USD
Amerikanischer Kontinent USA , Amerikanischer Kontinent Annapolis , USA Newport , USA Mexiko , Amerikanischer Kontinent La Paz , Mexiko Atlantik La Rochelle , Atlantik Bretagne , Atlantik Teneriffa , Atlantik Bahamas Abaco , Bahamas Exumas , Bahamas Karibik Antigua , Karibik Belize , Karibik Die Britischen Jungferninseln , Karibik Kuba , Karibik Grenada , Karibik Guadeloupe , Karibik Martinique , Karibik St. Martin , Karibik U. S. Virgin Islands (Amerikanische Jungferninseln) , Karibik Indischer Ozean Malediven , Indischer Ozean Seychellen , Indischer Ozean Mittelmeer Kroatien , Mittelmeer Dubrovnik , Kroatien Pula , Kroatien Trogir , Kroatien Šibenik , Kroatien Frankreich , Mittelmeer Korsika , Frankreich Côte d'Azur , Frankreich Griechenland , Mittelmeer Athen , Griechenland Korfu , Griechenland Kos , Griechenland Lavrion , Griechenland Lefkada , Griechenland Paros , Griechenland Italien , Mittelmeer Neapel , Italien Sardinien , Italien Sizilien , Italien Montenegro , Mittelmeer Spanien , Mittelmeer Balearische Inseln , Spanien Türkei , Mittelmeer Skandinavien Norwegen , Skandinavien Schweden , Skandinavien Asien Thailand , Asien Südpazifik Australien , Südpazifik Neukaledonien , Südpazifik Tahiti , Südpazifik
Empfohlene Reiseziele Spanien , Mittelmeer Seychellen , Indischer Ozean Thailand , Asien Grenada , Karibik Balearische Inseln , Mittelmeer Teneriffa , Mittelmeer
Yachtcharter
Komplettservice
Wasservillen
Wie viele Tage möchten Sie unterwegs sein?
Nicht verfügbar
Abfahrtsdatum
Ausgewählte Reisedaten
Annapolis bridge at sunset
Annapolis nice village for vacation

Annapolis Yachtcharter

Was das reine Segelvergnügen anbelangt, können sich nur wenige Wasserstraßen auf der Welt mit der Chesapeake Bay messen. Unsere Basis in der Port Annapolis Marina liegt direkt im Herzen dieses Segelparadieses.

Auf dieser Seite

Highlights

  • Abwechlungsreiche Kreuzfahrtreviere
  • Malerische Städte
  • Wunderschöne Landschaften

Yachtcharter Maryland

Gecharterte Yachten im Hafen von Annapolis bei Sonnenuntergang

Mit einer Länge von etwa 320 Kilometern ist die Chesapeake Bay das größte Mündungsgebiet der Vereinigten Staaten und bietet eine Tausende von Kilometern lange Küstenlinie, die es zu erkunden gilt. Außerdem finden Sie hier auch geschützte Gewässer, großartige Ankerplätze, herrliche Naturlandschaften und malerische Städte und Dörfer voller Geschichte. Bevor Sie mit Ihrem Yachtcharter in Annapolis aufbrechen, sollten Sie unbedingt die Sehenswürdigkeiten von Annapolis erkunden.

Kapitän John Smith, der 1609 als erster Europäer die Chesapeake Bay kartographierte, schrieb in seinem Tagebuch: „Himmel und Erde haben sich an keinem anderen Ort, an dem sich Menschen niedergelassen haben, auf eine solch vortreffliche Einrahmung durch die Natur geeinigt.“ Mit einer Yachtcharter in Annapolis werden Sie erleben, wie recht er damit hatte.

Segeln Sie in Maryland nach Norden und vergleichen Sie den geschäftigen, historischen Hafen von Baltimore mit den ruhigen Ankerplätzen von Mill Creek oder Whitehall Bay. Wenn Sie Ihre Segel nach Süden richten, können Sie auch die historischen Städte Oxford und Cambridge besuchen. Natürlich können Sie auch einen längeren Charter buchen und die besten Sehenswürdigkeiten in beiden Richtungen erkunden.

Mit seinen vielen reizvollen Buchten, Flüssen, Städten und Dörfern ist Annapolis ein Traum für einen Segelurlaub.

Urlaub und Restaurants in Annapolis

Verfügbare Charter-Typen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit

Bareboat

Für erfahrene Segler*innen bietet eine Bareboat-Charter den perfekten Erholungsurlaub …
Anzeigen

Charter mit Skipper

Entspannen Sie sich und überlassen Sie das Segeln komplett einem professionellen Skipper.
Anzeigen

Privatcharter mit Crew

Es ist die einfachste und stressfreie Art, eine Privatcharter mit Crew zu chartern.
Anzeigen

Privatcharter mit Crew PREMIUM

Ihre eigene Yachtcharter für einen Verwöhn-Segelurlaub.
Anzeigen

Kabinenkreuzfahrt

Buchen Sie eine eigene Kabine mit eigenem Bad auf einem komfortablen Katamaran.
Anzeigen

Aqualodge

Kommen Sie der Natur näher und erleben Sie den perfekten Urlaub mit Selbstversorgung in der Karibik.
Anzeigen

Motorkatamaran

Bewegen Sie sich schneller und sehen Sie mehr mit dem perfekten Charterboot.
Anzeigen

Aktivitäten in Annapolis

Katamaran im Hafen von Annapolis bei Sonnenuntergang

Erkunden Sie das historische Annapolis

Die lebhafte Innenstadt von Annapolis bietet eine große Auswahl an interessanten Geschäften und Restaurants. Schlendern Sie entlang der „Ego Alley“ am Hafen von Annapolis und holen Sie sich dann ein Sandwich im Chick & Ruth‘s Delly auf der Main Street. Sie können auch an Rundgängen durch das historische Annapolis teilnehmen und die nahegelegene Marineakademie besuchen.

Segeln Sie nach Baltimore

Der Hafen bietet eine schier endlose Auswahl an Sehenswürdigkeiten, die alle zu Fuß erreichbar sind. Mit unseren Segeltörns in der Chesapeake Bay können Sie sogar mehr als eine Nacht im Hafen verbringen und haben so ausreichend Zeit, um alle Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, einschließlich eines Besuchs des Rusty Scupper Restaurants mit seinen köstlichen Meeresfrüchten.

Besuchen Sie Rock Hall

Dieses malerische Fischerdorf ist ein beliebtes Ziel für Kreuzfahrten. Mit zahlreichen Yachthäfen, Geschäften und Restaurants sowie einer aufkeimenden Künstlerkolonie ist es eines der besten Ausflugsziele in Annapolis. Das Waterman‘s Crab House, ein Restaurant mit Blick auf den Rock Hall Harbor und die Chesapeake Bay, ist unter anderem für seine preisgekrönten, gedämpften Krabben bekannt.

Erleben Sie die Schönheit des St. Leonard Creek

Die Gegend entlang des St. Leonard Creek gilt als eine der schönsten am Patuxent River. Dieser acht Kilometer lange Flussarm liegt am Nordufer des Flusses und bietet eine Mischung aus Sümpfen, sanften Hügeln und bewaldeten Steilhängen. Vera‘s White Sands Beach Club liegt direkt an der Mündung des Johns Creek. Vera‘s, ein wunderschöner Yachthafen, der mit auf vielen internationalen Reisen gesammelten Schätzen aus der Südsee geschmückt ist, heißt alle Kreuzfahrer herzlich willkommen.

Entdecken Sie das Chesapeake Bay Maritime Museum

Besuchen Sie im beliebten Yachtzentrum St. Michael‘s das Chesapeake Bay Maritime Museum, das die größte Sammlung von Artefakten der Chesapeake Bay, visueller Kunst und einheimischen Wasserfahrzeugen beherbergt.

Wetterinformationen

Wann ist die beste Zeit für einen Urlaub in Annapolis?

Die beste Zeit für einen Urlaub in Annapolis ist zwischen Mai und Juni oder zwischen September und Oktober. Das Wetter ist dann wunderschön und es weht eine ständige Brise. Im Juli und August erreichen die Temperaturen bis zu 35 °C und die Yachthäfen sind voller.

Die Wassertemperaturen liegen in der Mitte des Sommers zwischen 16 und 27 °C.

Wie sind die Segelbedingungen in Annapolis?

Während der Segelsaison weht der Wind typischerweise aus Süden oder Westen mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 5–10 Knoten.

Es gibt zahlreiche Orte rund um Annapolis, die Sie mit einem Yachtcharter erkunden können. Mehrere ausgezeichnete Routenvorschläge mit Etappen zwischen vier und sechs Stunden ermöglichen es Ihnen dabei, die besten Ziele entlang der Chesapeake Bay zu besuchen.

Anlegebojen sind selten. Die Ankerplätze in der Chesapeake Bay erfordern in der Regel einen Ankerplatz oder eine Anlegestelle in einem Jachthafen, je nach Ihren Wünschen.

Gebäude mit farbenfrohen Türen und Fenstern in Annapolis

Segeln in Annapolis mit Dream Yacht Charter

Maryland Yachtcharter

Segeln Sie durch die Chesapeake Bay und machen Sie einen Abstecher zu den berühmten Yachthäfen und Restaurants mit ihren leckeren Krabbenspezialitäten. Unsere Yachtcharter-Basis in Maryland hat ein Schiff für jeden Geschmack. Erfahren Sie mehr über unsere Bareboat-Flotte in Annapolis.

Yachtcharter mit Skipper in Maryland

Mieten Sie einen Skipper für Ihren Segelcharter in der Chesapeake Bay und entspannen Sie sich einfach mit Ihren Gästen. Für diese Option ist keine Segelerfahrung erforderlich.

Yachtcharter für Segeltörns im Hafen von Annapolis

Segelrouten in Annapolis

Werfen Sie einen Blick auf unsere Vorschläge für einen Segelurlaub in Annapolis

Annapolis typical street witch coloured houses 7-tägige Segelroute von Annapolis Süd

Tag 1: Herrington Harbour

Segeln Sie zunächst nach Herrington Harbour. Herrington Harbour South und der Schwesterhafen Herrington Harbour North liegen beide am Westufer der Chesapeake Bay und bieten Übernachtungsplätze, mehrere Restaurants und Lounges sowie eine breite Palette von Annehmlichkeiten. Da Herrington Harbour South sehr beliebt ist, sollten Sie unbedingt reservieren. Wir empfehlen Mango's Bar & Grill, wo man in stilvoller, aber entspannter Atmosphäre direkt am Wasser speisen kann.

Tag 2: Oxford

Segeln Sie nach Oxford, das an der Ostküste liegt und auf drei Seiten vom Tred Avon River und dem Town Creek begrenzt wird. Die Gemeinde gibt ihren Besuchern das Gefühl, alte Freunde zu sein, und arbeitet intensiv daran, eine ruhige, bootsfahrerfreundliche Atmosphäre zu schaffen. Die Stadt verfügt über eine begehbare Innenstadt mit zahlreichen Geschäften, Restaurants und Attraktionen.

Tag 3: Cambridge

Cambridge ist etwa 21 Kilometer von der Mündung des Choptank River entfernt. Die Stadt wurde im Jahr 1684 besiedelt und ist damit eine der ältesten Städte in Maryland. Sie ist bekannt für ihre eleganten Häuser aus dem 19. Jahrhundert und ihre maritimen Museen. Zu den Highlights gehören das Richardson Maritime Museum, das Meredith House mit seinem Heritage Museum und den Gärten, der Skipjack Nathan, der Sailwinds Park und der Choptank River Fishing Pier. Cambridge Creek bietet reichlich geschützte Ankerplätze.

Tag 4: St. Leonard Creek

St. Leonard Creek gilt als eine der schönsten Gegenden am Patuxent River. Dieser acht Kilometer lange Flussarm befindet sich am Nordufer des Flusses und bietet eine Mischung aus Sümpfen, sanften Hügeln und bewaldeten Steilhängen. Vera‘s White Sands Beach Club liegt direkt an der Mündung des Johns Creek. Vera‘s, ein wunderschöner Yachthafen, der mit auf vielen internationalen Reisen gesammelten Schätzen aus der Südsee geschmückt ist, heißt alle Segler herzlich willkommen.

Tag 5: Solomon's Island

Solomon's Island ist eine charmante Inselstadt zwischen dem Patuxent River und der Chesapeake Bay. Solomon's ist ein Fischerdorf mit vielen kommerziellen Booten und Schiffen sowie einer Fischfangflotte, aber auch zahlreiche Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und besondere Veranstaltungen bietet. Besuchen Sie auf jeden Fall die Tiki Bar, die erste vollständig unter freiem Himmel gelegene Bar im südlichen Maryland, und bestellen Sie einen Mai Tai. Die jährliche Eröffnung der Bar ist eine Tradition und zieht fast 10.000 Besucher an.

Tag 6: St. Michael

Ein weiteres malerisches Dorf am Wasser, St. Michael's, liegt auf einer idyllischen Halbinsel. Es war ein wichtiges Zentrum des Schiffbaus und bekannt für die Baltimore Clippers – die schnellsten Segelschiffe ihrer Zeit. Heute ist die Stadt ein beliebtes Yachtzentrum und beherbergt das Chesapeake Bay Maritime Museum.

Tag 7

Die Rückfahrt zur Basis dauert 5–7 Stunden – der Chesapeake wird Sie immer wieder willkommen heißen.

Annapolis 7-tägige Reiseroute von Annapolis Nord

Tag 1: Rock Hall

Rock Hall ist ein malerisches Fischerstädtchen und ein beliebtes Segelziel mit Yachthäfen, Geschäften, Restaurants und einer aufstrebenden Künstlerkolonie. Das Waterman‘s Crab House, ein Restaurant mit Blick auf den Rock Hall Harbor und die Chesapeake Bay, ist unter anderem für seine preisgekrönten, gedämpften Krabben bekannt. Swan Creek ist wegen seiner ländlichen Schönheit ein beliebtes Ziel für Segler. Direkt nördlich von Rock Hall Harbor gelegen, bietet dieser gut geschützte Flussarm einen wunderbaren Platz zum Ankern.

Tag 2: Baltimore Harbor

Baltimore Harbor umfasst alle Gewässer westlich des National Aquarium in Baltimore und des Rusty Scupper Restaurants. Im Inner Harbor finden Sie zahlreiche Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Entdecken Sie köstliche Restaurants, kulturelle Erlebnisse und ein aufregendes Nachtleben.

Tag 3: Chester River

Segeln Sie zum Chester River, dem zweitlängsten Fluss an der Ostküste, mit hügeliger Landschaft und herrschaftlichen Anwesen. Der Fluss verengt sich allmählich auf etwa 500 m bei Chestertown. Jenseits von Eastern Neck Island, wo sich ein Wildschutzgebiet befindet, fächert sich der Chester River in vier großzügige Arme auf, die allesamt äußerst sehenswert sind.

Tag 4: Mill Creek – Whitehall Bay

Die ruhigen Ankerplätze von Mill Creek und Whitehall Bay liegen zwischen der Chesapeake Bay Bridge und dem Severn River. Achten Sie unbedingt auf den gewundenen, gut markierten Kanal. Hier finden Sie gute Tiefen zum ruhigen Ankern und das berühmte Cantler's Restaurant, das für einige der besten gedünsteten Krabben der Gegend bekannt ist.

Tag 5: St. Michael

St. Michael's ist ein malerisches Dorf am Wasser und liegt auf einer idyllischen Halbinsel. Es war ein wichtiges Zentrum des Schiffbaus und bekannt für die Baltimore Clippers – die schnellsten Segelschiffe ihrer Zeit. Heute ist es ein beliebtes Yachtzentrum und beherbergt das Chesapeake Bay Maritime Museum.

Tag 6: Wye Island

Segeln Sie in den Wye River am Ostufer und entdecken Sie Wye Island entlang der 34 Kilometer langen Küstenlinie. Abgelegene Ankerplätze sind die Hauptattraktion, und auf der Insel gibt es weder Vorräte noch öffentliche Einrichtungen. An den Ufern stehen an jeder Ecke stattliche, alte Häuser, von denen viele noch aus der Kolonialzeit stammen.

Tag 7

Mit einer Segelzeit von 5–7 Stunden kehren Sie zur Basis zurück – wir freuen uns darauf, Sie bald wiederzusehen.

Annapolis nice town 14-tägige Segelroute von Annapolis Süd

Tag 1: Solomon's Island

Solomon's Island ist eine charmante Inselstadt zwischen dem Patuxent River und der Chesapeake Bay. Solomon's ist ein Fischerdorf, das von Fischerbooten und einer aktiven Fischereiflotte geprägt ist, aber auch zahlreiche Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und besondere Veranstaltungen bietet.

Tag 2: Deltaville – Dozier's Regatta Point Center

Segeln Sie nach Deltaville und besuchen Sie das Yachtzentrum Dozier's Regatta Point mit Schwimmdocks, einem Clubhaus im Südstaaten-Stil und einem Begleitfahrzeug. Besuchen Sie mit dem Beiboot das Railway Restaurant auf der anderen Seite des Flusses, oder fahren Sie in die Stadt (ca. 5 Kilometer), um andere, lokale Restaurants zu besuchen.

Tag 3: Yachtzentrum Ocean Marine

Das Yachtzentrum Ocean Marine liegt nur 805 m südlich des Meilensteins Null am Intracoastal Waterway in Portsmouth, VA. Dieser Komplex verfügt über einen modernen Yachthafen. Appetit bekommen? In unmittelbarer Nähe des Yachthafens gibt es viele gute Restaurants.

Tag 4: Erkundung

Verbringen Sie den Tag mit Erkundungen in der Umgebung.

Tag 5: Bay Creek

Bay Creek bietet die perfekte Mischung aus eleganten Häusern, großartigen Restaurants, einem erstklassigen Golfresort sowie einem hochmodernen Beach Club und Fitnesscenter – Küstenleben vom Feinsten. Bay Creek ist ein wahrer Zufluchtsort, der an das historische Cape Charles an der Chesapeake Bay grenzt und nur wenige Minuten von Norfolk und Virginia Beach entfernt ist.

Tag 6: Chesapeake Bay Marina

Die Chesapeake Bay Marina im Tides Inn Resort bietet die Schönheit und Ruhe eines abgelegenen Hafens und die Einrichtungen eines erstklassigen Ferienorts. Der Yachthafen liegt am Carters Creek, 18 Kilometer von Windmill Point entfernt, und bietet Platz für bis zu 24 Schiffe unterschiedlicher Größe.

Tag 7: Onancock Wharf

Der Kanal zur Onancock Wharf ist kurvenreich, aber keine Angst – er ist tief genug und leicht zu befahren. Es gibt kein Lebensmittelgeschäft in Laufnähe, aber mit dem Hafenmeister können besondere Vereinbarungen für den Transport getroffen werden. Er oder sie kann Ihnen eine Liste der Restaurants in der Stadt geben, wo Sie auch viele Geschäfte und Kunstgalerien finden.

Tag 8: Somers Cove – Ausflüge

Somers Cove Marina in Crisfield bietet einen Swimmingpool, Picknicktische, Grillplätze und Golfpakete. Wenn Sie sich mit Lebensmitteln versorgen möchten, gibt es etwa 1,6 Kilometer entfernt ein Lebensmittelgeschäft. Die Ausflüge im Janes Island State Park und die Bootsfahrten nach Smith Island und Tanger Island sind beliebte und bewährte Ausflugsziele.

Tag 9: Solomon's Island

Zurück nach Solomon's Island, wo das Yachtzentrum Zahniser einen voll ausgestatteten Yachthafen und eine Bootswerft bietet. Es ist zentral gelegen und bietet außerdem einen Swimmingpool, ein Restaurant, kostenlose Fahrräder, einen Shuttle-Service für Lebensmittel und vieles mehr.

Tag 10: Oxford

Segeln Sie nach Oxford, das an der Ostküste liegt und auf drei Seiten vom Tred Avon River und dem Town Creek begrenzt wird. Die Gemeinde gibt ihren Besuchern das Gefühl, alte Freunde zu sein, und arbeitet intensiv daran, eine ruhige, bootsfahrerfreundliche Atmosphäre zu schaffen. Die Stadt verfügt über eine begehbare Innenstadt mit zahlreichen Geschäften, Restaurants und Attraktionen.

Tag 11: Cambridge

Cambridge, mit seinen eleganten Häusern aus dem 19. Jahrhundert, ist etwa 21 Kilometer von der Mündung des Choptank River entfernt. Die Stadt wurde im Jahr 1684 besiedelt und ist damit eine der ältesten Städte in Maryland. Zu den Highlights gehören das Richardson Maritime Museum, das Meredith House, der Skipjack Nathan, der Sailwinds Park und die Choptank River Fishing Pier. Cambridge Creek bietet reichlich Ankerplätze.

Tag 12: Herrington Harbour

Herrington Harbour South und Herrington Harbour North am Westufer der Chesapeake Bay bieten Übernachtungsplätze, mehrere Restaurants und Lounges sowie eine breite Palette von Annehmlichkeiten. Es empfiehlt sich, eine Reservierung vorzunehmen. Wir empfehlen Mango's Bar & Grill, wo man in stilvoller, aber entspannter Atmosphäre direkt am Wasser speisen kann.

Tag 13: St. Michael

Ein weiteres malerisches Dorf am Wasser, St. Michael's, liegt auf einer idyllischen Halbinsel. Es war ein wichtiges Zentrum des Schiffbaus und bekannt für die Baltimore Clippers – die schnellsten Segelschiffe ihrer Zeit. Heute ist es ein beliebtes Yachtzentrum und beherbergt das Chesapeake Bay Maritime Museum.

Tag 14: Segeln

Die Rückfahrt zur Basis dauert 5–7 Stunden – der Chesapeake wird Sie immer wieder willkommen heißen.

Annapolis catamaran charter and village 21-tägige Segelroute von Annapolis

Tag 1: Rock Hall

Rock Hall ist ein malerisches Fischerstädtchen und ein beliebtes Ziel für Segler. Es bietet zahlreiche Yachthäfen, Geschäfte, Restaurants und eine aufstrebende Künstlerkolonie. Das Waterman's Crab House mit Blick auf die Bucht ist unter anderem für seine preisgekrönten gedämpften Krabben bekannt. Swan Creek ist wegen seiner ländlichen Schönheit ein beliebtes Ziel für Segler. Direkt nördlich von Rock Hall Harbor gelegen, bietet dieser gut geschützte Flussarm einen wunderbaren Platz zum Ankern.

Tag 2: Baltimore Harbor

Baltimore Harbor umfasst alle Gewässer westlich des National Aquarium in Baltimore und das Rusty Scupper Restaurant. Im Inner Harbor finden Sie zahlreiche Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Entdecken Sie köstliche Restaurants, kulturelle Erlebnisse und ein aufregendes Nachtleben.

Tag 3: Chester River

Segeln Sie zum Chester River, dem zweitlängsten Fluss an der Ostküste. Chestertown hat gute Fahrtiefen in einem gut verbauten Kanal. Jenseits von Eastern Neck Island, wo sich ein Wildschutzgebiet befindet, fächert sich der Chester River in vier großzügige Arme auf, die allesamt äußerst sehenswert sind.

Tag 4: Mill Creek – Whitehall Bay

Die ruhigen Ankerplätze von Mill Creek und Whitehall Bay liegen zwischen der Chesapeake Bay Bridge und dem Severn River. Versuchen Sie das berühmte Cantler's Restaurant, das für einige der besten gedünsteten Krabben in der Gegend bekannt ist.

Tag 5: Annapolis

Annapolis ist die Hauptstadt von Maryland und gilt auch als die Segelhauptstadt von Amerika. Sie können in diesem Hafen anlegen, ankern oder einen Ankerplatz einnehmen und dann die Geschichte der Stadt, die malerischen Straßen, Geschäfte und Restaurants erkunden. Hier befindet sich auch die US Naval Academy, die man unbedingt gesehen haben muss.

Tag 6: St. Michael

St. Michael's ist ein malerisches Dorf am Wasser und liegt auf einer idyllischen Halbinsel. Es war ein wichtiges Zentrum des Schiffbaus und bekannt für die Baltimore Clippers – die schnellsten Segelschiffe ihrer Zeit. Heute ist es ein beliebtes Yachtzentrum und beherbergt das Chesapeake Bay Maritime Museum.

Tag 7: Wye Island

Segeln Sie in den Wye River am Ostufer. Die Flussarme umarmen die Wye Island mit ihren abgelegenen Ankerplätzen – hier gibt es weder Vorräte noch öffentliche Einrichtungen. An den Ufern stehen an jeder Ecke stattliche, alte Häuser, von denen viele noch aus der Kolonialzeit stammen.

Tag 8: Solomon's Island

Solomon's Island liegt zwischen dem Patuxent River und der Chesapeake Bay. Das Yachtzentrum Zahniser bietet einen voll ausgestatteten Yachthafen und eine Bootswerft. Es ist zentral gelegen und bietet außerdem einen Swimmingpool, ein Restaurant, kostenlose Fahrräder, einen Shuttle-Service für Lebensmittel und vieles mehr.

Tag 9: Deltaville

Fahren Sie nach Deltaville und besuchen Sie das Yachtzentrum Dozier's Regatta Point mit Schwimmdocks, einem Clubhaus im Südstaaten-Stil und einem Begleitfahrzeug. Besuchen Sie mit dem Beiboot das Railway Restaurant auf der anderen Seite des Flusses, oder fahren Sie in die Stadt (ca. 5 Kilometer), um andere, lokale Restaurants zu besuchen.

Tag 10: Yachtzentrum Ocean Marine

Das Yachtzentrum Ocean Marine liegt nur 805 m südlich des Meilensteins Null am Intracoastal Waterway in Portsmouth, VA. Dieser Komplex verfügt über einen modernen Yachthafen. Appetit bekommen? In unmittelbarer Nähe des Yachthafens gibt es viele gute Restaurants.

Tag 11: Bay Creek

Bay Creek bietet die perfekte Mischung aus eleganten Häusern, großartigen Restaurants, einem erstklassigen Golfresort sowie einem hochmodernen Beach Club und Fitnesscenter – Küstenleben vom Feinsten. Bay Creek ist ein wahrer Zufluchtsort, der an das historische Cape Charles an der Chesapeake Bay grenzt und nur wenige Minuten von Norfolk und Virginia Beach entfernt ist.

Tag 12: Chesapeake Bay Marina

Die Chesapeake Bay Marina im Tides Inn Resort bietet die Schönheit und Ruhe eines abgelegenen Hafens und die Einrichtungen eines erstklassigen Ferienorts. Sie liegt am Carters Creek, 18 Kilometer von Windmill Point entfernt.

Tag 13: Onancock Wharf

Der Kanal zur Onancock Wharf ist kurvenreich, aber keine Angst – er ist tief genug und leicht zu befahren. Es gibt kein Lebensmittelgeschäft in Laufnähe, aber mit dem Hafenmeister können besondere Vereinbarungen für den Transport getroffen werden. Er oder sie kann Ihnen eine Liste der Restaurants in der Stadt geben, wo Sie auch viele Geschäfte und Kunstgalerien finden.

Tag 14: Crisfield – Janes Island – Smith Island

Somers Cove Marina in Crisfield bietet einen Swimmingpool, Picknicktische, Grillplätze und Golfpakete. Wenn Sie sich mit Lebensmitteln versorgen möchten, gibt es etwa 1,6 Kilometer entfernt ein Lebensmittelgeschäft. Die Ausflüge im Janes Island State Park und die Bootsfahrten nach Smith Island und Tanger Island sind beliebte und bewährte Ausflugsziele.

Tag 15: St. Leonard Creek

St. Leonard Creek gilt als eine der schönsten Gegenden am Patuxent River. Dieser acht Kilometer lange Flussarm befindet sich am Nordufer des Flusses und bietet eine Mischung aus Sümpfen, sanften Hügeln und bewaldeten Steilhängen. Vera‘s White Sands Beach Club liegt direkt an der Mündung des Johns Creek. Vera‘s, ein wunderschöner Yachthafen, der mit auf vielen internationalen Reisen gesammelten Schätzen aus der Südsee geschmückt ist, heißt alle Segler herzlich willkommen.

Tag 16: Solomon's Island

Es geht zurück nach Solomon's Island, einem Fischerdorf mit zahlreichen Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und besonderen Veranstaltungen.

Tag 17: Oxford

Segeln Sie nach Oxford, das an der Ostküste liegt und auf drei Seiten vom Tred Avon River und dem Town Creek begrenzt wird. Die freundliche Gemeinde bietet eine ruhige, seglerfreundliche Atmosphäre und eine begehbare Innenstadt mit zahlreichen Geschäften, Restaurants und Attraktionen.

Tag 18: Cambridge

Cambridge ist etwa 21 Kilometer von der Mündung des Choptank River entfernt. Die Stadt wurde im Jahr 1684 besiedelt und ist damit eine der ältesten Städte in Maryland. Zu den Highlights gehören das Richardson Maritime Museum, das Meredith House, der Skipjack Nathan, der Sailwinds Park und der Choptank River Fishing Pier. Cambridge Creek bietet reichlich Ankerplätze.

Tag 19: Herrington Harbor

Herrington Harbour South und Herrington Harbour North am Westufer der Chesapeake Bay bieten Übernachtungsplätze, mehrere Restaurants und Lounges sowie eine breite Palette von Annehmlichkeiten. Reservieren Sie im Voraus und speisen Sie dann im Mango's Bar & Grill, wo Sie in stilvoller, aber entspannter Atmosphäre direkt am Wasser speisen können.

Tag 20: Galesville

Der ruhige Ankerplatz bei Galesville im West River ist das perfekte, vorletzte Ziel für Ihre Charter. Verbringen Sie eine wohlverdiente Zeit der Entspannung und genießen Sie die natürliche Schönheit der Region.

Tag 21: Segeln

Nach einer 5–7-stündigen Segeltour kehren Sie zur Basis zurück. Und wir hoffen, dass wir Sie bald wiedersehen.

Nützliche Informationen für Yachtcharter in Annapolis

Hafen von Annapolis mit Yachtcharter

Wie komme ich nach Annapolis, wenn ich bereits in den USA bin?

Um unsere Basis in Annapolis in Maryland zu erreichen, fliegen Sie zum Baltimore Washington International Airport (BWI) oder zum Washington Dulles International Airport (IAD).

Wie komme ich vom Flughafen zur Basis?

Transfers vom Flughafen sind per Shuttle-Van, geteiltem Privatwagen oder Flughafentaxi möglich. Je nach Anzahl der Personen in der Gruppe kann ein privater Autoservice oder ein Flughafentaxi preiswerter sein als der Super Shuttle. Sie können direkt am Flughafen auch Flughafentaxis finden. Wir empfehlen Ihnen, den Fahrpreis zu erfragen, bevor Sie in das Taxi einsteigen. Auf Anfrage können wir gerne einen Flughafentransfer für Sie organisieren.

Der Baltimore Washington International Airport ist eine 40-minütige Taxifahrt entfernt, während die Anreise vom Flughafen Dulles etwa eine Stunde und 20 Minuten dauert.

Welche Sprache wird in Annapolis gesprochen?

In Annapolis wird Englisch gesprochen.

Was ist die Währung in Annapolis?

Die Währung in Annapolis ist der US-Dollar (USD).

Welche Dokumente benötige ich, um in Annapolis zu segeln?

Besucher der Vereinigten Staaten benötigen einen Reisepass, der für die Dauer ihres Aufenthalts gültig ist.

Sprechen Sie mit uns, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Dokumente haben, bevor Sie zu Ihrem Segelurlaub in Annapolis aufbrechen.

Wie ist das WLAN in Annapolis?

WLAN ist im Yachthafen Port Annapolis Marina an den Docks und im DYC-Büro verfügbar. Die Boote sind nicht mit WLAN ausgestattet. Während Ihres Segelurlaubs in der Chesapeake Bay können Sie auch den Internetzugang in verschiedenen Restaurants, Cafés und Yachthäfen im gesamten Segelrevier nutzen.

Welche Vorschriften gelten in Annapolis?

Nachtsegeln ist nicht erlaubt. Für das Angeln oder Krabbbenfischen ist ein Angelschein erforderlich.

Wo finde ich Wettervorhersagen für Annapolis?

Sie finden die Wettervorhersage für Annapolis auf der Website WindFinder.

Welche Versorgungsmöglichkeiten gibt es in Annapolis?

Es gibt viele Möglichkeiten, sich vor Ihrem Yachtcharter in Annapolis mit Proviant zu versorgen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unseren Basisführer.

Welches Gepäck kann ich auf meinen Segelurlaub in Annapolis mitnehmen?

Bitte bringen Sie nur weiche Taschen und keine Koffer mit, da diese an Bord zu sperrig sind.

Welche Spannung hat das Stromnetz in Annapolis?

Der Landstrom in Annapolis beträgt 110 V.

Wie lautet die Vorwahl für Annapolis?

Die Vorwahl für Annapolis ist +1 410.

Häufig gestellte Fragen

Alle unsere FAQs anzeigen

Wie viel kostet eine Bareboat-Charter?

Sie können Ihre Yachtcharter individuell gestalten, um Ihr Budget bestmöglich auszuschöpfen. Wir haben einige Überlegungen aufgelistet, die sich auf die Kosten für eine Bareboat-Charter auswirken.

  • Wählen Sie eine ältere Yacht: Das Chartern unserer neuesten Yachten ist teurer als bei anderen aus unserer Flotte. Wenn unsere Yachten älter werden, wechseln sie in unsere Economy-Flotte und bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch auf älteren Yachten lässt es sich hervorragend segeln und es senkt den Preis Ihrer Charter.
  • Segeln Sie in der Nebensaison: Hauptsaisons sind aus gutem Grund beliebt, aber die Zwischensaisons können ein ebenso angenehmes Klima bei weniger Menschenmengen bieten. Die Nebensaison hat auch den Vorteil, günstiger zu sein, da Ihnen mehr Yachten und billigere Flüge zur Auswahl stehen.
  • Chartern Sie länger: Die meisten Charter dauern eine oder zwei Wochen, aber Sie können sich zusätzliche Rabatte sichern, wenn Sie länger als drei Wochen segeln.
  • Kombinieren Sie Rabatte: Sie können Rabatte kombinieren und so insgesamt bis zu 20 % Nachlass erhalten, wenn Sie 180 Tage vor Abfahrt buchen, bereits zuvor bei uns gebucht haben und auf einer Bootsmesse buchen. Werfen Sie einen Blick auf unsere Sonderangebote für Bareboat-Yachtcharter.
  • Liegeplatz- und Yachthafengebühren: Die Wahl Ihres Reiseziels macht einen großen Teil der Gesamtkosten für Ihre Bareboat-Charter aus. Einige Standorte bieten kostenlose oder sehr niedrige Liegeplatzgebühren, wenn Sie eine Mahlzeit im lokalen Restaurant konsumieren. In anderen Fällen müssen Sie möglicherweise Yachthafengebühren sowie Gebühren für das Anlegen auf Inseln, die Einfahrt in Nationalparks oder Meeresschutzgebiete zahlen.
  • Zusatzdienstleistungen für Ihre Charter: Wasserspielzeug ermöglicht es Ihnen, Mangrovenbäche, blaue Höhlen und Lagunen zu erkunden. Fügen Sie Ihrer Charter Kajaks, SUPs, Schlauchboote, Wasserreifen und Bananenboote hinzu. Wenn es Ihr Budget erlaubt, können Sie sogar Jetskis, Wasserskis, Subwings, Wasserrutschen und Infinitypools mit Netzen hinzufügen. Wer es noch ausgefallener mag, kann auch einen SEABOB oder einen Jetlev-Flyer hinzufügen, mit dem Sie schweben und den Eindruck erlangen, über dem Wasser zu fliegen.
  • Frühes Boarding: Checken Sie ein und legen Sie noch am gleichen Tag ab.
  • One-Way Charter: Erfahrene Segler*innen können uns helfen, unsere Flotte für die Saison vorzubereiten, indem sie Boote zu unserem Netzwerk von Basen segeln. Wenn Sie flexibel sind und über passende Segelerfahrung verfügen, könnte diese Option die richtige für Sie sein.

Können wir an der ARC (Atlantic Rally for Cruisers) teilnehmen und den Atlantik in die Karibik überqueren?

Sie können auf Ihrem Sabbatical an der Atlantic Rally for Cruises teilnehmen. Wir haben eine begrenzte Anzahl von Yachten für diese Reise zur Verfügung. Es gelten besondere Bedingungen, sprechen Sie mit uns für weitere Informationen.

Wann muss ich den Restbetrag bezahlen?

Sie müssen eine Anzahlung von 30% leisten, um die Buchung zu bestätigen, und der Restbetrag ist 60 Tage vor der Abreise fällig.

Welche Zahlung ist erforderlich?

Sie müssen eine Anzahlung von 30% leisten, um die Reservierung zu bestätigen, und der Restbetrag ist 60 Tage vor Abreise fällig. Sobald eine Buchung bestätigt wurde, können Angebote und Rabatte nicht mehr rückwirkend gewährt werden.

Gibt es Einschränkungen, wo ich eine Sabbatyacht mitnehmen kann?

Es kann Einschränkungen geben, wo Sie eine Sabbatyacht nehmen können, aufgrund von:

  • Versicherungsdeckung
  • Anforderungen an die Lizenzierung der Besatzung
  • Unruhen oder Krieg
  • Gefährliche Navigationsbedingungen

Bitte besprechen Sie Ihre Pläne mit uns und lassen Sie uns wissen, falls sich diese ändern.

Schon mal daran gedacht eine Kabinenkreuzfahrt zu buchen?

Dream Yacht ist Pionier in der Branche und einer der ersten, der das Kabinencharter Konzept entwickelt hat. Die ideale Reiseart für Alleinreisende oder Paare, die entspannte Abenteuer, exotische Reiseziele und einzigartige lokale Kulturen in einer intimen, sozialen Umgebung suchen – mit Komfort auf See.

Unser Versprechen

Private Unterkunft

Komfortable und private Doppelkabinen mit eigenem Bad

Ausgewählte Reiseverläufe

Erleben Sie zauberhafte Reiseziele, lokale Kultur und Ausflüge auf unseren ausgewählten Reiserouten

Zugänglich

Ein erschwingliches und intimes Erlebnis, ohne eine ganze Yacht buchen oder über Segelqualifikationen verfügen zu müssen

Qualifizierte Besatzung

Genießen Sie unsere professionelle Crew mit besten Ortskenntnissen und freundlichem Service

Vollpension

Genießen Sie täglich köstliche Gerichte, die frisch zubereitet und serviert werden

Machen Sie wonach Ihnen der Sinn steht

Entspannen Sie sich an Deck und treffen Sie ihre Mitreisenden, fahren Sie Kajak oder schnorcheln Sie von Ihrer Yacht aus oder genießen Sie die Erkundung an Land

Ein echtes Erlebnis #MyDreamYacht

Teilen Sie ihre Erfahrung nach Ihrem Urlaub mit Dream Yacht Charter auf Instagram

Was gibt's Neues?

Bleiben Sie über Neuigkeiten und Veranstaltungen auf dem Laufenden oder lassen Sie sich für Ihren nächsten Yachtcharter inspirieren und holen Sie sich nützliche Tipps, indem Sie unsere neuesten Blogs lesen.
Zum Blog
This site is registered on wpml.org as a development site.