USD
Amerikanischer Kontinent USA , Amerikanischer Kontinent Annapolis , USA Newport , USA Mexiko , Amerikanischer Kontinent La Paz , Mexiko Atlantik La Rochelle , Atlantik Bretagne , Atlantik Teneriffa , Atlantik Bahamas Abaco , Bahamas Exumas , Bahamas Karibik Antigua , Karibik Belize , Karibik Die Britischen Jungferninseln , Karibik Kuba , Karibik Grenada , Karibik Guadeloupe , Karibik Martinique , Karibik St. Martin , Karibik U. S. Virgin Islands (Amerikanische Jungferninseln) , Karibik Indischer Ozean Malediven , Indischer Ozean Seychellen , Indischer Ozean Mittelmeer Kroatien , Mittelmeer Dubrovnik , Kroatien Pula , Kroatien Trogir , Kroatien Šibenik , Kroatien Frankreich , Mittelmeer Korsika , Frankreich Côte d'Azur , Frankreich Griechenland , Mittelmeer Athen , Griechenland Korfu , Griechenland Kos , Griechenland Lavrion , Griechenland Lefkada , Griechenland Paros , Griechenland Italien , Mittelmeer Neapel , Italien Sardinien , Italien Sizilien , Italien Montenegro , Mittelmeer Spanien , Mittelmeer Balearische Inseln , Spanien Türkei , Mittelmeer Skandinavien Norwegen , Skandinavien Schweden , Skandinavien Asien Thailand , Asien Südpazifik Australien , Südpazifik Neukaledonien , Südpazifik Tahiti , Südpazifik
Empfohlene Reiseziele Spanien , Mittelmeer Seychellen , Indischer Ozean Thailand , Asien Grenada , Karibik Balearische Inseln , Mittelmeer Teneriffa , Mittelmeer
Yachtcharter
Komplettservice
Wasservillen
Wie viele Tage möchten Sie unterwegs sein?
Nicht verfügbar
Abfahrtsdatum
Ausgewählte Reisedaten
Abaco beach houses blue coast sailing
Abaco landscape coast blue water

Yachtcharter Abaco-Inseln

Egal, ob Sie mit Kabinencharter fahren oder ein Bareboat chartern möchten: Die Abacos auf den Bahamas sind ein wahres Urlaubsparadies, wo Sie über 200 Kilometer an Buchten und Inseln entdecken können.

Auf dieser Seite

Highlights

  • Reiche Kolonialgeschichte
  • Strandbars
  • Strände von Weltklasse

Yachtcharter Bahamas Abaco-Inseln

Palmenstrand beim Urlaub auf den Abaco-Inseln

Genießen Sie mit Ihrer Yachtcharter auf den Abacos-Inseln das ruhige, neonblaue Wasser und die warme Brise, die immer wieder Besucher zu diesem Reiseziel lockt. Besuchen Sie die Abaco Out Islands und erleben Sie idyllische Orte, die von Menschenmengen und Tourismus weitgehend unberührt sind.

Angeln und Tauchen sind auf den Abaco-Inseln Weltklasse, und begeisterte Schnorchler sollten auf jeden Fall den 11 Kilometer langen Strand von Great Guana Cay und den beeindruckenden Pelican Cays Land- und Meerespark mit seinen bunten Korallenriffen und Unterwasserhöhlen besuchen.

Von unserer Basis im Conch Inn Yacht Club & Marina auf Great Abaco Island können Sie ganz einfach nach Treasure Cay segeln, das oft zu einem der schönsten Strände der Welt gewählt wurde. Oder besuchen Sie die kleinen Kolonialstädtchen Elbow Cay und verpassen Sie nicht den romantischen und abgelegenen Tahiti Beach.

Green Turtle Cay und Man-O-War Cay sind auf jeden Fall ein Muss auf jeder Abaco-Yachtcharter, ebenso wie die berühmten schwimmenden Bahamas-Schweine bei No Name Cay.

Egal, ob Sie sich einfach auf Ihrer Abacos-Yachtcharter entspannen oder an den vielen Aktivitäten auf den Inseln teilnehmen möchten: Der perfekte Segelurlaub ist Ihnen sicher.

Verfügbare Charter-Typen

Bareboat

Für erfahrene Segler*innen bietet eine Bareboat-Charter den perfekten Erholungsurlaub …
Anzeigen

Charter mit Skipper

Entspannen Sie sich und überlassen Sie das Segeln komplett einem professionellen Skipper.
Anzeigen

Privatcharter mit Crew

Es ist die einfachste und stressfreie Art, eine Privatcharter mit Crew zu chartern.
Anzeigen

Privatcharter mit Crew PREMIUM

Ihre eigene Yachtcharter für einen Verwöhn-Segelurlaub.
Anzeigen

Kabinenkreuzfahrt

Buchen Sie eine eigene Kabine mit eigenem Bad auf einem komfortablen Katamaran.
Anzeigen

Aqualodge

Kommen Sie der Natur näher und erleben Sie den perfekten Urlaub mit Selbstversorgung in der Karibik.
Anzeigen

Motorkatamaran

Bewegen Sie sich schneller und sehen Sie mehr mit dem perfekten Charterboot.
Anzeigen

Ankerplätze beim Segeln auf den Abacos-Inseln

Abaco-Inseln Sonnenuntergang, glückliches Pärchen auf Katamarancharter

Erfahren Sie mehr über die Abaco-Inseln

Besuchen Sie Green Turtle Cay, um den Loyalist Memorial Sculpture Garden zu besichtigen, der den Aufbruch der Bahamas und ihre Vergangenheit würdigt. Die Skulpturen stammen vom Künstler James Mastin.

Besuchen Sie den Leuchtturm von Hope Town

Segeln Sie nach Hope Town, einem der schönsten Häfen auf den Bahamas. Die Stadt wird vom vielfach fotografierten rot-weiß gestreiften Leuchtturm dominiert, der in den 1860er Jahren erbaut wurde – einer von nur drei mit Kerosin beleuchteten bemannten Leuchttürmen der Welt, auf den sich die Seeleute auf den Bahamas immer noch verlassen.

Genießen Sie das Abendessen im Green Turtle Club Resort & Marina

Genießen Sie das von Michael Howell entworfene Menu, vom Gourmet-Essen bis zum vollen Abaco-Erlebnis. Gönnen Sie sich einen Cocktail in der Dollar Bar, die von vielen Filmstars besucht wurde.

Schwimmen Sie mit den neugierigen Schweinen

Ankern Sie vor No Name Cay, nehmen Sie das Beiboot zum Ufer und besuchen Sie die berühmten schwimmenden Schweine. Diese auf der Insel lebenden Schweine begrüßen die Besucher, indem sie ins Wasser waten, um sie zu begrüßen – vor allem die Besucher, die einige Gemüsereste von ihrem Mittagessen mitbringen.

Schnorcheln Sie im Pelican Cays Sea Park

Fahren Sie auf die Westseite von Sandy Cay und gehen Sie dort tagsüber vor Anker. Von hier aus können Sie mit dem Beiboot zu den Riffen auf der Ostseite fahren, die Teil des Pelican Cays Land and Sea Park mit seiner geschützten Korallen- und Meereswelt sind. Es ist eines der besten Dinge, die man in Abaco unternehmen kann. Es gibt einige kleine Anlegestellen, an denen Sie das Beiboot festbinden können, wenn Sie in diesem schönen Unterwassergebiet tauchen oder schnorcheln gehen.

Wetterinformationen

Abaco-Inseln glückliche Familie beim Strandurlaub

Wann ist die beste Zeit zum Segeln auf den Abaco-Inseln?

Die beste Zeit, um die Bahamas zu besuchen, ist von Dezember bis April, wenn die Temperaturen leicht auf 28–31 °C abkühlen. Es ist ein toller Ort, den man das ganze Jahr über besuchen kann, da die Temperaturen angenehm sind und selten unter 15 °C fallen.

Die heißesten Monate auf den Abaco-Inseln sind Juli und August, und die nassesten Monate sind Mai und Juni. Die Inseln sind Teil des Hurrikangürtels, weshalb Hurrikane zwischen Juni und November (der atlantischen Hurrikansaison) auftreten können.

Wie sind die Segelbedingungen auf den Abaco-Inseln?

Die Segelbedingungen auf den Abaco-Inseln (und den Bahamas allgemein) umfassen Ostwinde zwischen 10 und 15 Knoten und es ist Vorsicht geboten, da das Wasser flache Tiefen haben kann. Der Tidenhub beträgt bis zu 1 Meter.

Glückliche Freunde auf der Yachtcharter auf den Abaco-Inseln

Segeln auf den Abaco-Inseln mit Dream Yacht Charter

Yachtcharter Abaco-Inseln

Nehmen Sie das Ruder in die Hand und genießen Sie das Segeln auf den Abaco-Inseln, um den Charme der unberührten Bahamas Out Islands zu entdecken. Segeln Sie in Ihrem eigenen Tempo auf unseren hochmodernen Katamaranen und Einrumpfbooten.

Yachtcharter mit Skipper auf den Abaco-Inseln

Sie können nicht segeln? Heuern Sie einen Skipper an und genießen Sie die Entspannung beim Segeln auf den Abaco-Inseln. Ihr Skipper wird für Sie und Ihre Gäste segeln, während Sie das Beste aus Ihrer Zeit auf den Inseln machen.

Yachtcharter Abaco-Inseln, blaues Wasser im Hafen

Segelrouten auf den Abaco-Inseln

Werfen Sie einen Blick auf unsere Vorschläge für einen Segelurlaub auf den Abaco-Inseln

Abaco wildlife 7-tägige Segelroute Abaco-Inseln

Tag 1

Elbow Cay ist das bekannteste der kleinen Kolonialstädtchen an den Outer Cays und sein berühmter 130 Jahre alter Leuchtturm ist kilometerweit sichtbar. Liegeplätze können von der Hope Town Marina sowie von großartigen Bars und Restaurants wie Cap'n Jack's und Harbour's Edge reserviert werden. Sie können auch zur Hope Town Marina oder zur Lighthouse Marina kommen, um Treibstoff, Wasser, Eis und Dienstleistungen im Hafen zu erhalten. Es gibt Lebensmittelmärkte, Boutiquen und das örtliche Tauchgeschäft. Sie können das kleine Museum besuchen und dann in einem der vielen Restaurants rund um den Hafen essen gehen. Wenn Sie in der Hope Town Harbour Lodge am Strand und im Restaurant zu Mittag essen, können Sie vor oder nach dem Essen an deren Strand schnorcheln.

Tag 2

Etwa fünf Kilometer südlich von der Einfahrt zu Hope Town im White Sound liegt das Abaco Inn mit seinen kleinen Heck-zu-Docks – es ist einer der besten Tipps, in Abaco auswärtig zu essen. Wenn die Docks voll sind, probieren Sie die nahe gelegene Sea Spray Marina, wo Sie auch Kraftstoff, Eis, Wasser und ein kleines Restaurant am Yachthafen finden können. DDie schiffbaren Gewässer des White Sound sind ausgebaggert und eng, so dass es keine Anlegestellen gibt und ein Ankern nicht möglich ist.

Tag 3

Tahiti Beach ist ein angenehmer, kleiner Lagunen-Ankerplatz mit einem weißen Sandstrand und Kokospalmen, die vor den meisten Winden außer vor Nordwind geschützt ist. Ankern Sie im Windschatten von Tilloo Cay, nördlich der Tilloo Bank, einer einsamen Insel mit wilden Ufern auf der Ostseite. Es handelt sich um eine offene Reede, die allen Winden, insbesondere Westwinden, ausgesetzt ist. Von Tilloo Cay aus können Sie zu Cracker P's Restaurant & Bar fahren, wo Mittag- und Abendessen serviert werden.

Tag 4

Fahren Sie auf die Westseite von Sandy Cay und gehen Sie dort tagsüber vor Anker. Von hier aus können Sie mit dem Beiboot zu den Riffen auf der Ostseite, die Teil des Pelican Cays Sea Park mit seiner geschützten Korallen- und Meereswelt sind. Es gibt einige kleine Anlegestellen, an denen Sie das Beiboot festbinden können, wenn Sie in diesem schönen Unterwassergebiet tauchen oder schnorcheln gehen. Beachten Sie, dass die Insel dem atlantischen Wetter und den Querströmungen des nahe gelegenen North Bar Channel ausgesetzt sein kann.

Tag 5

Segeln Sie nach Little Harbor, Great Abaco Island, wo Sie bei Pete's Pub einen Anlegeplatz finden oder ankern können. Bei mittlerem Niedrigwasser gibt es nur rund 1 Meter Tiefgang. Wenn Sie also zu früh ankommen und mehr Tiefgang brauchen, können Sie auf der Westseite von Tom Currys Point ankern und auf die Flut warten. WBei Bedarf können Sie hier die Nacht vor Anker verbringen und sind vor den meisten Winden geschützt.

Tag 6

Machen Sie sich auf den Weg in die historische Gemeinde Man-O-War Cay, die Liegeplätze, Anlegestellen sowie Ankerplätze bietet. Die Liegeplätze und Anlegestellen von Man-O-War Marina befinden sich direkt am Hafen der Stadt, können aber auch für Sie im östlichen Hafen (manchmal auch als American Harbor bekannt) reserviert werden. Sie können nicht im Haupthafen ankern, aufgrund zahlreicher Staus und privaten Anlegestellen, die es dort bereits gibt.

Tag 7

Segeln Sie nach Great Guana Cay, das über Anlegemöglichkeiten in der Bucht nach Südwesten am kleinen Jachthafen des Grabbers Resorts verfügt. Mit Nord- und Ostwinden können Sie in der Bucht ankern, aber verwenden Sie zwei Anker, da der Boden weich und grasig ist. Ein besserer Ankerplatz befindet sich nördlich des Resorts und liegt hinter Delia's Cay. Dieser Cay hat auch einen berühmten, weißen Sandstrand, der sich über elf Kilometer erstreckt. Und vergessen Sie nicht, sich wieder zu melden, um Ihre nächste Dream Yacht Charter zu buchen.

Abaco beach sailing beautiful nature 8-tägige Segelroute Abaco-Inseln

Tag 1

Gehen Sie um 17:30 Uhr an Bord und übernachten Sie am Dock.

Tag 2

Fahren Sie in Richtung Great Guana Cay, das perfekt für lange Strandspaziergänge, Muschelsuchen, Schnorcheln, Tauchen oder Sonnenbaden ist – für jeden ist etwas dabei.

Tag 3

Kurz nach dem Frühstück setzen Sie die Segel nach Treasure Cay – der Sand ist unglaublich.

Tag 4

Am Morgen geht es weiter nach Man-O-War Cay, einer verschlafenen, aber wohlhabenden Siedlung. Schnorchelgelegenheiten finden Sie auf der Meerseite der Insel.

Tag 5

Machen Sie sich auf den Weg zum Tahiti Beach und wenn Sie einen Katamaran chartern, können Sie mit seinem flachen Tiefgang vom Boot aus durch azurblaues Wasser direkt auf den Strand waten. Nach einem Bad segeln Sie nach Hope Town.

Tag 6

Stehen Sie früh auf, damit Sie in den Süden von Abaco segeln können, um Ihre eigene, einsame Insel zu finden. Verbringen Sie den Tag am Strand, schnorcheln Sie an den Riffen oder tauchen Sie. Es gibt nichts besseres, als eine Insel ganz für sich allein zu haben. Verbringen Sie Ihren frühen Abend mit Cocktails, während Sie den Sonnenuntergang in Little Harbor beobachten.

Tag 7

Nach einem köstlichen Frühstück kehren Sie in Richtung Marsh Harbour zurück, um ein letztes Bad im Meer von Abaco zu genießen, bevor Sie zum Abendessen in unseren Jachthafen zurückkehren und eine fantastische Woche mit lokalen Bands in der Nähe feiern.

Tag 8

Kehren Sie zur Basis zurück, um an Land zu gehen. Vergessen Sie nicht, sich wieder zu melden, um Ihre nächste Dream Yacht Charter zu buchen.

Abaco sunset beach palms 10-tägige Segelroute Abaco-Inseln

Tag 1

Gehen Sie um 17:30 Uhr an Bord und übernachten Sie am Dock.

Tag 2

Nach Ihrer Einweisung fahren Sie in Richtung Great Guana Cay, um am langen weißen Sandstrand von Great Guana Cay zu spazieren, zu schnorcheln oder zu tauchen (gegen Aufpreis) – für jeden ist etwas dabei.

Tag 3

Stehen Sie früh auf und fahren Sie in Richtung Norden und Spanish Cay. Am Nachmittag können Sie die Strände erkunden und die Aussicht auf das Meer und den Sonnenuntergang genießen.

Tag 4

Am Morgen setzen Sie die Segel nach Green Turtle Cay. Erkunden Sie die Insel zu Fuß oder mit dem Fahrrad und besuchen Sie das örtliche Museum oder den Memorial Sculpture Garden, in dem Bronzebüsten aus der Geschichte der Bahamas stehen.

Tag 5

Fahren Sie nach Treasure Cay, der Sand ist unglaublich.

Tag 6

Segeln Sie nach Man-O-War, einer verschlafenen, aber wohlhabenden und wunderschön gepflegten Siedlung. Schnorchelgelegenheiten finden Sie auf der Meerseite der Insel.

Tag 7

Genießen Sie das wunderschöne Wasser am Tahiti Beach, bevor Sie nach Hope Town segeln. Die Stadt wird vom vielfach fotografierten, rot-weiß gestreiften Leuchtturm dominiert, der einer von nur drei mit Kerosin beleuchteten, bemannten Leuchttürmen der Welt ist, auf den sich die Seeleute auf den Bahamas noch heute verlassen.

Tag 8

Segeln Sie hinunter in den Süden von Abaco, um Ihre eigene, einsame Insel zu finden. Verbringen Sie den Tag am Strand oder schnorcheln Sie die Riffe entlang, um Meereslebewesen zu entdecken, oder gehen Sie in die Tiefe, wenn Sie tauchen möchten (gegen Aufpreis). Verbringen Sie Ihren frühen Abend mit Cocktails, während Sie den Sonnenuntergang in Little Harbor beobachten.

Tag 9

Kehren Sie zur Basis zurück und halten Sie bei Matt Lowe's Cay an. Genießen Sie Ihr letztes Bad im Meer von Abaco.

Tag 10

Es geht zur Basis zurück, um an Land zu gehen. Vergessen Sie nicht, sich wieder zu melden, um Ihre nächste Dream Yacht Charter zu buchen.

Nützliche Informationen für Yachtcharter auf den Abaco-Inseln

Yachtcharter Abaco-Inseln

Wo befinden sich die Abaco-Inseln?

Die Abaco-Inseln befinden sich auf den nördlichen Bahamas, etwa 280 Kilometer von Floridas Ostküste entfernt.

Wie kommt man von den USA oder Europa zu den Abaco-Inseln?

Um die Abaco-Inseln zu erreichen, fliegen Sie zum Leonard M. Thompson International Airport, auch bekannt als Marsh Harbour International Airport (MHH). Es gibt eine Reihe von Direktflügen von Miami, Fort Lauderdale und West Palm Beach.

Auf Wunsch können wir einen Flughafentransfer arrangieren, und der Flughafen ist nur eine 10 – Taxifahrt von Ihrem Ausgangspunkt zum Segeln auf den Abacos entfernt.

Welche Sprache wird auf den Abaco-Inseln gesprochen?

Die Sprache, die auf den Abaco-Inseln gesprochen wird, ist Englisch, sowie Bahamisches Englisch.

Was ist die Währung auf den Abacos?

Die Währung auf den Abaco-Inseln ist der Bahamas-Dollar (BSD). Auch US-Dollar (USD) werden weithin akzeptiert.

Welche Dokumente benötige ich für das Segeln auf den Abaco-Inseln?

Für die Einreise auf die Bahamas benötigen Sie unter anderem einen Reisepass, der für die Dauer Ihres Aufenthalts gültig ist.

Sprechen Sie mit uns, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Dokumente haben, bevor Sie mit Ihrer Yachtcharter die Abaco-Inseln erkunden.

Was sind die Fortbewegungsmittel auf den Abaco-Inseln?

Taxis sind in der Nähe der Flughäfen und Jachthäfen leicht zu finden, aber stellen Sie sicher, dass Sie etwas Bargeld dabei haben, da sie keine Kreditkarten annehmen. Auf den Out-Inseln haben die Taxis keine Taxamater und die Fahrpreise sollten im Voraus vereinbart werden. Sie können auch mit Anwohnern in Fahrgemeinschaften geteilt werden.

Wie ist das WLAN auf den Abacos?

Auf Ihrer Abaco-Yachtcharter finden Sie kostenloses WLAN in unserem Jachthafen. WLAN ist auch in einigen Jachthäfen, Cafés und Restaurants verfügbar.

Welche Vorschriften gelten für das Segeln auf den Abaco-Inseln?

Die Fischereivorschriften sind streng. Eine zum Zeitpunkt der Abfertigung ausgestellte und für drei Monate gültige Fangerlaubnis ist in der Gebühr für die Segelgenehmigung enthalten.

Das Speerfischen ist nur auf die hawaiianische Schlinge beschränkt. Speere, Fischfallen, Netze (ausgenommen Landungsnetze) und Speerwaffen sind verboten. In den nationalen Meeresparks oder Schutzgebieten dürfen keinerlei Meereslebewesen gefangen werden.

Von den Seglern wird erwartet, dass sie ihr Bestes tun, um sowohl an Land als auch zu Wasser so wenig Schaden wie möglich zu verursachen. Vermeiden Sie insbesondere das Ankern in Korallen, die leicht zerstört werden können. An einigen Stellen wurden Anlegebojen installiert, die den Ankern vorgezogen werden sollten.

Wo finde ich Wettervorhersagen für die Abaco-Inseln?

Wettervorhersagen für die Abaco-Inseln finden Sie auf der Webseite von WindFinder.com. Cruisers Net sendet jeden Tag um 8:15 Uhr Wettervorhersagen und Gezeiten auf dem UKW-Kanal 68. Radio Abaco sendet Wettervorhersagen jeden Tag um 6 Uhr und 18 Uhr auf 93,5 FM.

Welche Versorgungsmöglichkeiten gibt es auf den Abacos?

In unserem Basisleitfaden finden Sie Informationen zu den Versorgungsmöglichkeiten.

Welches Gepäck kann ich zum Segeln auf den Abaco-Inseln mitnehmen?

Bitte bringen Sie nur weiche Taschen und keine Koffer mit, da diese an Bord zu sperrig sind.

Wie ist die Stromstärke auf den Abacos?

Die Stromstärke auf den Abacos beträgt 120V (Steckdosentyp A und B).

Wie lautet die Vorwahl für die Abacos?

Die Vorwahl für die Abacos ist +1 242.

Häufig gestellte Fragen

Alle unsere FAQs anzeigen

Wie viel kostet eine Bareboat-Charter?

Sie können Ihre Yachtcharter individuell gestalten, um Ihr Budget bestmöglich auszuschöpfen. Wir haben einige Überlegungen aufgelistet, die sich auf die Kosten für eine Bareboat-Charter auswirken.

  • Wählen Sie eine ältere Yacht: Das Chartern unserer neuesten Yachten ist teurer als bei anderen aus unserer Flotte. Wenn unsere Yachten älter werden, wechseln sie in unsere Economy-Flotte und bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch auf älteren Yachten lässt es sich hervorragend segeln und es senkt den Preis Ihrer Charter.
  • Segeln Sie in der Nebensaison: Hauptsaisons sind aus gutem Grund beliebt, aber die Zwischensaisons können ein ebenso angenehmes Klima bei weniger Menschenmengen bieten. Die Nebensaison hat auch den Vorteil, günstiger zu sein, da Ihnen mehr Yachten und billigere Flüge zur Auswahl stehen.
  • Chartern Sie länger: Die meisten Charter dauern eine oder zwei Wochen, aber Sie können sich zusätzliche Rabatte sichern, wenn Sie länger als drei Wochen segeln.
  • Kombinieren Sie Rabatte: Sie können Rabatte kombinieren und so insgesamt bis zu 20 % Nachlass erhalten, wenn Sie 180 Tage vor Abfahrt buchen, bereits zuvor bei uns gebucht haben und auf einer Bootsmesse buchen. Werfen Sie einen Blick auf unsere Sonderangebote für Bareboat-Yachtcharter.
  • Liegeplatz- und Yachthafengebühren: Die Wahl Ihres Reiseziels macht einen großen Teil der Gesamtkosten für Ihre Bareboat-Charter aus. Einige Standorte bieten kostenlose oder sehr niedrige Liegeplatzgebühren, wenn Sie eine Mahlzeit im lokalen Restaurant konsumieren. In anderen Fällen müssen Sie möglicherweise Yachthafengebühren sowie Gebühren für das Anlegen auf Inseln, die Einfahrt in Nationalparks oder Meeresschutzgebiete zahlen.
  • Zusatzdienstleistungen für Ihre Charter: Wasserspielzeug ermöglicht es Ihnen, Mangrovenbäche, blaue Höhlen und Lagunen zu erkunden. Fügen Sie Ihrer Charter Kajaks, SUPs, Schlauchboote, Wasserreifen und Bananenboote hinzu. Wenn es Ihr Budget erlaubt, können Sie sogar Jetskis, Wasserskis, Subwings, Wasserrutschen und Infinitypools mit Netzen hinzufügen. Wer es noch ausgefallener mag, kann auch einen SEABOB oder einen Jetlev-Flyer hinzufügen, mit dem Sie schweben und den Eindruck erlangen, über dem Wasser zu fliegen.
  • Frühes Boarding: Checken Sie ein und legen Sie noch am gleichen Tag ab.
  • One-Way Charter: Erfahrene Segler*innen können uns helfen, unsere Flotte für die Saison vorzubereiten, indem sie Boote zu unserem Netzwerk von Basen segeln. Wenn Sie flexibel sind und über passende Segelerfahrung verfügen, könnte diese Option die richtige für Sie sein.

Können wir an der ARC (Atlantic Rally for Cruisers) teilnehmen und den Atlantik in die Karibik überqueren?

Sie können auf Ihrem Sabbatical an der Atlantic Rally for Cruises teilnehmen. Wir haben eine begrenzte Anzahl von Yachten für diese Reise zur Verfügung. Es gelten besondere Bedingungen, sprechen Sie mit uns für weitere Informationen.

Wann muss ich den Restbetrag bezahlen?

Sie müssen eine Anzahlung von 30% leisten, um die Buchung zu bestätigen, und der Restbetrag ist 60 Tage vor der Abreise fällig.

Welche Zahlung ist erforderlich?

Sie müssen eine Anzahlung von 30% leisten, um die Reservierung zu bestätigen, und der Restbetrag ist 60 Tage vor Abreise fällig. Sobald eine Buchung bestätigt wurde, können Angebote und Rabatte nicht mehr rückwirkend gewährt werden.

Gibt es Einschränkungen, wo ich eine Sabbatyacht mitnehmen kann?

Es kann Einschränkungen geben, wo Sie eine Sabbatyacht nehmen können, aufgrund von:

  • Versicherungsdeckung
  • Anforderungen an die Lizenzierung der Besatzung
  • Unruhen oder Krieg
  • Gefährliche Navigationsbedingungen

Bitte besprechen Sie Ihre Pläne mit uns und lassen Sie uns wissen, falls sich diese ändern.

Schon mal daran gedacht eine Kabinenkreuzfahrt zu buchen?

Dream Yacht ist Pionier in der Branche und einer der ersten, der das Kabinencharter Konzept entwickelt hat. Die ideale Reiseart für Alleinreisende oder Paare, die entspannte Abenteuer, exotische Reiseziele und einzigartige lokale Kulturen in einer intimen, sozialen Umgebung suchen – mit Komfort auf See.

Unser Versprechen

Private Unterkunft

Komfortable und private Doppelkabinen mit eigenem Bad

Ausgewählte Reiseverläufe

Erleben Sie zauberhafte Reiseziele, lokale Kultur und Ausflüge auf unseren ausgewählten Reiserouten

Zugänglich

Ein erschwingliches und intimes Erlebnis, ohne eine ganze Yacht buchen oder über Segelqualifikationen verfügen zu müssen

Qualifizierte Besatzung

Genießen Sie unsere professionelle Crew mit besten Ortskenntnissen und freundlichem Service

Vollpension

Genießen Sie täglich köstliche Gerichte, die frisch zubereitet und serviert werden

Machen Sie wonach Ihnen der Sinn steht

Entspannen Sie sich an Deck und treffen Sie ihre Mitreisenden, fahren Sie Kajak oder schnorcheln Sie von Ihrer Yacht aus oder genießen Sie die Erkundung an Land

Ein echtes Erlebnis #MyDreamYacht

Teilen Sie ihre Erfahrung nach Ihrem Urlaub mit Dream Yacht Charter auf Instagram

Was gibt's Neues?

Bleiben Sie über Neuigkeiten und Veranstaltungen auf dem Laufenden oder lassen Sie sich für Ihren nächsten Yachtcharter inspirieren und holen Sie sich nützliche Tipps, indem Sie unsere neuesten Blogs lesen.
Zum Blog
This site is registered on wpml.org as a development site.