USD
Amerikanischer Kontinent USA , Amerikanischer Kontinent Annapolis , USA Newport , USA Mexiko , Amerikanischer Kontinent La Paz , Mexiko Atlantik La Rochelle , Atlantik Bretagne , Atlantik Teneriffa , Atlantik Bahamas Abaco , Bahamas Exumas , Bahamas Karibik Antigua , Karibik Belize , Karibik Die Britischen Jungferninseln , Karibik Kuba , Karibik Grenada , Karibik Guadeloupe , Karibik Martinique , Karibik St. Martin , Karibik U. S. Virgin Islands (Amerikanische Jungferninseln) , Karibik Indischer Ozean Malediven , Indischer Ozean Seychellen , Indischer Ozean Mittelmeer Kroatien , Mittelmeer Dubrovnik , Kroatien Pula , Kroatien Trogir , Kroatien Šibenik , Kroatien Frankreich , Mittelmeer Korsika , Frankreich Côte d'Azur , Frankreich Griechenland , Mittelmeer Athen , Griechenland Korfu , Griechenland Kos , Griechenland Lavrion , Griechenland Lefkada , Griechenland Paros , Griechenland Italien , Mittelmeer Neapel , Italien Sardinien , Italien Sizilien , Italien Montenegro , Mittelmeer Spanien , Mittelmeer Balearische Inseln , Spanien Türkei , Mittelmeer Skandinavien Norwegen , Skandinavien Schweden , Skandinavien Asien Thailand , Asien Südpazifik Australien , Südpazifik Neukaledonien , Südpazifik Tahiti , Südpazifik
Empfohlene Reiseziele Spanien , Mittelmeer Seychellen , Indischer Ozean Thailand , Asien Grenada , Karibik Balearische Inseln , Mittelmeer Teneriffa , Mittelmeer
Yachtcharter
Komplettservice
Wasservillen
Wie viele Tage möchten Sie unterwegs sein?
Nicht verfügbar
Abfahrtsdatum
Ausgewählte Reisedaten
Cote d'azur blue ocean sailing charter
Cote d'azur colorful houses town

Yachtcharter Côte d’Azur

Die Côte d'Azur bietet die Möglichkeit, zu segeln und einige der glamourösesten Häfen und Strände des Mittelmeers zu erkunden.

Auf dieser Seite

Highlights

  • Abwechslungsreiches Segelrevier
  • Führendes Yachtcenter
  • Glamouröse Côte d'Azur

Yachtcharter an der Côte d’Azur

Segelurlaub mit Yachtcharter an der Côte d'Azur

Wählen Sie Ihre Flucht an die berühmte Côte d’Azur und starten Sie entweder von unserer Basis in Port Pin Rolland oder Marseille.

Auf Ihrem Yachtchater entlang der Côte d’Azur können Sie historische Häfen, wie St. Tropez, sowie die spektakulären Îles d’Or mit ihren geschützten Ankerplätzen, schönen Stränden und Plätzen zum Faulenzen und Schnorcheln besuchen.

Oder fahren Sie nach St. Tropez, das seit langem ein beliebtes Ziel von Künstlern, Schriftstellern und Prominenten sowie Seglern ist. Entspannen Sie dann an den Sandstränden von Mourillon, dem ältesten Ferienort an der Côte d’Azur.

Für einen kultivierten Zwischenstopp während Ihres Yachturlaubs an der Côte d’Azur legen Sie in Toulon an. Eine Stadt, die für ihre herrlichen Brunnen und das Opernhaus bekannt ist. Für Naturliebhaber gibt es die geschützten Gewässer des Nationalparks Calanques, zwischen Marseille, Cassis und La Ciotat, die etwa 540 Quadratkilometer Küste abdecken.

Starten Sie Ihren Yachtcharter entlang der Côte d’Azur von unseren Basen in Port Pin Rolland, St. Mandrier sur Mer oder Marina Vieux Port in Marseille. Sie benötigen keine Segellizenz, um von hier aus zu segeln, aber eine gute Segelerfahrung wird bevorzugt. Für alle, die keine Erfahrung haben, gibt es immer die Möglichkeit, einen Skipper zu engagieren.

Verfügbare Charter-Typen

Bareboat

Für erfahrene Segler*innen bietet eine Bareboat-Charter den perfekten Erholungsurlaub …
Anzeigen

Charter mit Skipper

Entspannen Sie sich und überlassen Sie das Segeln komplett einem professionellen Skipper.
Anzeigen

Privatcharter mit Crew

Es ist die einfachste und stressfreie Art, eine Privatcharter mit Crew zu chartern.
Anzeigen

Privatcharter mit Crew PREMIUM

Ihre eigene Yachtcharter für einen Verwöhn-Segelurlaub.
Anzeigen

Kabinenkreuzfahrt

Buchen Sie eine eigene Kabine mit eigenem Bad auf einem komfortablen Katamaran.
Anzeigen

Aqualodge

Kommen Sie der Natur näher und erleben Sie den perfekten Urlaub mit Selbstversorgung in der Karibik.
Anzeigen

Motorkatamaran

Bewegen Sie sich schneller und sehen Sie mehr mit dem perfekten Charterboot.
Anzeigen

Aktivitäten an der Côte d’Azur

Yachtcharter Côte d'Azur entspannte Frau auf Segelboot

Entspannen Sie sich auf der Insel Porquerolles

Segeln Sie ins Paradies von Porquerolles, wo Autos verboten sind; die einzige Möglichkeit, sich fortzubewegen, ist mit dem Fahrrad, dem Boot oder zu Fuß. Nehmen Sie sich Zeit, um das Dorf und den Hafen zu erkunden.

Schlendern Sie durch die berühmten Straßen von St. Tropez

In St. Tropez gibt es so viele Dinge zu erleben, aber wir empfehlen Ihnen, sich einen Ankerplatz in der Baie des Canebiers zu nehmen, wo Sie im alten Hafen auf den Jetset treffen oder die Zitadelle und die charmante Altstadt besuchen können. Schlendern Sie durch die engen Gassen und begeben Sie sich in das Annonciade-Museum.

Verbringen Sie eine ruhige Nacht in der Bucht von Bonporteau

An der Küste zwischen Cap Camarat und Cap Taillat gelegen, bietet die große Bucht von Bonporteau geschützte Anlegestellen, einen abgelegenen, goldenen Sandstrand und glitzerndes, warmes Wasser.

Entdecken Sie den Nationalpark Port-Cros

Genießen Sie es, Wildtiere in den unter Naturschutz stehenden Gewässern rund um die Inseln Port-Cros und Porquerolles zu beobachten.

Besuchen Sie das berühmte Grab auf der Insel Embiez

Embiez wurde 1957 vom Industriellen und Umweltschützer Paul Ricard gekauft, dem Gründer des Pastis-Herstellers Ricard. Sie können sein Grab auf dem höchsten Punkt der Insel besuchen. Die Insel feiert jedes Jahr am 9. Juli Ricards Geburtstag, das perfekte Timing, wenn Sie mit Ihrem Yachtchater an der Côte d’Azur sind.

Wetterinformationen

Côte d'Azur, Frau erfreut sich am Weingenuss

Wann ist die beste Zeit zum Segeln an der Côte d’Azur?

Die beste Zeit zum Segeln entlang der Côte d’Azur ist in den Sommermonaten, wenn das Wetter sonnig, heiß und trocken ist. Die heißesten und am stärksten besuchten Monate der Saison sind Juli und August, während viele Einheimische im Mai, Juni und September gerne Südfrankreich entlang segeln.

Die Temperatur an der Côte d’Azur liegt im Sommer zwischen 25 °C und 36 °C. Die Meerestemperatur an der Côte d’Azur kann in den Sommermonaten bis zu 23 °C betragen.

Wie sind die Segelbedingungen an der Côte d’Azur?

Die Segelbedingungen für Yachtcharter an der Côte d’Azur sind in den heißen, trockenen Sommermonaten ideal. Es ist jedoch am besten, im Hafen zu bleiben, wenn die starken Mistralwinde wehen. Diese Winde können mehrere Tage andauern und bis zu 40 Knoten erreichen.

Der vorherrschende Wind an der Côte d’Azur ist westlich und weht tagsüber zwischen 10 – 25 Knoten und nachts weniger stark. Gewitter am Nachmittag sind ebenfalls weit verbreitet.

Côte d'Azur Paddelsurfen blaues Wasser

Segeln an der Côte d’Azur mit Dream Yacht Charter

Yachtcharter Côte d’Azur

Segeln Sie mit unseren Côte d’Azur Yachtchartern in Südfrankreich zu glamourösesten Häfen entlang der Küste.

Yachtcharter Côte d’Azur mit Skipper

Sie brauchen keine Segelerfahrung, um einen Segelurlaub an der Côte d’Azur zu genießen. Planen Sie einfach Ihre Reiseroute und heuern Sie einen Skipper an, der für Sie segelt.

Côte d'Azur Strand Häuser glückliches Paar

Côte d’Azur Segelroute

Werfen Sie einen Blick auf unsere Vorschläge für einen Segelurlaub an der Côte d’Azur

Cote d'azur colorful beach house town 7-tägige Segelroute Marseille

Tag 1: Marseille – Cassis

Der Hafen von Marseille ist ein perfekter Ausgangspunkt zum Segeln an der Côte d'Azur. Nach dem Einkauf in den vielen umliegenden Geschäften, setzen Sie die Segel in Richtung Cassis. Sie können in den berühmten Buchten ankern und sich entspannen, während Sie die Sonne an Deck oder beim Schwimmen genießen. Verpassen Sie nicht die Verkostung des köstlichen AOC Cassis-Weins, bevor Sie nachts vor Anker gehen.

Tag 2: Cassis  – Bandol

Setzen Sie Ihre Segelroute von Marseille aus fort, indem Sie nach Bandol und seinem großen Jachthafen fahren. Nutzen Sie diesen Zwischenstopp, um sich auf dem großen Markt, der jeden Morgen im Hafen stattfindet, mit guten lokalen Produkten zu versorgen. Nehmen Sie sich Zeit für einen Spaziergang durch die Straßen dieses charmanten Städtchens und genießen Sie die Strände für ein erfrischendes Bad.

Tag 3: Bandol – Île des Embiez

Segeln Sie am dritten Tag zur Île des Embiez. Sie ist ein perfekter Zwischenstopp zum Entspannen. Es ist hier sehr friedlich und Autos sind von der Insel verbannt, so dass Sie sich entspannen können, um der erfrischenden Stille zu lauschen. Gehen Sie in einer der vielen geschützten Buchten auf der Île des Embiez vor Anker und tauchen Sie ein in das warme, blaue Wasser, während Sie den Meeresboden erkunden.

Tag 4: Île des Embiez – La Ciotat

Nach der Île des Embiez ist es an der Zeit, Ihre Rückkehr nach Marseille in Richtung des Badeortes La Ciotat zu beginnen. Entdecken Sie die Buchten von Figuerolles und Mugel bei einem Stopp zum Schwimmen oder für Wassersport, einschließlich Jetski, Tauchen, Parasailing oder Windsurfen.

Tag 5: La Ciotat – Île de Riou

Ankern Sie vor der Île de Riou, südlich von Marseille. Sie beherbergt ein nationales Naturschutzgebiet, in dem Sie geschützte Tier- und Pflanzenarten entdecken können. Die Unterwasserwelt ist auch hier erstaunlich, also schnappen Sie sich Ihren Schnorchel, um fabelhafte Meeresbewohner zu entdecken, während Sie im warmen, kristallklaren Mittelmeer schwimmen.

Tag 6: Île de Riou – Marseille

Dies ist Ihre letzte Station auf Ihrer Segelroute ab Marseille. Auf der Rückfahrt zum Hafen von Marseille werfen Sie einen Blick auf das Inselschloß Château d´If, das im 16. Jahrhundert unter François I. erbaut wurde. Bevor Sie abreisen, können Sie in den Buchten von Marseille ein letztes Mal vor Ihrer nächsten Kreuzfahrt im Mittelmeer schwimmen gehen!

Tag 7: Marseille

Ausschiffung

Cote d'azur nature landscape sailing charter 7-tägige Segelroute Côte d'Azur West

Tag 1: Insel Embiez

Gehen Sie vor der westlich gelegenen Insel Grand Rouveau vor Anker.

Tag 2: Cassis – Ankern in der Bucht Pampelonne

Entdecken Sie den alten Hafen, die Zitadelle und die charmante Altstadt. Schlendern Sie entlang der engen Straßen und besuchen Sie das Annonciade-Museum.

Tag 3: Calanque de Morgiou

Ein hübscher Ankerplatz mit kristallklarem Wasser und sandigen Meeresböden.

Tag 4: Alter Hafen Marseille

Ein schöner Ankerplatz im Norden der Bucht an einem Strand, der von Pinien umgeben ist.

Tag 5: La Ciotat

Sightseeing am Cap de l'Aigle (der Adlerschnabel) und am Morgen in der Rue des Poilus mit ihren spektakulären Fischständen.

Tag 6: Bandol

Machen Sie einen Zwischenstopp, um die überaus feinen Restaurants von Bandol zu entdecken, die für ihre köstlichen Rot- und Roséweine bekannt sind. Kehren Sie am Nachmittag zur Basis zurück.

Tag 7: Port Pin Rolland

Port Pin Rolland

Cote d'azur relax yacht charter vacation 8-tägige Segelroute: Port Pin Rolland nach St. Tropez

Tag 1: Port Pin Rolland – Porquerolles (2 Stunden)

Verbringen Sie die Nacht in der Langoustier-Bucht. Porquerolles ist ein kleines Paradies, in dem Autos verboten sind und das nur mit dem Fahrrad oder zu Fuß besucht werden kann. Das Dorf mit seinem kleinen Hafen ist ein perfekter Ort zum Entspannen.

Tag 2: Porquerolles – Saint-Tropez (6 Stunden)

Liegeplatz in der Bucht von Canebiers. Schlendern Sie mit dem Jetset durch St. Tropez, aber verpassen Sie nicht, den alten Hafen, die Zitadelle und die charmante Altstadt zu entdecken. Bummeln Sie durch die engen Gassen und besuchen Sie das Annonciade-Museum.

Tag 3: St. Tropez – Bonporteau-Bucht (2 Stunden)

Eine wunderschöne Anlegestelle mit kristallklarem Wasser und sandigem Meeresboden.

Tag 4: Bonporteau-Bucht – Insel Port Cros (4 Stunden)

Wenn der französische Präsident nicht zu Hause ist, können Sie am Fuße der Festung ankern, ansonsten gibt es einen schönen Ankerplatz nördlich der Bucht an einem Strand, der von Pinien umgeben ist.

Tag 5: Port Cros – Porquerolles (1,5 Stunden)

Lassen Sie sich von dem Pfeil leiten, der den Weg durch den botanischen Garten weist, wo Sie die herrlichen Landschaften von Port Cros entdecken werden. Für Schnorchelfans ist der Meeresboden unglaublich. Kurze Überfahrt zur Bucht von Alicastre in Porquerolles.

Tag 6: Porquerolles – Insel Embiez (3 Stunden)

Gehen Sie vor der Insel Grand Rouveau im Westen vor Anker. Besuchen Sie das ozeanographische Museum. Machen Sie einen Spaziergang auf einer Insel, auf der Autos verboten sind.

Tag 7: Insel Embiez – Port Pin Rolland (2 Stunden)

Kehren Sie am Nachmittag zur Basis zurück.

Tag 8: Port Pin Rolland

Port Pin Rolland

Cote d'azur port sailboats 14-tägige Segelroute Korsika

Tag 1: Porquerolles

Ankerplatz für die Nacht in der Baie de l'Alycastre.

Tag 2: Calvi

Wundervolle Sehenswürdigkeiten mit der Chance, dass Sie Delfine, Schildkröten und sogar Wale entdecken können.

Tag 3: Naturreservat Scandola – La Girolata

Nach dem Besuch der Zitadelle von Calvi, segeln Sie in den Süden zum Naturreservat von Scandola.

Tag 4: Ajaccio

Ein wunderschöner Tag, an dem Sie entlang der Küste bis zu den îles Sanguinaires (den blutigen Inseln) segeln. Ankunft in Ajaccio am späten Nachmittag.

Tag 5: Porto Polo

Besuchen Sie die Stadt Napoleons und segeln Sie weiter zum paradiesischen Ankerplatz Cala d'Orzu, wo Sie in der berühmten Strohhütte zu Mittag essen können.

Tag 6: Cargèse

Segeln Sie nach Norden, um am späten Nachmittag in Cargèse, einem malerischen Dorf, vor Anker zu gehen.

Tag 7: Calvi

Ankern Sie zum Mittagessen an der herrlichen Klippe von Piana, einer außergewöhnlichen Landschaft.

Tag 8: St. Florent

Segeln Sie in Richtung Désert des Agriates. Gehen Sie am atemberaubenden Strand von Saleccia vor Anker. Übernachten Sie in St. Florent.

Tag 9: Centuri

Segeln Sie um das Cap Corse: eine unberührte Natur mit außergewöhnlichen Landschaften. Centuri ist ein kleiner, malerischer Hafen.

Tag 10: St. Tropez

Ankerplatz in der Pampelonne-Bucht.

Tag 11: Bonporteau-Bucht

Entdecken Sie den alten Hafen, die Zitadelle und die charmante Altstadt. Schlendern Sie entlang der engen Straßen und besuchen Sie das Annonciade-Museum.

Tag 12: Île de Port Cros

Ein schöner Ankerplatz im Norden an einem von Pinien umgebenen Strand.

Tag 13: Port Cros

Lassen Sie sich von einer Reihe ausgewiesener botanischer Pfade führen, während Sie die außergewöhnliche Landschaft von Port Cros entdecken. Für Schnorchelfans ist eine Entdeckungstour unter Wasser ein Muss. Kurze Fahrt zur Baie de l'Alycastre in Porquerolles.

Tag 14: Porquerolles

Ein kleines Paradies, in dem Autofahren strengstens verboten ist. Porquerolles kann mit dem Fahrrad oder zu Fuß besichtigt werden. Dieses Dorf mit seinem kleinen Hafen ist ein perfekter Platz zum Entspannen.

Nützliche Informationen für eine Yachtcharter an der Côte d’Azur

Côte d'Azur typisches Essen

Wie komme ich an die Côte d’Azur?

Fliegen Sie über europäische Länder, darunter Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Italien, via Marseille an die Côte d’Azur. Delta und Air France haben regelmäßige Anschlussflüge an die Côte d’Azur von vielen Städten.

Es kann bis zu 90 Minuten dauern, um vom Flughafen Marseille zu unserer Basis in Port Pin Rolland zu gelangen. Es wird empfohlen, einen Transfer direkt vom Flughafen zu arrangieren.

Welche Sprache wird an der Côte d’Azur gesprochen?

Die Sprache, die an der Côte d’Azur gesprochen wird, ist Französisch, obwohl Englisch, Spanisch und Deutsch auch in den kosmopolitischsten Gebieten gesprochen werden.

Was ist die Währung an der Côte d’Azur?

Die Währung an der Côte d’Azur ist der Euro.

Welche Zollbeschränkungen gelten für die Côte d’Azur?

Solange Sie sich während Ihrer Charter in der EU aufhalten, benötigen Sie keine Zollabwicklung.

Welche Dokumente benötige ich, um an der Côte d’Azur zu segeln?

Ein gültiger Reisepass ist das einzige Reisedokument, das amerikanische, britische, kanadische Staatsbürger*innen sowie Bürger*innen aus EU-Mitgliedsländern benötigen, um an der Côte d’Azur zu segeln.

Welches Fortbewegungsmittel gibt es an der Côte d’Azur?

Sie können unsere Basen an der Côte d’Azur mit einem Taxi, der Bahn, dem Bus oder der Fähre erreichen.

Wie ist das WLAN an der Côte d’Azur?

Das WLAN an der Côte d’Azur ist gut und die meisten Städte und Gemeinden haben WLAN-Hotspots in Bars und Restaurants sowie Hotels. Unsere Basen in Port Pin Rolland und St. Mandrier sur Mer stellen ebenso WLAN zur Verfügung.

Welche Vorschriften gelten für das Segeln an der Côte d’Azur?

Wenn Sie auf Ihrem Yachtcharter entlang der Côte d’Azur sind, ist es äußerst wichtig, dass Sie die Meeresumwelt respektieren und keine Abfälle über Bord werfen. Spezielle Vorschriften gelten für Meeres- und Naturschutzgebiete, bitte überprüfen Sie die offiziellen Webseiten.

Wo finde ich Wettervorhersagen für die Côte d’Azur?

Wettervorhersagen für die Côte d’Azur finden Sie auf der Webseite von Windguru.

Welche Versorgungsmöglichkeiten gibt es an der Côte d’Azur?

An der Côte d’Azur gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich mit Proviant zu versorgen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unseren Basisführer.

Welches Gepäck kann ich zum Segeln an der Côte d’Azur mitnehmen?

Bitte nehmen Sie nur weiche Taschen mit. Große Koffer beanspruchen an Bord zu viel Platz.

Wie ist die Stromstärke an der Côte d’Azur?

Der elektrische Strom an der Côte d’Azur beträgt 220V.

Wie lautet die Vorwahl für die Côte d’Azur?

Die Vorwahl für die Côte d’Azur ist +33.

Häufig gestellte Fragen

Alle unsere FAQs anzeigen

Wie viel kostet eine Bareboat-Charter?

Sie können Ihre Yachtcharter individuell gestalten, um Ihr Budget bestmöglich auszuschöpfen. Wir haben einige Überlegungen aufgelistet, die sich auf die Kosten für eine Bareboat-Charter auswirken.

  • Wählen Sie eine ältere Yacht: Das Chartern unserer neuesten Yachten ist teurer als bei anderen aus unserer Flotte. Wenn unsere Yachten älter werden, wechseln sie in unsere Economy-Flotte und bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch auf älteren Yachten lässt es sich hervorragend segeln und es senkt den Preis Ihrer Charter.
  • Segeln Sie in der Nebensaison: Hauptsaisons sind aus gutem Grund beliebt, aber die Zwischensaisons können ein ebenso angenehmes Klima bei weniger Menschenmengen bieten. Die Nebensaison hat auch den Vorteil, günstiger zu sein, da Ihnen mehr Yachten und billigere Flüge zur Auswahl stehen.
  • Chartern Sie länger: Die meisten Charter dauern eine oder zwei Wochen, aber Sie können sich zusätzliche Rabatte sichern, wenn Sie länger als drei Wochen segeln.
  • Kombinieren Sie Rabatte: Sie können Rabatte kombinieren und so insgesamt bis zu 20 % Nachlass erhalten, wenn Sie 180 Tage vor Abfahrt buchen, bereits zuvor bei uns gebucht haben und auf einer Bootsmesse buchen. Werfen Sie einen Blick auf unsere Sonderangebote für Bareboat-Yachtcharter.
  • Liegeplatz- und Yachthafengebühren: Die Wahl Ihres Reiseziels macht einen großen Teil der Gesamtkosten für Ihre Bareboat-Charter aus. Einige Standorte bieten kostenlose oder sehr niedrige Liegeplatzgebühren, wenn Sie eine Mahlzeit im lokalen Restaurant konsumieren. In anderen Fällen müssen Sie möglicherweise Yachthafengebühren sowie Gebühren für das Anlegen auf Inseln, die Einfahrt in Nationalparks oder Meeresschutzgebiete zahlen.
  • Zusatzdienstleistungen für Ihre Charter: Wasserspielzeug ermöglicht es Ihnen, Mangrovenbäche, blaue Höhlen und Lagunen zu erkunden. Fügen Sie Ihrer Charter Kajaks, SUPs, Schlauchboote, Wasserreifen und Bananenboote hinzu. Wenn es Ihr Budget erlaubt, können Sie sogar Jetskis, Wasserskis, Subwings, Wasserrutschen und Infinitypools mit Netzen hinzufügen. Wer es noch ausgefallener mag, kann auch einen SEABOB oder einen Jetlev-Flyer hinzufügen, mit dem Sie schweben und den Eindruck erlangen, über dem Wasser zu fliegen.
  • Frühes Boarding: Checken Sie ein und legen Sie noch am gleichen Tag ab.
  • One-Way Charter: Erfahrene Segler*innen können uns helfen, unsere Flotte für die Saison vorzubereiten, indem sie Boote zu unserem Netzwerk von Basen segeln. Wenn Sie flexibel sind und über passende Segelerfahrung verfügen, könnte diese Option die richtige für Sie sein.

Können wir an der ARC (Atlantic Rally for Cruisers) teilnehmen und den Atlantik in die Karibik überqueren?

Sie können auf Ihrem Sabbatical an der Atlantic Rally for Cruises teilnehmen. Wir haben eine begrenzte Anzahl von Yachten für diese Reise zur Verfügung. Es gelten besondere Bedingungen, sprechen Sie mit uns für weitere Informationen.

Wann muss ich den Restbetrag bezahlen?

Sie müssen eine Anzahlung von 30% leisten, um die Buchung zu bestätigen, und der Restbetrag ist 60 Tage vor der Abreise fällig.

Welche Zahlung ist erforderlich?

Sie müssen eine Anzahlung von 30% leisten, um die Reservierung zu bestätigen, und der Restbetrag ist 60 Tage vor Abreise fällig. Sobald eine Buchung bestätigt wurde, können Angebote und Rabatte nicht mehr rückwirkend gewährt werden.

Gibt es Einschränkungen, wo ich eine Sabbatyacht mitnehmen kann?

Es kann Einschränkungen geben, wo Sie eine Sabbatyacht nehmen können, aufgrund von:

  • Versicherungsdeckung
  • Anforderungen an die Lizenzierung der Besatzung
  • Unruhen oder Krieg
  • Gefährliche Navigationsbedingungen

Bitte besprechen Sie Ihre Pläne mit uns und lassen Sie uns wissen, falls sich diese ändern.

Schon mal daran gedacht eine Kabinenkreuzfahrt zu buchen?

Dream Yacht ist Pionier in der Branche und einer der ersten, der das Kabinencharter Konzept entwickelt hat. Die ideale Reiseart für Alleinreisende oder Paare, die entspannte Abenteuer, exotische Reiseziele und einzigartige lokale Kulturen in einer intimen, sozialen Umgebung suchen – mit Komfort auf See.

Unser Versprechen

Private Unterkunft

Komfortable und private Doppelkabinen mit eigenem Bad

Ausgewählte Reiseverläufe

Erleben Sie zauberhafte Reiseziele, lokale Kultur und Ausflüge auf unseren ausgewählten Reiserouten

Zugänglich

Ein erschwingliches und intimes Erlebnis, ohne eine ganze Yacht buchen oder über Segelqualifikationen verfügen zu müssen

Qualifizierte Besatzung

Genießen Sie unsere professionelle Crew mit besten Ortskenntnissen und freundlichem Service

Vollpension

Genießen Sie täglich köstliche Gerichte, die frisch zubereitet und serviert werden

Machen Sie wonach Ihnen der Sinn steht

Entspannen Sie sich an Deck und treffen Sie ihre Mitreisenden, fahren Sie Kajak oder schnorcheln Sie von Ihrer Yacht aus oder genießen Sie die Erkundung an Land

Ein echtes Erlebnis #MyDreamYacht

Teilen Sie ihre Erfahrung nach Ihrem Urlaub mit Dream Yacht Charter auf Instagram

Was gibt's Neues?

Bleiben Sie über Neuigkeiten und Veranstaltungen auf dem Laufenden oder lassen Sie sich für Ihren nächsten Yachtcharter inspirieren und holen Sie sich nützliche Tipps, indem Sie unsere neuesten Blogs lesen.
Zum Blog
This site is registered on wpml.org as a development site.