsdatum
Ausgewählte Reisedaten
La Rochelle port boat yacht charter
La Rochelle beautiful port boat charter

Yachtcharter La Rochelle

Von unserer Basis in der Marina Minimes in La Rochelle aus segeln Sie über den Atlantik und die Charente-Maritime mit ihren 450 Kilometern an Sandküste und idyllischen Stränden.

Auf dieser Seite

Highlights

  • Die 170 Kilometer lange Sandküste von Charente-Maritime
  • Schöne Altstadt von La Rochelle
  • Weit weg vom Massentourismus

Segeln in La Rochelle

Malerische Hausblumen in La Rochelle

Die Charente-Maritime, die sich von La Rochelle bis zur Mündung der Gironde nördlich von Bordeaux erstreckt, ist eine wunderschöne Region an der Südwestküste Frankreichs. Mit einer reichen Geschichte, friedlichen Inseln und vielen Sonnenstunden ist es der ideale Ort für einen Segelurlaub.

Der alte Hafen von La Rochelle, einst einer der wichtigsten Häfen in Frankreich, wird von zwei beeindruckenden Türmen flankiert, den letzten Überresten der alten Festungsmauern. Nehmen Sie sich während Ihres Segelurlaubs in La Rochelle unbedingt die Zeit, die Türme zu besteigen und anschließend in einem der vielen Restaurants des alten Hafens eine Mahlzeit zu genießen.

Beim Segeln rund um La Rochelle sollte die kleine Insel Île de Ré mit ihren weitläufigen Sandstränden und charmanten Dörfern ebenso auf Ihrem Reiseplan stehen wie die Île d’Oléron. Hier finden Sie bemerkenswerte Weinberge, Fischerdörfer und Pinienwälder.

Wenn Sie während Ihres Segelurlaubs in La Rochelle dem Alltag entfliehen möchten, sollten Sie sich auf die abgelegenere Île-d’Aix begeben und die vielen Strände, Küstenpfade und versteckten Buchten erkunden, die ideal zum Schwimmen sind.

Sie benötigen zwar keinen Bootsführerschein, um in Frankreich zu segeln, aber eine gute Segelerfahrung wird empfohlen. Wenn Sie keine Segelerfahrung haben, können Sie mit Ihrem Yachtcharter jederzeit einen Skipper anheuern.

Leuchtturm an der französischen Küste in La Rochelle

Verfügbare Charter-Typen

Bareboat

Für erfahrene Segler*innen bietet eine Bareboat-Charter den perfekten Erholungsurlaub …
Anzeigen

Charter mit Skipper

Entspannen Sie sich und überlassen Sie das Segeln komplett einem professionellen Skipper.
Anzeigen

Privatcharter mit Crew

Es ist die einfachste und stressfreie Art, eine Privatcharter mit Crew zu chartern.
Anzeigen

Privatcharter mit Crew PREMIUM

Ihre eigene Yachtcharter für einen Verwöhn-Segelurlaub.
Anzeigen

Kabinenkreuzfahrt

Buchen Sie eine eigene Kabine mit eigenem Bad auf einem komfortablen Katamaran.
Anzeigen

Aqualodge

Kommen Sie der Natur näher und erleben Sie den perfekten Urlaub mit Selbstversorgung in der Karibik.
Anzeigen

Motorkatamaran

Bewegen Sie sich schneller und sehen Sie mehr mit dem perfekten Charterboot.
Anzeigen

Aktivitäten in La Rochelle

Segelabenteuer auf einer Yacht in La Rochelle

Erkunden Sie die Île de Ré

In La Rochelle gibt es jede Menge zu tun, aber wir empfehlen Ihnen, auf jeden Fall den Leuchtturm der Île de Ré zu besteigen, von dem aus Sie einen atemberaubenden Blick auf den Golf von Biskaya und den Atlantik haben. Nachdem Sie die Hunderte von Stufen der Wendeltreppe hinabgestiegen sind, können Sie in Saint-Martin-de-Ré zu Mittag essen oder einen Rundgang durch die ummauerte Stadt und die Festung machen.

Das Naturschutzgebiet der Île d’Yeu

Die Insel beherbergt über 700 Arten von Wildpflanzen, von denen viele das ganze Jahr über blühen. Die Küste, die Moore und die Wälder sind geschützt, wobei die Dünen und die felsige Küste für ihre Artenvielfalt bekannt sind.

Besuchen Sie die Île d’Oléron

Eine unserer Lieblingsbeschäftigungen in La Rochelle ist ein Ausflug zur Austernhauptstadt Le Château d’Oléron mit ihren bunten Fischerhütten. Entspannen Sie sich auf der Insel an den schönen Stränden von Vert-Bois und La Rémigeasse oder besuchen Sie den Badeort Le Grand-Village-Plage.

Beobachten Sie Vögel auf der Île d’Aix

Mit nur 200 Einwohnern bietet diese kleine, abgeschiedene Insel den perfekten Schutz für Seevögel und Hunderte von anderen Arten.

Ausflug zum Fort Boyard

Segeln Sie während Ihrer Yachtcharter in La Rochelle um das napoleonische Fort Boyard. Die in den 1800er-Jahren erbaute Festung beherbergte einst 250 Soldaten und ist heute ein beliebter Drehort für Filme und Fernsehsendungen.

Wetterinformationen

La Rochelle Strandweg Naturküste

Wann ist die beste Zeit zum Segeln in La Rochelle?

Die beste Zeit für einen Besuch in La Rochelle ist zwischen Mai und Oktober, wenn Sie die besten Temperaturen genießen können. Die Sommer sind sonnig, trocken und heiß (zwischen 25 °C und 30 °C) und am Nachmittag können starke Winde wehen. Die Temperaturen im Frühling und Herbst sind mild (um 20 °C) und das Wetter ist sonnig mit nur wenig Regen.

Wie sind die Segelbedingungen in La Rochelle?

In La Rochelle herrschen im Sommer nördliche Winde vor, die bei Tiefdruck vom Atlantik her auf Südwest drehen.

Yacht in La Rochelle für Segler mit Sinn für Abenteuer

Segeln in La Rochelle mit Dream Yacht Charter

Yachtcharter La Rochelle

Segeln Sie von La Rochelle aus zu den nahe gelegenen Inseln der Charente-Maritime-Küste. Nehmen Sie das Ruder in die Hand und planen Sie Ihren Traumurlaub auf einem unserer Katamarane oder Einrumpfboote.

Yachtcharter mit Skipper in La Rochelle, Frankreich

Sie brauchen keine Erfahrung, um einen Segelurlaub in La Rochelle zu genießen. Wir können einen Skipper für Sie anheuern, der Ihre Yacht segelt, während Sie entspannt das Beste der Region genießen.

Yachtcharter in La Rochelle

Segelrouten in La Rochelle

Werfen Sie einen Blick auf unsere Vorschläge für einen Segelurlaub in La Rochelle

La Rochelle surfing couple beach vacation 8-tägige Segelroute in La Rochelle

Tag 1: La Rochelle – Saint-Martin-de-Ré

Nach der Abreise setzen Sie die Segel in Richtung Île de Ré. Segeln Sie gemütlich unter der berühmten Brücke hindurch und weiter bis Saint-Martin-de-Ré. Legen Sie am Abend im kleinen Hafen an und genießen Sie eine Mahlzeit auf der Terrasse mit Blick auf den Leuchtturm. Entdecken Sie Saint-Martin mit seinen von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Festungsanlagen des Militäringenieurs Vauban, das Museum Cognacq-Jay oder die berühmten Esel von Baudet aus Poitou.

Tag 2: Saint-Martin-de-Ré – Ile d'Yeu

Brechen Sie früh auf und setzen Sie die Segel zur Ile d'Yeu, die Sie in fünf Segelstunden erreichen werden. Sie können in Port Joinville, an der Nordküste der Insel, mit seinen typischen weißen Häusern und zahlreichen Fischerläden anlegen.

Tag 3 und 4: Ile d'Yeu

Segeln Sie um die Insel Yeu, wo Sie viele Ankerplätze zum Schwimmen erwarten. Sie können auch die Natur genießen, indem Sie sich Fahrräder ausleihen oder angenehme Spaziergänge auf den markierten Wanderwegen und dem Küstenpfad unternehmen.

Tag 5: Ile d'Yeu – Ars-en-Ré

Am späten Vormittag fahren Sie nach Ars-en-Ré, einem charmanten kleinen Dorf im Nordwesten der Insel Saint-Martin-Ré. Genießen Sie Ihren Feierabend und einen ruhigen Abend.

Tag 6: Ars-en-Ré – Insel Oléron

Segeln Sie in Richtung Oléron. Lassen Sie den Wal-Leuchtturm hinter sich und setzen Sie die Segel in Richtung des Hafens von Saint Denis d'Oléron. Nutzen Sie die Gelegenheit, den Leuchtturm Chassiron, die traditionellen, kleinen Gassen von Saint Denis und den seit Jahrhunderten betriebenen Fischereihafen zu entdecken.

Tag 7: Oléron – Île d'Aix

Nach der Besichtigung der berühmten napoleonischen Festung Fort Boyard erwartet Sie die Île d'Aix. Ankern Sie und gehen Sie von Bord, um die ruhigen Straßen und das geschützte Klima dieser kleinen Insel zu genießen, die Napoleon vor seinem Exil auf St. Helena beherbergte. Sie können die Insel problemlos zu Fuß umrunden, denn die Küste ist nur 4 m lang, und Sie können die kleinen Buchten entdecken, die zum Baden einladen.

Tag 8: Rückkehr nach Marina Minimes

Am späten Nachmittag kehren Sie zur Marina Minimes zurück, um das Schiff zu verlassen. Und vergessen Sie nicht, sich wieder zu melden, um Ihre nächste Dream Yacht Charter zu buchen.

Nützliche Informationen für Yachtcharter in La Rochelle

Restaurant-Segelboot am Hafen von La Rochelle

Wo ist La Rochelle?

La Rochelle ist eine Küstenstadt im Westen Frankreichs. Sie liegt am Golf von Biskaya im Atlantik.

Wie komme ich nach La Rochelle?

Um zu unserer Basis für Ihren Yachtcharter in La Rochelle zu gelangen, reisen Sie mit dem Auto, Zug oder Flug an.

Sie können einen Anschlussflug zum Regionalflughafen von La Rochelle, dem Flughafen Île de Ré (LRH), nehmen, der täglich von mehreren Direktflügen aus Paris, Portugal, dem Vereinigten Königreich, Belgien und der Schweiz angeflogen wird. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Flughafens.

Wir können Flughafentransfers zu unserem Jachthafen arrangieren.

Welche Sprache wird in La Rochelle gesprochen?

Die Amtssprache von La Rochelle ist Französisch.

Was ist die Währung in La Rochelle?

Die Währung in La Rochelle ist der Euro (EUR).

Welche Dokumente benötige ich für einen Segelurlaub in La Rochelle?

EU-Bürger benötigen einen gültigen Personalausweis. Bei Reisen innerhalb des Schengenraums werden keine Grenzkontrollen mehr durchgeführt. Trotzdem müssen Sie auch bei Reisen innerhalb der EU ein gültiges Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis) mit sich führen. Bei Flugreisen benötigen Sie in der Regel einen Reisepass oder Personalausweis, um nachzuweisen, dass Sie wirklich Inhaberin oder Inhaber Ihres Flugtickets sind.

Sprechen Sie mit uns, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Dokumente haben, bevor Sie zu Ihrem Segelurlaub in La Rochelle aufbrechen.

Welche Fortbewegungsmöglichkeiten gibt es in La Rochelle?

Sie können La Rochelle mit dem Mietwagen, Taxi, Bus oder Zug erkunden. Wir können Flughafentransfers arrangieren; bitte kontaktieren Sie uns für Details.

Wie ist das WLAN in La Rochelle?

In unserem Jachthafen gibt es kostenloses WLAN und Internetzugang ist auch in Cafés und an WLAN-Hotspots verfügbar, aber möglicherweise kostenpflichtig. Mobiltelefone können je nach Zone funktionieren, aber vergessen Sie nicht die Roaming-Gebühren.

Wo finde ich Wettervorhersagen für La Rochelle?

Auf der Website von Windguru finden Sie Wettervorhersagen für Ihre Yachtcharter in La Rochelle.

Welche Versorgungsmöglichkeiten gibt es in La Rochelle?

In La Rochelle gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich mit Proviant zu versorgen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unseren Basisführer.

Welches Gepäck kann ich auf meinen Segelurlaub in La Rochelle mitnehmen?

Bitte bringen Sie nur weiche Taschen und keine Koffer mit, da diese an Bord zu sperrig sind.

Wie ist die Stromstärke in La Rochelle?

Der Landstrom in La Rochelle beträgt 220 V.

Wie lautet die Vorwahl für La Rochelle?

Die Vorwahl für La Rochelle ist +33.

Häufig gestellte Fragen

Alle unsere FAQs anzeigen

Wie viel kostet eine Bareboat-Charter?

Sie können Ihre Yachtcharter individuell gestalten, um Ihr Budget bestmöglich auszuschöpfen. Wir haben einige Überlegungen aufgelistet, die sich auf die Kosten für eine Bareboat-Charter auswirken.

  • Wählen Sie eine ältere Yacht: Das Chartern unserer neuesten Yachten ist teurer als bei anderen aus unserer Flotte. Wenn unsere Yachten älter werden, wechseln sie in unsere Economy-Flotte und bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch auf älteren Yachten lässt es sich hervorragend segeln und es senkt den Preis Ihrer Charter.
  • Segeln Sie in der Nebensaison: Hauptsaisons sind aus gutem Grund beliebt, aber die Zwischensaisons können ein ebenso angenehmes Klima bei weniger Menschenmengen bieten. Die Nebensaison hat auch den Vorteil, günstiger zu sein, da Ihnen mehr Yachten und billigere Flüge zur Auswahl stehen.
  • Chartern Sie länger: Die meisten Charter dauern eine oder zwei Wochen, aber Sie können sich zusätzliche Rabatte sichern, wenn Sie länger als drei Wochen segeln.
  • Kombinieren Sie Rabatte: Sie können Rabatte kombinieren und so insgesamt bis zu 20 % Nachlass erhalten, wenn Sie 180 Tage vor Abfahrt buchen, bereits zuvor bei uns gebucht haben und auf einer Bootsmesse buchen. Werfen Sie einen Blick auf unsere Sonderangebote für Bareboat-Yachtcharter.
  • Liegeplatz- und Yachthafengebühren: Die Wahl Ihres Reiseziels macht einen großen Teil der Gesamtkosten für Ihre Bareboat-Charter aus. Einige Standorte bieten kostenlose oder sehr niedrige Liegeplatzgebühren, wenn Sie eine Mahlzeit im lokalen Restaurant konsumieren. In anderen Fällen müssen Sie möglicherweise Yachthafengebühren sowie Gebühren für das Anlegen auf Inseln, die Einfahrt in Nationalparks oder Meeresschutzgebiete zahlen.
  • Zusatzdienstleistungen für Ihre Charter: Wasserspielzeug ermöglicht es Ihnen, Mangrovenbäche, blaue Höhlen und Lagunen zu erkunden. Fügen Sie Ihrer Charter Kajaks, SUPs, Schlauchboote, Wasserreifen und Bananenboote hinzu. Wenn es Ihr Budget erlaubt, können Sie sogar Jetskis, Wasserskis, Subwings, Wasserrutschen und Infinitypools mit Netzen hinzufügen. Wer es noch ausgefallener mag, kann auch einen SEABOB oder einen Jetlev-Flyer hinzufügen, mit dem Sie schweben und den Eindruck erlangen, über dem Wasser zu fliegen.
  • Frühes Boarding: Checken Sie ein und legen Sie noch am gleichen Tag ab.
  • One-Way Charter: Erfahrene Segler*innen können uns helfen, unsere Flotte für die Saison vorzubereiten, indem sie Boote zu unserem Netzwerk von Basen segeln. Wenn Sie flexibel sind und über passende Segelerfahrung verfügen, könnte diese Option die richtige für Sie sein.

Können wir an der ARC (Atlantic Rally for Cruisers) teilnehmen und den Atlantik in die Karibik überqueren?

Sie können auf Ihrem Sabbatical an der Atlantic Rally for Cruises teilnehmen. Wir haben eine begrenzte Anzahl von Yachten für diese Reise zur Verfügung. Es gelten besondere Bedingungen, sprechen Sie mit uns für weitere Informationen.

Wann muss ich den Restbetrag bezahlen?

Sie müssen eine Anzahlung von 30% leisten, um die Buchung zu bestätigen, und der Restbetrag ist 60 Tage vor der Abreise fällig.

Welche Zahlung ist erforderlich?

Sie müssen eine Anzahlung von 30% leisten, um die Reservierung zu bestätigen, und der Restbetrag ist 60 Tage vor Abreise fällig. Sobald eine Buchung bestätigt wurde, können Angebote und Rabatte nicht mehr rückwirkend gewährt werden.

Gibt es Einschränkungen, wo ich eine Sabbatyacht mitnehmen kann?

Es kann Einschränkungen geben, wo Sie eine Sabbatyacht nehmen können, aufgrund von:

  • Versicherungsdeckung
  • Anforderungen an die Lizenzierung der Besatzung
  • Unruhen oder Krieg
  • Gefährliche Navigationsbedingungen

Bitte besprechen Sie Ihre Pläne mit uns und lassen Sie uns wissen, falls sich diese ändern.

Schon mal daran gedacht eine Kabinenkreuzfahrt zu buchen?

Dream Yacht ist Pionier in der Branche und einer der ersten, der das Kabinencharter Konzept entwickelt hat. Die ideale Reiseart für Alleinreisende oder Paare, die entspannte Abenteuer, exotische Reiseziele und einzigartige lokale Kulturen in einer intimen, sozialen Umgebung suchen – mit Komfort auf See.

Unser Versprechen

Private Unterkunft

Komfortable und private Doppelkabinen mit eigenem Bad

Ausgewählte Reiseverläufe

Erleben Sie zauberhafte Reiseziele, lokale Kultur und Ausflüge auf unseren ausgewählten Reiserouten

Zugänglich

Ein erschwingliches und intimes Erlebnis, ohne eine ganze Yacht buchen oder über Segelqualifikationen verfügen zu müssen

Qualifizierte Besatzung

Genießen Sie unsere professionelle Crew mit besten Ortskenntnissen und freundlichem Service

Vollpension

Genießen Sie täglich köstliche Gerichte, die frisch zubereitet und serviert werden

Machen Sie wonach Ihnen der Sinn steht

Entspannen Sie sich an Deck und treffen Sie ihre Mitreisenden, fahren Sie Kajak oder schnorcheln Sie von Ihrer Yacht aus oder genießen Sie die Erkundung an Land

Ein echtes Erlebnis #MyDreamYacht

Teilen Sie ihre Erfahrung nach Ihrem Urlaub mit Dream Yacht Charter auf Instagram

Was gibt's Neues?

Bleiben Sie über Neuigkeiten und Veranstaltungen auf dem Laufenden oder lassen Sie sich für Ihren nächsten Yachtcharter inspirieren und holen Sie sich nützliche Tipps, indem Sie unsere neuesten Blogs lesen.
Zum Blog
This site is registered on wpml.org as a development site.