EUR
Amerikanischer Kontinent USA , Amerikanischer Kontinent Annapolis , USA Newport , USA Mexiko , Amerikanischer Kontinent La Paz , Mexiko Atlantik La Rochelle , Atlantik Bretagne , Atlantik Teneriffa , Atlantik Bahamas Abaco , Bahamas Exumas , Bahamas Karibik Antigua , Karibik Belize , Karibik Die Britischen Jungferninseln , Karibik Kuba , Karibik Grenada , Karibik Guadeloupe , Karibik Martinique , Karibik St. Martin , Karibik U. S. Virgin Islands (Amerikanische Jungferninseln) , Karibik Indischer Ozean Malediven , Indischer Ozean Seychellen , Indischer Ozean Mittelmeer Kroatien , Mittelmeer Dubrovnik , Kroatien Pula , Kroatien Trogir , Kroatien Šibenik , Kroatien Frankreich , Mittelmeer Korsika , Frankreich Côte d'Azur , Frankreich Griechenland , Mittelmeer Athen , Griechenland Korfu , Griechenland Kos , Griechenland Lavrion , Griechenland Lefkada , Griechenland Paros , Griechenland Italien , Mittelmeer Neapel , Italien Sardinien , Italien Sizilien , Italien Montenegro , Mittelmeer Spanien , Mittelmeer Balearische Inseln , Spanien Türkei , Mittelmeer Skandinavien Norwegen , Skandinavien Schweden , Skandinavien Asien Thailand , Asien Südpazifik Australien , Südpazifik Neukaledonien , Südpazifik Tahiti , Südpazifik
Empfohlene Reiseziele Spanien , Mittelmeer Seychellen , Indischer Ozean Thailand , Asien Grenada , Karibik Balearische Inseln , Mittelmeer Teneriffa , Mittelmeer
Yachtcharter
Komplettservice
Wasservillen
Wie viele Tage möchten Sie unterwegs sein?
Nicht verfügbar
Abfahrtsdatum
Ausgewählte Reisedaten
Cuba coast crystal waters catamaran charter
Cuba palm beach summer vacation

Kuba Yachtcharter

Eine Kuba-Yachtcharter ist perfekt für alle, die Inselhüpfen lieben. Denn mit über 4.000 Cays und Inselchen ist der kubanische Archipel der Traum-Segelurlaub in der Karibik.

Auf dieser Seite

Highlights

  • Altstadt von Havanna
  • Farbenfrohe, historische Architektur
  • Weltberühmte, lokale Rumsorten

Segeln auf Kuba

Kuba Einheimische Strandverkauf

Kuba, die westlichste Insel der Großen Antillen, liegt zwischen dem Karibischen Meer und dem Atlantischen Ozean, nur 140 Kilometer von Key West in Florida entfernt. Von Bergen bis zu Korallenatollen mit weißen Sandstränden: Die natürliche Schönheit Kubas muss man einfach gesehen haben. Ebenso wie die farbenfrohe Architektur der historischen Städte der Insel.

Mit einem angenehm warmen Klima und stetigen Winden ist eine Yachtcharter auf Kuba seit jeher bei Seglern beliebt. Umso mehr, als das Land über eine zuverlässige, maritime Infrastruktur mit rund 20 Yachthäfen und Nautikzentren verfügt, die eine Reihe von Dienstleistungen anbieten und Yachten unter allen Flaggen willkommen heißen.

Von unserer Basis in Punta Gorda in Cienfuegos aus können Sie die wunderschöne, kubanische Küste, ihre vielen Buchten und den idyllischen Archipel de los Canarreos erkunden, der leicht zu erreichen ist.

Auf Ihrer Kuba-Yachtcharter dürfen die Städte Trinidad und die Hauptstadt Havanna nicht fehlen. An einer dieser UNESCO-Weltkulturerbestätten können Sie Rumba oder Salsa lernen oder eine Fahrt mit einem amerikanischen Oldtimer im Retro-Stil unternehmen. Und Sie sollten nicht gehen, bevor Sie den berühmten Havana Club Rum probieren

Verfügbare Charter-Typen

Bareboat

Für erfahrene Segler*innen bietet eine Bareboat-Charter den perfekten Erholungsurlaub …
Anzeigen

Charter mit Skipper

Entspannen Sie sich und überlassen Sie das Segeln komplett einem professionellen Skipper.
Anzeigen

Privatcharter mit Crew

Es ist die einfachste und stressfreie Art, eine Privatcharter mit Crew zu chartern.
Anzeigen

Privatcharter mit Crew PREMIUM

Ihre eigene Yachtcharter für einen Verwöhn-Segelurlaub.
Anzeigen

Kabinenkreuzfahrt

Buchen Sie eine eigene Kabine mit eigenem Bad auf einem komfortablen Katamaran.
Anzeigen

Aqualodge

Kommen Sie der Natur näher und erleben Sie den perfekten Urlaub mit Selbstversorgung in der Karibik.
Anzeigen

Motorkatamaran

Bewegen Sie sich schneller und sehen Sie mehr mit dem perfekten Charterboot.
Anzeigen

Aktivitäten auf Kuba

Kuba entspanntes Mädchen auf einer Yachtcharter

Entdecken Sie die Hauptstadt Kubas

Havanna ist die Hauptstadt und die Seele des Landes, also sollte ein Besuch ganz oben auf Ihrer Liste der Aktivitäten in Kuba stehen. Spazieren Sie durch die Kopfsteinpflasterstraßen der Altstadt von Havanna und bewundern Sie die einzigartige Mischung aus barocker und spanischer Kolonialarchitektur. Sehen Sie sich die Oldtimerflotten an, genießen Sie das Nachtleben und besuchen Sie das angesagteste Viertel Vedado.

Probieren Sie einen authentischen Mojito

Dieser bekannte Cocktail wurde in La Bodeguita del Medio erfunden, einer kleinen Bar in der Altstadt von Havanna, in der an den Wänden Fotografien berühmter Persönlichkeiten mit ihren Mojitos zu sehen sind. Die Mojitos schmecken hier anders als alle anderen, die Sie schon einmal hatten, und sind einen Versuch während Ihrer Yachtcharter auf Kuba wert.

Versuchen Sie sich an einem kubanischen Salsa-Tanz

Der kubanische Beat ist ansteckend und man kann die Insel nicht verlassen, ohne ein paar ausdrucksstarke Salsa-Schritte zu lernen, ein Tanz, der aus kubanischen Volkstänzen stammt. Es gibt viele Schulen oder Sie können einfach am Tanzen in einer lokalen Bar teilnehmen.

Eine Tour durch die Stadt Trinidad

Schlendern Sie durch diese wunderschöne Kolonialstadt und verlieren Sie sich in ihren engen Gassen, hören Sie Straßenmusikanten auf dem Hauptplatz zu und probieren Sie den lokalen Canchánchara-Rumcocktail.

Kommen Sie bei der Meeresschildkröten-Brutstation vorbei

Eine unserer Lieblingsbeschäftigungen auf Kuba ist der Besuch der Meeresschildkröten-Brutstation in Cayo Largo, die für ein unvergessliches Erlebnis sorgt. Zu bestimmten Zeiten des Jahres können Sie sogar Zeuge der Freisetzung von Baby-Schildkröten werden. Danach segeln Sie zu den Stränden von Sirena und Paraiso, wo Sie herrliche Sandstrände und türkisfarbenes Wasser erwarten.

Genießen Sie die Wildtiere

Besuchen Sie Cayo Rico mit seiner etablierten Kolonie kubanischer Felsenleguane oder segeln Sie zu den Bojen von Hijos de los Ballenatos, schnorcheln Sie und erkunden Sie eine reiche Unterwasserwelt voller Meereslebewesen.

Wetterinformationen

Kuba Tierwelt Strand Leguan

Wann ist die beste Reisezeit, um Kuba zu besuchen?

Die beste Reisezeit für Kuba ist, wenn das Klima von Ende November bis Mitte April relativ trocken und etwas kühler ist.

Das Klima ist das ganze Jahr über subtropisch bis tropisch und von einem Gebiet zum anderen ziemlich einheitlich. Die Durchschnittstemperatur auf Kuba liegt zwischen November und Mai bei etwa 25 °C und erreicht zwischen Dezember und Februar im Süden 28 °C. Kurze Regenschauer können vor allem im Nordwesten zu Temperaturstürzen führen.

Die Regenzeit ist von Ende April bis Anfang November, wenn die Temperaturen höher sind (um 33 °C) und die Luftfeuchtigkeit auch hoch ist.

Wie sind die Segelbedingungen auf Kuba?

Die Segelbedingungen auf Kuba zeichnen sich vor allem durch Winde aus dem Nordosten aus, die je nach Jahreszeit von 5 bis 35  Knoten Windstärke reichen. Typischerweise sind die Winde nordöstlich und zwischen 15 und 25 Knoten, können aber je nach den tropischen Tiefdruckgebieten im Golf von Mexiko und auf den Bahamas sehr variabel sein.

Wir empfehlen die Verwendung von Papier-Seekarten, Geocuba, da elektronische Karten nicht genau genug sind.

Kuba Kajak Aktivitäten Spaß Urlaub Strand

Segeln auf Kuba mit Dream Yacht Charter

Kuba Yachtcharter

Segeln Sie auf Kuba, übernehmen Sie das Ruder und planen Sie Ihre Traumreise. Schnorcheln Sie an lebhaften Korallenriffen und entspannen Sie sich auf dem perfekten Katamaran oder Monohull.

Charter auf Kuba mit Skipper

Sie können das Segeln auf Kuba genießen, auch wenn Sie keine Segelerfahrung haben. Heuern Sie einfach einen Skipper an und er segelt Sie und Ihre Gäste zu den Highlights von Kuba.

Entdecken Sie Kuba per Kabinencharter

Entspannen Sie sich und erleben Sie Kuba ganz ohne Hektik. Reservieren Sie eine Kabine und ein eigenes Bad, während sich unsere Crew um die Planung, das Segeln und das Kochen mit Vollpension kümmert.

Charter mit Crew auf Kuba

Genießen Sie einen wundervollen Segelurlaub in Kuba mit diskretem Fünf-Sterne-Service. Mieten Sie unsere privaten Yachten mit Crew und passen Sie die Speisekarte und die Reiseroute Ihren Vorlieben an.

Katamaran-Charter auf Kuba

Segelrouten auf Kuba

Werfen Sie einen Blick auf unsere Vorschläge für einen Segelurlaub auf Kuba

Cuba local streets old town tourism 7-tägige Segelroute auf Kuba

1. Tag

Erkunden Sie Cienfuegos mit seiner markanten und farbenfrohen, französischen Kolonialarchitektur, die von Palmen flankiert wird, breiten Straßen mit überdachten Bürgersteigen und einer lebendigen Uferpromenade. Besuchen Sie den Parque Jose Marti, einen großen Platz mit großartigem Streetfood, Geschäften, kostenlosem WLAN und einem Bandstand. Spazieren Sie zur Punta Gorda, speisen Sie in den nahe gelegenen Restaurants und beobachten Sie den Sonnenuntergang. Nehmen Sie ein Taxi für eine Stunde weiter landeinwärts zu den El-Nicho-Wasserfällen, wo Sie im weniger belebten, unteren Becken schwimmen können. Wenn Sie nach Guano del Este segeln, halten Sie Ausschau nach dem Schloss Jagua am Eingang zur Bucht, und nach Delfinen. Guano del Este verfügt über einen seltsam aussehenden Leuchtturm und Sandstrände mit Korallen in flachem Wasser.

2. Tag

Verbringen Sie den Tag in Cayo Largo, einer kleinen Kalkstein-Bucht, die bei Piraten beliebt war, die ihren Schatz verstecken wollten. Sie können vor Playa Sirena ankern, einem fabelhaften Strand mit Palmen und erstaunlichen Schnorchel-Erlebnissen, obwohl der Wellengang lebhaft ist. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kamera bereit ist, denn hier aufgenommene Fotos werden mit ihrem glitzernden, türkisfarbenen Wasser und den vielen, weichen und weißen Sandstränden zur Auswahl der Neid aller sein. Versuchen Sie mal den Playa Paraiso, der von TripAdvisor als einer der 25 besten Strände der Welt bewertet wurde oder wenn Sie Abgeschiedenheit wünschen, segeln Sie weiter westlich von Sol Cayo Largo.

3. Tag

Beginnen Sie Ihren Tag damit, Cayo Largo am Morgen zu erkunden. Tierliebhaber können die Meeresschildkröten-Aufzuchtstation, das Centro de Rescate de Tortugas Marinas, besuchen, die Teil eines großen Schutzprogramms ist. Achten Sie auch auf die einheimischen Leguane. Nach dem Mittagessen segeln Sie zum etwa 30 Minuten entfernten Quinto Canal, wo Sie in einem natürlichen Becken an einer ruhigen und warmen Sandbank baden können. Segeln Sie 40 Minuten weiter zum Korallenriff Cayos Los Ballenatos, das sich hervorragend zum Schnorcheln eignet und über eine lebendige Unterwasserwelt verfügt. Sie werden viele tropische Fische und vielleicht sogar Meeresschildkröten sehen. Sie können über Nacht zum Quinto Canal oder Cayo Largo zurückkehren.

4. Tag

Nach dem Frühstück machen Sie sich nach Cayo Rosario auf, eine unbewohnte Insel mit Ausnahme einer großen Population von Leguanen. Dies ist ein beliebter Tauch- und Schnorchelort wegen der Fülle und Vielfalt der Fische und Meerestiere. Wenn Sie sich am Strand entspannen möchten, finden Sie einen atemberaubenden, großen, rosa Sandstrand, der den unteren Teil des Cays umrandet. Sie können Stunden damit verbringen, Muscheln zu betrachten und Treibgut am Strand zu sammeln.

5. Tag

Setzen Sie die Segel zum Cayo Estopa und genießen Sie den Strand mit Faulenzen, Schwimmen und Schnorcheln. Am Nachmittag segeln Sie nach Cayo Rico mit seinem hellrosa Sand, seinen gesunden Korallen und fantastischen Schwärmen von tropischen Fischen – vielleicht sehen Sie sogar große Seesterne und Rochen. Dies ist eine wilde Insel mit nur einem kleinen Fischrestaurant in der Nähe der Anlegestelle, die beliebt und preiswert ist, wenn Sie frischen Hummer wünschen. Während Sie sich am Strand entspannen, können Sie den Leguanen beim Herumlaufen zusehen. Und sie lieben es, Obst zu fressen.

6. Tag

Kehren Sie nach Cayo Largo zurück, um an einem der vielen Strände zu entspannen. Speisen Sie mittags an den Strandgrills (Ranchóns), wo Sie Garnelen und Hummer bestellen können. Sie können auch À-la-carte-Restaurants finden, die in der Hochsaison geöffnet sind. Wenn Sie an einem Freitag dort sind, können Sie gegen eine geringe Gebühr an der wöchentlichen Fiesta teilnehmen. Segeln Sie weiter nach Cayo Sal und erkunden Sie den Cay.

7. Tag

Kehren Sie vor 10:00 Uhr nach Cienfuegos zurück, um auszuschiffen. Vergessen Sie nicht, sich wieder zu melden, und Ihre nächste Dream Yacht Charter zu buchen.

Nützliche Informationen für Ihre Yachtcharter auf Kuba

Kuba Wildtiere Delphine

Wie komme ich aus den USA oder Europa nach Kuba?

Von vielen europäischen Städten aus können Sie direkt zum internationalen Flughafen José Martí (HAV) nach Kuba fliegen.

Welche Sprache wird auf Kuba gesprochen?

Die auf Kuba gesprochene Sprache ist Spanisch.

Was ist die Währung auf Kuba?

Der Kubanische Peso, spanisch Peso cubano, Währungscode CUP, ist die ursprüngliche und aktuelle von zwischenzeitlich zwei offiziellen Währungen auf Kuba. Im Sprachgebrauch Kubas wird er häufig auch als moneda nacional bezeichnet American Express sowie Kredit- und Debitkarten von US-Banken werden nicht akzeptiert. Stellen Sie also sicher, dass Sie genügend Bargeld mitbringen, um die Zeit abzudecken, die Sie für Ihre Yachtcharter auf Kuba aufwenden.

Was sind die Zollbeschränkungen für Kuba?

Sie müssen den Behörden mitteilen, wann immer Sie einen Hafen betreten oder verlassen. Die Papiere des Bootes müssen vorgezeigt werden, ebenso die Reisepässe und Visa aller Besatzungsmitglieder. Die Mitteilung ist kostenfrei, aber verpflichtend.

Welche Dokumente benötige ich, um auf Kuba zu segeln?

Um Kuba zu besuchen, benötigen Sie einen Reisepass, der für die Dauer Ihres Aufenthalts gültig ist. Es gibt einige Reisebeschränkungen für US-Bürger, die Kuba besuchen möchten, aber sie sind leicht zu handhaben.

Sie benötigen auch eine Touristenkarte, die beim kubanischen Konsulat erhältlich ist, und eine international gültige Krankenversicherung.

Bitte wenden Sie sich vor Ihrer Reise an uns, um sicherzustellen, dass Sie über die richtigen Dokumente verfügen.

Wie kann ich mich auf Kuba fortbewegen?

Kuba zu erkunden ist einfach, wenn Sie die von der Regierung betriebenen Buslinien nutzen. Die lokalen Busse sind billig, aber beliebt, kaufen Sie Ihre Tickets also am Vortag. Ein Auto zu mieten, ist teuer und schwierig, also buchen Sie im Voraus. Sie können auch ein Taxi aus Kubas Flotte von Oldtimern mieten, was ein Erlebnis für sich ist.

Wie ist das WLAN auf Kuba?

WLAN ist an Bord unserer Yachten oder in unserem Yachthafen nicht verfügbar. Es gibt Internetzugang über WLAN-Hotspots, aber Sie benötigen eine Prepaid-NAUTA-Internet-WLAN-Karte. Alle internationalen Yachthäfen auf Kuba verfügen über WLAN-Hotspots. Der Anbieter Verizon hat eine Roaming-Vereinbarung auf Kuba, aber vergessen Sie dabei nicht die Roaming-Gebühren.

Welche Vorschriften gelten auf Kuba?

Nachtsegeln ist von den kubanischen Behörden absolut verboten, da es schwierig ist, um Korallenriffe, schwimmende Objekte, private Fischerboote usw. zu fahren. Angeln mit einer Harpune und Hummerfischen sind ebenfalls verboten.

Die Schifffahrt ist nur in nationalen Gewässern erlaubt. Nach dem Verlassen unseres Yachthafens ist das Ankern entlang der Küste in der Nähe von Cienfuegos und innerhalb der Bucht verboten. Sie können im Osten ankern, vom Casilda-Gebiet und westlich von Cayo Guano del Este. Sie müssen die verbotene Zone, die Schweinebucht (Bay of Pigs), die südwestlich von Cienfuegos liegt, respektieren.

Es gibt strenge Vorschriften, die es verbieten, Satellitentelefone, Drohnen, GPS- oder DVD-Player nach Kuba zu bringen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich vor Ihrem Charterurlaub auf Kuba über alle diese Einschränkungen im Klaren sind.

Wo finde ich Wettervorhersagen für Kuba?

Da der Internetzugang lückenhaft sein kann, bieten die meisten Yachthäfen einen Ausdruck der Wettervorhersage für Kuba von Windfinder. Das kubanische Institut für Meteorologie liefert ebenfalls Prognosen.

Bei der Ankunft können Sie das Wetter und die Segelbedingungen auf den UKW-Kanälen 16 und 09 in den Yachthäfen von Cayo Largo, Trinidad und Santiago de Cuba überwachen.

Welche Versorgungsmöglichkeiten gibt es auf Kuba?

Auf Kuba gibt es Möglichkeiten, sich mit Proviant zu versorgen. Wir empfehlen eine erste Provisionierung über uns zu organisieren. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unseren Basisführer.

Welches Gepäck kann ich für meinen Segelurlaub auf Kuba mitnehmen?

Bitte nehmen Sie nur weiche Taschen auf Ihre Kuba-Yachtcharter mit, da Koffer an Bord zu sperrig sind.

Wie ist die Stromstärke auf Kuba?

Die Stromstärke auf Kuba beträgt 220V.

Wie lautet die Vorwahl für Kuba?

Die Vorwahl für Kuba ist +53.

Häufig gestellte Fragen

Alle unsere FAQs anzeigen

Wie viel kostet eine Bareboat-Charter?

Sie können Ihre Yachtcharter individuell gestalten, um Ihr Budget bestmöglich auszuschöpfen. Wir haben einige Überlegungen aufgelistet, die sich auf die Kosten für eine Bareboat-Charter auswirken.

  • Wählen Sie eine ältere Yacht: Das Chartern unserer neuesten Yachten ist teurer als bei anderen aus unserer Flotte. Wenn unsere Yachten älter werden, wechseln sie in unsere Economy-Flotte und bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch auf älteren Yachten lässt es sich hervorragend segeln und es senkt den Preis Ihrer Charter.
  • Segeln Sie in der Nebensaison: Hauptsaisons sind aus gutem Grund beliebt, aber die Zwischensaisons können ein ebenso angenehmes Klima bei weniger Menschenmengen bieten. Die Nebensaison hat auch den Vorteil, günstiger zu sein, da Ihnen mehr Yachten und billigere Flüge zur Auswahl stehen.
  • Chartern Sie länger: Die meisten Charter dauern eine oder zwei Wochen, aber Sie können sich zusätzliche Rabatte sichern, wenn Sie länger als drei Wochen segeln.
  • Kombinieren Sie Rabatte: Sie können Rabatte kombinieren und so insgesamt bis zu 20 % Nachlass erhalten, wenn Sie 180 Tage vor Abfahrt buchen, bereits zuvor bei uns gebucht haben und auf einer Bootsmesse buchen. Werfen Sie einen Blick auf unsere Sonderangebote für Bareboat-Yachtcharter.
  • Liegeplatz- und Yachthafengebühren: Die Wahl Ihres Reiseziels macht einen großen Teil der Gesamtkosten für Ihre Bareboat-Charter aus. Einige Standorte bieten kostenlose oder sehr niedrige Liegeplatzgebühren, wenn Sie eine Mahlzeit im lokalen Restaurant konsumieren. In anderen Fällen müssen Sie möglicherweise Yachthafengebühren sowie Gebühren für das Anlegen auf Inseln, die Einfahrt in Nationalparks oder Meeresschutzgebiete zahlen.
  • Zusatzdienstleistungen für Ihre Charter: Wasserspielzeug ermöglicht es Ihnen, Mangrovenbäche, blaue Höhlen und Lagunen zu erkunden. Fügen Sie Ihrer Charter Kajaks, SUPs, Schlauchboote, Wasserreifen und Bananenboote hinzu. Wenn es Ihr Budget erlaubt, können Sie sogar Jetskis, Wasserskis, Subwings, Wasserrutschen und Infinitypools mit Netzen hinzufügen. Wer es noch ausgefallener mag, kann auch einen SEABOB oder einen Jetlev-Flyer hinzufügen, mit dem Sie schweben und den Eindruck erlangen, über dem Wasser zu fliegen.
  • Frühes Boarding: Checken Sie ein und legen Sie noch am gleichen Tag ab.
  • One-Way Charter: Erfahrene Segler*innen können uns helfen, unsere Flotte für die Saison vorzubereiten, indem sie Boote zu unserem Netzwerk von Basen segeln. Wenn Sie flexibel sind und über passende Segelerfahrung verfügen, könnte diese Option die richtige für Sie sein.

Können wir an der ARC (Atlantic Rally for Cruisers) teilnehmen und den Atlantik in die Karibik überqueren?

Sie können auf Ihrem Sabbatical an der Atlantic Rally for Cruises teilnehmen. Wir haben eine begrenzte Anzahl von Yachten für diese Reise zur Verfügung. Es gelten besondere Bedingungen, sprechen Sie mit uns für weitere Informationen.

Wann muss ich den Restbetrag bezahlen?

Sie müssen eine Anzahlung von 30% leisten, um die Buchung zu bestätigen, und der Restbetrag ist 60 Tage vor der Abreise fällig.

Welche Zahlung ist erforderlich?

Sie müssen eine Anzahlung von 30% leisten, um die Reservierung zu bestätigen, und der Restbetrag ist 60 Tage vor Abreise fällig. Sobald eine Buchung bestätigt wurde, können Angebote und Rabatte nicht mehr rückwirkend gewährt werden.

Gibt es Einschränkungen, wo ich eine Sabbatyacht mitnehmen kann?

Es kann Einschränkungen geben, wo Sie eine Sabbatyacht nehmen können, aufgrund von:

  • Versicherungsdeckung
  • Anforderungen an die Lizenzierung der Besatzung
  • Unruhen oder Krieg
  • Gefährliche Navigationsbedingungen

Bitte besprechen Sie Ihre Pläne mit uns und lassen Sie uns wissen, falls sich diese ändern.

Schon mal daran gedacht eine Kabinenkreuzfahrt zu buchen?

Dream Yacht ist Pionier in der Branche und einer der ersten, der das Kabinencharter Konzept entwickelt hat. Die ideale Reiseart für Alleinreisende oder Paare, die entspannte Abenteuer, exotische Reiseziele und einzigartige lokale Kulturen in einer intimen, sozialen Umgebung suchen – mit Komfort auf See.

Unser Versprechen

Private Unterkunft

Komfortable und private Doppelkabinen mit eigenem Bad

Ausgewählte Reiseverläufe

Erleben Sie zauberhafte Reiseziele, lokale Kultur und Ausflüge auf unseren ausgewählten Reiserouten

Zugänglich

Ein erschwingliches und intimes Erlebnis, ohne eine ganze Yacht buchen oder über Segelqualifikationen verfügen zu müssen

Qualifizierte Besatzung

Genießen Sie unsere professionelle Crew mit besten Ortskenntnissen und freundlichem Service

Vollpension

Genießen Sie täglich köstliche Gerichte, die frisch zubereitet und serviert werden

Machen Sie wonach Ihnen der Sinn steht

Entspannen Sie sich an Deck und treffen Sie ihre Mitreisenden, fahren Sie Kajak oder schnorcheln Sie von Ihrer Yacht aus oder genießen Sie die Erkundung an Land

Ein echtes Erlebnis #MyDreamYacht

Teilen Sie ihre Erfahrung nach Ihrem Urlaub mit Dream Yacht Charter auf Instagram

Was gibt's Neues?

Bleiben Sie über Neuigkeiten und Veranstaltungen auf dem Laufenden oder lassen Sie sich für Ihren nächsten Yachtcharter inspirieren und holen Sie sich nützliche Tipps, indem Sie unsere neuesten Blogs lesen.
Zum Blog
This site is registered on wpml.org as a development site.